Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 75

Wie ist Euer Verhalten bzgl. Batterie aufladen bzw. kurze Fahrten?

Erstellt von Darkghost, 28.10.2012, 17:54 Uhr · 74 Antworten · 7.000 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.108

    Standard

    #61
    Zitat Zitat von Kardinal Beitrag anzeigen
    ich las die Batterie immer drin wenn ich das Bike verkaufe.
    Grüße

  2. Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    154

    Standard AW: Wie ist Euer Verhalten bzgl. Batterie aufladen bzw. kurze Fahrten?

    #62
    Beim vom TE geschilderten Nutzungsverhalten dürfte eine komplette Entladung nach vier bis fünf Wochen eigentlich nicht eintreten, ... zumindest bei den geschilderten typische Distanzen (2x wöchentlich 2x 10km)...
    Es sei denn, er fährt dabei immer mit einer erheblichen Menge an zusätzlichen Verbrauchern (z.B. zwei Nebler mit je 55W die permanent an sind, oder/und Griffheizung), denn dann hat selbst eine gut funktionierende LiMa keine Chance die Batterie ausreichend nachzuladen.
    Wenn er das aber nicht tut, dann liegt es an der Batterie, an der LiMa, oder aber an stillen Verbrauchern (die evtl. nicht permanent sondern nur periodisch immer mal wieder an sind und daher bei der Ruhestrommessung nicht auffallen).
    Am geschilderten Nutzungsverhalten kann es meiner Meinung nach nicht liegen.

  3. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.339

    Standard

    #63
    Zitat Zitat von gs-michel Beitrag anzeigen
    So, da bin ich noch mal...

    Auch wenn der :-) den Ruhestrom für i.O. hält, die Q saugt mit der Zeit die Batterie leer. Wird die Batterie bei längere Standzeit abgeklemmt, bleibt sie auch voll.
    Bleibt sie aber drann, und ist erst einmal tiefenentladen, ist sie so gut wie hin. Seit dem ich rel. schnell abklemme, haben sich die Probleme erledigt. Gibts da keinen Schalter für, der den Stromkreis unterbrechen kann (Frage an die elektrischen...)?
    Gebe mal unter google "Batteriehauptschalter" ein und Du wirst fündig!

    Gruß,
    maxquer

  4. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    555

    Standard

    #64
    Danke für den Hinweis,
    da bin ich mal gespannt, hab übrigens weder eine MÜ noch TÜ, weil Bj2007...

  5. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von gs-michel Beitrag anzeigen
    Danke für den Hinweis,
    da bin ich mal gespannt, hab übrigens weder eine MÜ noch TÜ, weil Bj2007...
    Du hast einen etwas angeschlagenen Akku, da ist es egal in welchem Töff der sitzt.
    Minimale Verbraucher wie Uhr usw. hast du immer, das darf den Akku aber nicht jucken, zumindest bei 4 Wochen Standzeit nicht.

  6. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #66
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Gebe mal unter google "Batteriehauptschalter" ein und Du wirst fündig!

    Gruß,
    maxquer

    ich würde mir so ein schalter nicht einbauen da dies nur eine zusätzliche störquelle sein kann wenn die batterie nach 3-4wochen schon so weit im keller ist dass das mopped nicht mehr anspringt liegt es in den meisten fällen auch an irgendwelchen drangebastelten zusatzverbrauchern (gerät defekt, kabelbruch, scheuerstellen usw.)

  7. Registriert seit
    07.01.2008
    Beiträge
    332

    Standard 6 Jahre

    #67
    gehen aber auch ...

    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen
    Hallo Stefan,

    wegen EZ 05/12 würde ich den mal ansprechen. Der Zustand ist zum einen nicht normal und zum anderen untragbar, gerade auch wegen der Schilderung Deiner Fahrt nach Stuttgart und den Kurzfahrten in den darauf folgenden 4-5 Wochen. Das muß die Batterie können.

    Mit gaaanz wenigen Ausnahmen, geht bei mir unter 1-1,5 Stunden oder ca. 100km nix. Im Winter kommt sie alle 4-5 Wochen für 48-72 Stunden ans Ladegerät. Die Q startet bei Saisonanfang auf den ersten Knopfdruck. Hatte mit der Methode bisher nie Probleme. So ähnlich fahr ich auch, genau wie die Batterieladerei! Habe aber auch von Haus aus ein besseres/größeres CETEK-Ladegerät, wird sicherlich nicht verkehrt sein.




    Aus dem Grund kaufe ich bei Bedarf die Batterien beim Fachhändler, wo sie erst beim Verkauf und somit kurz vor Einbau befüllt werden. Die Gel-Batterie für die GS hab ich selbst befüllt. Das Original von der Erstausstattung hat immerhin 5 Jahre gehalten - meine originale Exide hält nun schon 6 Jahre

  8. Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    1.468

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    das war bei meiner 07er auch so, bis ich es echt Leid war. hatte einen 25% Gutschein von Polo und habe mir da dann für ca. 35 Hühner die Yuasa gekauft, die ich vor dem Einbau befüllen musste. Die hielt dann wirklich top, das muss ich sagen
    Was haben die Hühner gekostet?? und! wie hast Du sie transportiert? mit oder ohne Kopf? Wie sind die Preise da bei LUPO: Huhn mit oder ohne Kopf /Batterie. Muß man aufpassen nicht am Ende eine Hühnerbatterie angedreht zu kriegen. Also nur mal so zur Preisangabe.
    Grüße

  9. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #69
    Zitat Zitat von Kardinal Beitrag anzeigen
    Was haben die Hühner gekostet?? und! wie hast Du sie transportiert? mit oder ohne Kopf? Wie sind die Preise da bei LUPO: Huhn mit oder ohne Kopf /Batterie. Muß man aufpassen nicht am Ende eine Hühnerbatterie angedreht zu kriegen. Also nur mal so zur Preisangabe.
    Grüße
    Hi du rot gefiedertes Vögelchen. Was issn mit dir passiert? Eventuell die Erfahrung einer Schockmauser machen müssen?

  10. kraichgauQ Gast

    Standard

    #70
    Zitat Zitat von Kardinal Beitrag anzeigen
    Was haben die Hühner gekostet?? und! wie hast Du sie transportiert? mit oder ohne Kopf? Wie sind die Preise da bei LUPO: Huhn mit oder ohne Kopf /Batterie. Muß man aufpassen nicht am Ende eine Hühnerbatterie angedreht zu kriegen. Also nur mal so zur Preisangabe.
    Grüße
    oh herr lass hirn vom himmel regnen.....

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Kardinal Beitrag anzeigen
    Was haben die Hühner gekostet?? und! wie hast Du sie transportiert? mit oder ohne Kopf? Wie sind die Preise da bei LUPO: Huhn mit oder ohne Kopf /Batterie. Muß man aufpassen nicht am Ende eine Hühnerbatterie angedreht zu kriegen. Also nur mal so zur Preisangabe.
    Grüße
    oh herr lass hirn vom himmel regnen.....


 
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein paar kurze Fahrten in Namibia
    Von TacD im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 21:00
  2. Mobiltelefon aufladen
    Von maxwellsmart im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.06.2010, 11:52
  3. Fragen bzgl. BMW Rallye 2 Bekleidung
    Von bmw-ulli im Forum Bekleidung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 00:42
  4. batterie alle 1 monat aufladen bei neuer GS-1200
    Von menjigo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 24.12.2009, 15:20