Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Wie lange fahrt ihr eure Q warm ???

Erstellt von Ralle75, 22.08.2010, 18:23 Uhr · 11 Antworten · 2.438 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    181

    Standard Wie lange fahrt ihr eure Q warm ???

    #1
    Mich würde mal interessieren, wieviel km ihr eure Q warmfahrt, bevor ihr mehr Gas gebt und auch höher dreht ???

    Außerdem würde ich gerne wissen, ob ihr schon mal im Drehzahlbegrenzer wart ???

    In einem anderen Forum habe ich gelesen, dass die Q bei längeren Autobahnfahrten mit höherer Geschwindigkeit sehr viel Öl braucht. Trifft dies auch zu, wenn die Gänge einfach höher ausgefahren werden ???

    Grüße
    Ralf

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Ralle75 Beitrag anzeigen
    Mich würde mal interessieren, wieviel km ihr eure Q warmfahrt, bevor ihr mehr Gas gebt und auch höher dreht ???
    keine ahnung ...
    im display hab ich eine öltemperaturanzeige.
    wenn bei der ausser dem dicken unteren balken auch die nächsten drei balken an sind, dann gibts feuer. vorher max 3500 bis 4000.


    Außerdem würde ich gerne wissen, ob ihr schon mal im Drehzahlbegrenzer wart ???
    ja, schon oft.

    In einem anderen Forum habe ich gelesen, dass die Q bei längeren Autobahnfahrten mit höherer Geschwindigkeit sehr viel Öl braucht. Trifft dies auch zu, wenn die Gänge einfach höher ausgefahren werden ???
    hab ich keine erkenntnisse. meine braucht auf 3000km zwischen 0,2 und 0,4l öl. da ich das nicht dauernd nach einer flotten etappe kontrolliere, weiss ich auch nicht, ob es an höherer drehzahl liegt.
    auf der renne hab ich nach 2 tagen (400km) keinen nachfüllbedarf.


    Grüße
    Ralf

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #3
    Moin,

    wieviele KM 'warm fahren' ist auch von der jeweiligen Außentemperatur abhängig. Bis die 'Motortemperaturbalken' nicht auf ihrer 'normalen (warmen) Position" stehen, drehe ich nicht höher als 4.000-4.500 upm.

    AB-Fahrten oder auch Rennstrecke machen bei meiner R in Bezug auf den Ölverbrauch keinen Unterschied. Zwischen den Ölwechseln, alle 10.000 KM, wird nichts nachgefüllt.

    Bei meiner Ex-12erGS, EZ 03/2004, war dies ab KM-Stand 30.000 genauso. Davor nur minimaler Verbrauch.

  4. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #4
    Hi,

    warmfahren Die Q bekommt sofort was auf die Glocke

    Ne Spaß bei Seite. Da ich hier vom Lande komm und es sofort auf die Landstraße geht sind zur Zeit die ersten 10 Km bei 90-100Km/h erstmal piano= 6 Gang und nicht mehr als 3500 Umdrehungen pro Min..
    Danach wird langsam gesteigert, da ich ja noch praktisch beim Einfahren bin.

    LG Matti

  5. Baumbart Gast

    Standard

    #5
    Mein Mopped hat ne Anzeige für die Öltemp. Wenn der Balken dick ist ist sie warm. Drehzalbegrenzer wird regelmäßig getestet (könnt' ja sein er ist mal kaput).

  6. GS-Neuling Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Ralle75 Beitrag anzeigen
    Mich würde mal interessieren, wieviel km ihr eure Q warmfahrt, bevor ihr mehr Gas gebt und auch höher dreht ???

    Außerdem würde ich gerne wissen, ob ihr schon mal im Drehzahlbegrenzer wart ???

    In einem anderen Forum habe ich gelesen, dass die Q bei längeren Autobahnfahrten mit höherer Geschwindigkeit sehr viel Öl braucht. Trifft dies auch zu, wenn die Gänge einfach höher ausgefahren werden ???

    Grüße
    Ralf
    Mich würde mal interessieren, wieviel km ihr eure Q warmfahrt, bevor ihr mehr Gas gebt und auch höher dreht ???

    Ich fahre sie garnicht warm, ich fahre Los und brauche nicht sofort am hahn zu drehen...

    Außerdem würde ich gerne wissen, ob ihr schon mal im Drehzahlbegrenzer wart ???

    Ja, es ist schon mal vorgekommen, der 4 Gang war nicht richtig drin und ich habe im 3 Gang versucht noch mehr Gas zu geben.

    In einem anderen Forum habe ich gelesen, dass die Q bei längeren Autobahnfahrten mit höherer Geschwindigkeit sehr viel Öl braucht. Trifft dies auch zu, wenn die Gänge einfach höher ausgefahren werden ???

    Kann ich nicht bestätigen, ist halt ein Boxer und bei meiner GS ist es im Grün Bereich.

  7. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    342

    Standard

    #7
    Mich würde mal interessieren, wieviel km ihr eure Q warmfahrt, bevor ihr mehr Gas gebt und auch höher dreht ???
    Nachdem ich mich immer erst durch die Münchner Innenstadt quälen muss, habe ich das problem nicht: Nach 5km Stop & Go ist die Kuh definitv warm
    Außerdem würde ich gerne wissen, ob ihr schon mal im Drehzahlbegrenzer wart ???
    Jau - kam auch schon vor .... der Supersportler hat trotzdem gewonnen

    In einem anderen Forum habe ich gelesen, dass die Q bei längeren Autobahnfahrten mit höherer Geschwindigkeit sehr viel Öl braucht. Trifft dies auch zu, wenn die Gänge einfach höher ausgefahren werden ???
    Keine Ahnung - ich schau halt ab und an beim Tanken nach dem Rechten und hab immer n'Liter Öl dabei

    Phoney

  8. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #8
    1.: Verhaltenes Gasgeben, bis der 2. oder 3. Balken im FID sichtbar ist
    2.: Zugegebenermassen war ich kaum je im Begrenzer. War nie notwendig und ist nicht so mein Ziel...
    3.: Ja, kann ich aus meiner Beobachtung heraus bestätigen.
    Habs grad hinter mir.
    700 km BAB bei einem Schnitt von 120, relative Durchschnittsgeschwindigkeit ohne Pausen war dabei 140 (mit Gepäck)
    Und dann nochmal knapp 100 km skandinavische Fernstrasse bei ca. 130 km/h. Danach waren 0,3 L Öl fällig. UNgefähr! Jedenfalls genausoviel, wie gestern - also 5000 normale Kilometer später.
    Allerdings: Noch ölfressender sind EInsätze bei Triathlons wie dem Ironman. Diesmal war ich als Schlussfahrer (Besentöff) unterwegs 8 Stunden im 1. und 2. Gang bei max. 50 km/h rollen... das hat den Sprit eimerweise rausgeschleudert und auch das Öl. Allerdings nicht nur verbrannt, sondern auch aus der defekten Dichtung am Zylinderfuss rausgedrückt. Da sehe ich Verbrauch am Besten: Zigtausend Kilometer Schotterwege und lLandstrassen - der Zylinder ist sauber 800 km Autobahn - Ölverlust ist sichtbar.

  9. GS-Neuling Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von phoney Beitrag anzeigen
    Jau - kam auch schon vor .... der Supersportler hat trotzdem gewonnen

    Klasse, hätte ich nicht besser Formulieren können. "grins"

  10. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Frage Was'n das

    #10
    Ich fahre sie solange warm, bis ich endlich aus'm Ort raus bin. In alle Richtungen max. 1 km, ist schon hart genug. Und sie hat jetzt gut 140.000 schonungslose km auf dem Tacho ), die alte Dame.

    Drehzahlbegrenzer gab's damals noch nicht...

    Oh, ich sehe grade, daß es nur um die 12er geht...
    Egal


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie fahrt Ihr eure Q ?
    Von Leon2004 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 10:05
  2. Wie warm wird Eure Q bei dem Wetter in der Stadt?
    Von cub im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 21:22
  3. Wie fahrt ihr eure 800 er ein?
    Von koffee im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 20:17
  4. Wie lange halten eure Reifen...?
    Von RexRexter im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 09:58
  5. Wie fahrt ihr eure Q?
    Von carloGS im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 01.12.2006, 14:52