Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Wie lange darf die Batterie vom Bordnetz getrennt sein...

Erstellt von blntaucher, 01.03.2011, 09:07 Uhr · 27 Antworten · 5.389 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    923

    Standard Wie lange darf die Batterie vom Bordnetz getrennt sein...

    #1
    Hallo,

    ich habe mal `ne Frage aus aktuellem Anlass. Ein Freund von mir hat sich in Berlin `ne ADV gekauft, kann diese jedoch erst zu Ostern von hier holen, da er in Norwegen wohnt. Nun plane ich, die Maschine in einer warmen und trockenen Garage, welche jedoch ohne Stromversorgung ist, zu lagern. Da hier oft vom Batterietod bei längerer Standzeit ohne Aufladung oder Pflege zu lesen ist kam mir folgende Idee:

    Die normale Batterie der ADV gegen eine leistungs- und kapazitätsgrößere Autobatterie ersetzen, so dass die Daten im BC nicht gelöscht werden und die Serviceintervallanzeige auch nicht genullt wird.

    Also nach welcher Zeit ohne Strom werden denn besagte gelöscht. Kann man nicht mal für 1-5 sec. die Batterie abklemmen, ohne dass etwas passiert?

    Für Eure Antworten und Erfahrungen bzw. eventuelle Tips, wie ich`s besser/anders machen kann schon mal vielen Dank.

    Beste Grüße,
    Tobias

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #2
    Gibt's in Norwegen keinen BMW-Händler der ihm die Anzeige zurücksetzt? Oder lass es hier machen bevor er sie abholt. Dafür ne neue Batterie kaufen?! Und wahrscheinlich hält sie, wenn sie vor dem Abstellen geladen wird, die 6 Wochen durch.

  3. Registriert seit
    03.09.2009
    Beiträge
    386

    Standard

    #3
    Hi,

    kurz abklemmen geht allemal. Selber gemacht. Ein paar Sekunden machen gar nix (nicht gestoppt), danach sind die Tageskilometerzähler auf Null. Soweit selber probiert, GSA2007 2 Tage ohne Batterie.
    Bau die Batterie aus, lade sie und stell sie wieder rein, der Ruhestrom ist sehr gering. Wenn Du (über?)vorsichtig sein willst dann nach 4 Wochen nochmal laden, so lang ists bis Ostern nicht.

    Grüsse
    Thomas

  4. Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    554

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Quixote Beitrag anzeigen
    ...GSA2007 2 Tage ohne Batterie
    die Service-Intervall-Anzeige gab es doch erst ab 2008, oder ?


    @blntaucher
    Klemme doch einfach die "Ersatz"-Batterie parallel dran, dann kannst Du in Ruhe die GS-Batterie ausbauen. Das Anklemmen ans Kabel wird zwar etwas 'frickelig' , sollte aber machbar sein.

    Gruß
    Micha

  5. Baumbart Gast

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von micha Beitrag anzeigen
    die Service-Intervall-Anzeige gab es doch erst ab 2008, oder ?
    jep. bis 07 verstellt sich außer der Uhr nix, egal wie lange ohne Strom.

  6. Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    649

    Standard

    #6
    Um Gottes Willen bloss die Batterie nicht abklemmen, die Q explodiert sonst

    Mal ernsthaft, ich hab die Batterie bei meiner 07er auch schon mal 2 Tage abgeklemmt und das einzigste war die Uhr.
    Ausserdem ist der Hobel aber auch schon 3 Monate am Stück gestanden, hat in der Zeit kein Ladegerät gesehen und ist trotzdem angesprungen. Auf der anderen Seite ist mir eine Batterie mal von heute auf morgen über den Jordan gegangen, man steckt also nicht drin

  7. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #7
    Also meine Q war nun bestimmt vier Monate abgeklemmt
    Habe sie letzte Woche wiederbelebt und alles beim alten, die SI steht beim alten Wert

  8. Baumbart Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von KlausisGS76 Beitrag anzeigen
    Also meine Q war nun bestimmt vier Monate abgeklemmt
    Habe sie letzte Woche wiederbelebt und alles beim alten, die SI steht beim alten Wert
    Wasn det fürn Baujahr? Sollten die da wirklich ne Bufferbatterie für die Serviceanzeige spendiert haben?!

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.885

    Standard

    #9
    Moin,

    laut BMW-Aussage 1-2 Minuten mit abgeklemmter Batterie übersteht die Intervallanzeige ohne die Daten zu verlieren. Dann wird das aktuelle Datum nicht mehr weiter geführt und muss vom neu eingestellt werden. Normalerweise für zwei Euro in die Kaffeekasse oder im Rahmen einer anstehenden Inspektion.

  10. Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    130

    Standard

    #10
    Hallo zusammen,
    Ich habe bei meiner 09er GS die Batterie auch abgeklemmt. Das Datum hat sie vergessen, also keine Pufferbatterie.
    Wenn ich jetzt den Akku wieder anschliesse wird wahrscheinlich die Serviceanzeige aufleuchten.
    Wie wird sich das aeussern, blinkt da staendig das gelbe Warndreieck? Blinkt "Service" unten in der Anzeige?
    Ich gehe davon aus das ich trotzdem fahren kann. Ist das so? (zumindest wenn der Winter dann einmal vorbei ist :-)
    Gruss, Alain


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie rau darf rau sein?
    Von misibo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 07:25
  2. Wie alt darf eigentlich der Sprit sein ???
    Von Big Shadow im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.08.2011, 13:46
  3. Darf es etwas mehr sein ;)
    Von scubafat im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 12:53
  4. 1150 GS Adventure Batterie mittels Schalter vom Bordnetz trennen
    Von Spätzünder im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 07:58
  5. Wie lange darf man die Zündung anlassen?
    Von Anonymous im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.02.2005, 14:30