Ergebnis 1 bis 9 von 9

Wie oft Ventile einstellen ?

Erstellt von Browser, 02.05.2010, 11:06 Uhr · 8 Antworten · 4.187 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    159

    Standard Wie oft Ventile einstellen ?

    #1
    Hallo


    Habe mir eine GS 1200 gekauft Bj.2004 mit 15 tkm.

    Wie oft sind die Ventile einzustellen, denn der 10 tkm service wurde bei einer BMW Werkstätte gemacht, aber ich mach jetzt selbst Service.

    Also wann wären die Ventile nach der Laufleistung (jetzt 16 tkm) wieder einzustellen?

    Ich höre manchmal zwar ein leichtes tackern aus den köpfen aber ein bischen ein Geräsch werden die Vetile ja sowieso machen, Oder

  2. 1200erter-GSler Gast

    Standard

    #2
    Hallo Namenloser,

    laut der Reparaturanleitung von Bucheli-Verlag werden die Ventile alle 10.000 km eingestellt.

    Mit Boxergruß

    Roland

  3. Registriert seit
    02.11.2009
    Beiträge
    84

    Standard Klickern könnte auch die rechte Drosselklappe sein!?!

    #3

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #4
    Hi
    Ich stelle sie im Winter ein wenn ich eh' nix Besseres zu tun habe. Das heisst etwa alle 20 TKm. Sollte ich zwischendurch den Eindruck haben sie würden zu stark klappern wird eben zwischendurch eingestellt (war bisher ein Mal)
    gerd

  5. Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    270

    Standard

    #5
    Hallo

    Ist es normal das die Ventile beim Starten am die ersten 30 sec laute Geräusche machen?? So ein tackern wie bei einem alten Traktor.?

  6. Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    145

    Standard

    #6
    Im Grunde solltest du das schon wissen, wenn
    du dich da selbst rantrauen willst.

    Meines Erachtens nach ist das Ventilspiel alle 10.000 km
    zu überpüfen.
    Bislang musste ich noch nicht nachjustieren.
    Mal schaun, wie es dann bei 30.000 km ausschaut.

    Das Buch Reparaturanleitng Band 5266 Bucheli Verlang ist
    eigentlich ganz sinnig.
    Die Rep. CD vom freundlichen aber auch nicht.

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Kampfwurst Beitrag anzeigen
    Hallo

    Ist es normal das die Ventile beim Starten am die ersten 30 sec laute Geräusche machen?? So ein tackern wie bei einem alten Traktor.?
    hört sich nach dem hydraulischen Steuerkettenspanner an, der kann kurz nach dem Start schon mal rappeln, allerdings nicht 30 Sekunden lang

  8. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    hört sich nach dem hydraulischen Steuerkettenspanner an, der kann kurz nach dem Start schon mal rappeln, allerdings nicht 30 Sekunden lang
    2-10Sek. sollten reichen.

    Mach mal nen Ölwechsel und horch dann nochmal...

  9. Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    270

    Standard

    #9
    meine Q war vor nicht mal 2000km beim 10000 Service beim . Mal schauen ob ich es heute noch beim vorbeikomme.


 

Ähnliche Themen

  1. Ventile einstellen
    Von rupet im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 14:55
  2. Ventile einstellen.
    Von chrisgs12 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.03.2011, 10:25
  3. Ventile einstellen Syncro neu?
    Von postmortal im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 14:38
  4. 1150 GS Adventure Ventile einstellen...
    Von Adventure-Doc im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.09.2008, 23:06
  5. Ventile einstellen
    Von Dortmunder_Jung im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.05.2008, 15:05