Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

Wie kann man die Vibrationen im Lenker verringern?

Erstellt von Christian RA40XT, 27.05.2009, 07:48 Uhr · 38 Antworten · 6.931 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard Wie kann man die Vibrationen im Lenker verringern?

    #1
    Hallo GSler....

    Irgendwie sind bei meiner ADV die Vibrationen in letzter heftiger geworden. Ich hab ja grundsätzlich nix gegen Vibrationen aber jetzt ist es so heftig das nach 10 Minuten fahren meine rechte Hand komplett taub ist.
    Die nächste Inspektion steht ja auch Dienstag bevor und vielleicht kann ja auch der freundliche was daran machen.
    Nur was??
    Habt ihr auch so heftige Vibrationen?

    Gruß

    Christian

  2. Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    270

    Standard

    #2
    wenn ich mit 140 auf der AB habe ich auch solche vibrationen im Lenker

  3. Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    787

    Standard

    #3
    Meine ADV hat keine Vibrationen am Lenker.
    Vielleicht bring eine Synchronisation etwas, die bei der Inspektion gemacht wird.

    Die Serienstreuung ist schon beachtlich.
    Meine rostet nach 23tkm nicht, hat immer noch die erste Ringantenne und Batterie.
    Gebaut in der 51 KW 2007. Vielleicht ein geheimer Qualitätsprototyp, oder einfach Glück?

  4. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #4
    vielleicht mal das vorderrad wuchten...

  5. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #5
    Ich habe an meiner 08 ADV auch nicht die geringsten Vibrationen, die dort nicht sein sollten. Ursächlich könnten da aber viele Dinge sein.

  6. Registriert seit
    03.03.2005
    Beiträge
    65

    Standard

    #6
    Irgendwo hab ich mal was gelesen, das man mit ´ner Lenkermittelstrebe diese Vibrationen in den Griff bekommt.



    Gruß Frank

  7. Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    270

    Standard

    #7
    also die Vibrationen komme eindeutig vom Motor. Aber ich denke das das Normal ist. Denn Konstantfahrruckeln gibts bei mir nicht. Also muss sie syncron laufen

  8. Registriert seit
    22.05.2007
    Beiträge
    59

    Standard

    #8
    [quote=Kössi;347483]Irgendwo hab ich mal was gelesen, das man mit ´ner Lenkermittelstrebe diese Vibrationen in den Griff bekommt.



    Gruß Frank[/quote

    Hat bei mir geholfen gegen ein schlafende hand.

  9. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Kössi Beitrag anzeigen
    Irgendwo hab ich mal was gelesen, das man mit ´ner Lenkermittelstrebe diese Vibrationen in den Griff bekommt.



    Gruß Frank
    Ich würde lieber versuchen die Ursache dessen zu ergründen.

  10. q55
    Registriert seit
    06.11.2005
    Beiträge
    345

    Standard

    #10
    hatte auch das problem nach langer dolofahrt am we.
    war dann heute beim und hab sie synchronisieren lassen.
    es war wirklich was festzustellen und nun ist es auch besser.
    kann aber auch an der verstellung der ventile liegen, kommt immer drauf an wie man am hahn spannt und wie lange es noch bis zum KD dauert.

    lg


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vibrationen am Lenker nerven!
    Von Conny im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 24.09.2013, 07:09
  2. Vibrationen im Lenker ab ca. 4000 u/min
    Von tomsdt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 15:23
  3. Lenker Vibrationen links
    Von Stefanc im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.05.2011, 14:29
  4. Vibrationen in Fußrasten und Lenker
    Von Schnabelkuh im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.12.2006, 21:52
  5. Wo kann man sich einen Lenker bauen lassen?
    Von advi im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.10.2006, 09:12