Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 69

Wie "mottet" ihr eure GS ein ???

Erstellt von Ralle75, 02.07.2010, 23:21 Uhr · 68 Antworten · 7.441 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Ralle75 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ist ja noch ein bisschen hin, hoffentlich , aber der nächste Winter kommt bestimmt.

    Als "Neuling" von meiner Seite die Frage:

    Kann ich einfach die Batterie ausbauen und ab
    und zu aufladen ???

    Nach dem Einbau muss da irgendetwas neu eingestellt
    oder verändert werden ???

    Was macht ihr sonst noch vor dem Winterschlaf ???

    Ich weiß, ich weiß, jetzt kommt bestimmt gleich wieder:

    warum Winterschlaf, wir nutzen die GS das ganze Jahr

    Dank euch

    Grüße
    Ralf
    Genau, schlafen kann das Möpi später mal auf'm Schrott, bisdahin wird geackert

  2. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.234

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Ralle75 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ist ja noch ein bisschen hin, hoffentlich , aber der nächste Winter kommt bestimmt.

    Als "Neuling" von meiner Seite die Frage:

    Kann ich einfach die Batterie ausbauen und ab
    und zu aufladen ???

    Nach dem Einbau muss da irgendetwas neu eingestellt
    oder verändert werden ???

    Was macht ihr sonst noch vor dem Winterschlaf ???
    Warum?

    Ich weiß, ich weiß, jetzt kommt bestimmt gleich wieder:

    warum Winterschlaf, wir nutzen die GS das ganze Jahr

    Dank euch

    Grüße
    Ralf
    Richtig
    und:
    Selbsterkenntnis ist der erste Weg zur (Ver) Besserung

  3. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #33
    Bin heute noch gefahren,
    habe sie danach mit klarem Wasser abgewaschen (Salze runter) und im Wind trocknen lassen.
    Alle Teile bis auf Reifen, Bremsscheiben, Bremszylinder kurz mit WD40 eingesprüht und mit einem weichen Tuch abgewischt.
    Reifendruck auf max. Werte gemäß Handbuch aufgepumpt.
    Tank voll damit sich möglichst wenig Kondensat im Tank bilden kann (obwohl das bei en Kunststofftanks und Einspritzanlagen heute auch nicht mehr sein soll. --bitte keine Tankzusätze, die brauchte man nur bei den älteren Vergasermodellen um ein Verharzen des Vergasers durch Spritreste zu vermeiden--.
    Auf Hauptständer aufgestellt damit hinteres Rad lastfrei. Vorderes Rad sofern nicht durch einen Padock aufgebockt alle zwei Wochen mal einen viertel Raddurchmesser weiterdrehen, damit der Reifen nicht nur an einer Stelle durch die Last deformiert wird.
    Batterie habe ich am BMW-Ladegerät über die Bordsteckdose, kann immer dran bleiben (automatische Ladeüberwachung).
    Stoffabdeckung über die Maschine, jedoch keine Plastik- oder Gummihülle wegen der Belüftung...es sei den die Q steht ständig im Freien und muß vor Wind und Wetter geschützt werden.
    Da ich zwischendurch immer mal fahre mache ich keinen außerplanmäßigen Ölwechsel. Sollte die Q jedoch den ganzen Winter über stehen, so würde ich Filter und Öl jetzt wechseln und nach der Einmottung auch mal einen Blick auf die Bremsflüssigkeit richten (Füllstand, Alter gemäß Handbuch).

    Und hoffentlich ist das Wetter die nächsten Tage nochmals gut dann wird sie danach wieder so behandelt
    Gruß
    Dirk

  4. RIB
    Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    547

    Standard

    #34
    Wenn das Moped mit Autos,die Feuchtigkeit und Salznachschub mitbringen, in einer Garage steht ,bietet sich eine Korrosionsschutzfaltgerage an.Man muss das Moped nicht von oben bis unten einsprühen und im Frühjahr einfach die Tüte auf und los

    Gibts z.B. bei Tante Louise :
    http://www.louis.de/_10a8a065dc32850...nr_gr=10008312
    LG

  5. Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    906

    Standard

    #35
    kurz und knapp;gar nicht war an Heiligabend noch unterwegs mit ihr.

  6. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #36
    Garnicht. War ebenfalls an Heiligabend unterwegs, jetzt steht sie total ver-
    dreckt und verbatscht in der Garage und wartet auf ihren Einsatz diese
    Woche............offroad..............im Dreck spielen. GS steht für Gelände-Sport.
    Sie wird bei mir in beiden Richtungen genutzt. Sport auf der Straße und
    Gelände gemäß meinen bescheidenen Endurofähigkeiten......

    Dafür ist sie da. Ein 18.000,--€ Mopped muss das abkönnen......sonst wars
    meine Letzte.....

  7. Spätzünder Gast

    Standard

    #37
    "Einmotten"???

    Garnich....

    Fahren sooft, solange, wie und wo es geht. Wie Quhpilot schon schrieb: Ein ...€ Mopped muss das abkönnen..

    Guten Rutsch an alle und Gruß

    Stefan

  8. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #38
    Diesmal ohne Putzaktion - ist ja fast sauber in die Garage gestellt.
    Batterie ausgebaut und EINMAL geladen.
    Ist also bei gutem Winterwetter sofort fahrfertig..Bakterie rein und gut.

    ....zumindest fast....die Sitze sind gerade beim Bernhard.......

  9. Westbiker Gast

    Ausrufezeichen

    #39
    Ich motte, wegen der vollen Straßen, ab Mai ein..

  10. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    1.401

    Standard

    #40
    Einmotten?................... Ich hol die GS heute ause Garage raus und fahr mit Ihr ne Runde................
    Noch hat se erst 130 km runter


 
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eure Erfahrungen mit Federbeine von "WP & Wilbes" in R 1150 GS-ADV
    Von Lutz im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 28.03.2016, 10:27
  2. Tausche Suche Fahrer-Sitzbank GS 1200 "normal" im Tausch gegen "niedrig"
    Von Barni im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 23:29
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 11:06
  4. Heute Abend im TV:"Nackt unter Leder"/"The Girl On A Motorcycle"
    Von Butenostfriese im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 10:19
  5. Tausche Tausche SW-Motech Quick-Lock EVO Tankrucksack "Engage XL" gegen "City"
    Von schleckschling im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 13:14