Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 67 von 67

wie pflegt ihr eure verchromten Krümmer?

Erstellt von skycaptain, 29.01.2014, 02:25 Uhr · 66 Antworten · 10.890 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    942

    Standard

    #61
    Ich hab' nicht viel Zeit zum Putzen, ich fahr lieber. Mein baby sieht gewaschen gut aus, sie sieht dreckig gut aus. Sie sieht einfach immer gut aus.

    Bisher etwas ueber 400,000 km und ich hab' noch nie extra Chrom geputzt. Muss ich in Behandlung?

  2. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von SA Moose Beitrag anzeigen
    Ich hab' nicht viel Zeit zum Putzen, ich fahr lieber. Mein baby sieht gewaschen gut aus, sie sieht dreckig gut aus. Sie sieht einfach immer gut aus.

    Bisher etwas ueber 400,000 km und ich hab' noch nie extra Chrom geputzt. Muss ich in Behandlung?
    Na dann warte mal bis der Klimawandel auch euch in RSA erwischt und bei Frost das erste mal Salz gestreut wird...dann wirst auch du dein Moped und Krummer putzen

  3. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.188

    Standard

    #63
    Lieber Psychiater, ich muss noch nicht in die Klinik, ich warte, bis der Klimawandel mich hier einweist....

  4. ChristianS Gast

    Standard

    #64
    Zitat Zitat von ChristianS Beitrag anzeigen
    Ich hatte vor längerer Zeit mal irgendwo Fotos einer gepimpten GS eines Australiers gesehen. Der hatte die komplette Auspuffanlage mit schwarzer Keramikbeschichtung beschichten lassen
    Hab gerade den entsprechenden Thread wieder gefunden (danke, Google).
    Falls es noch jemanden interessiert, bitteschön:

    http://www.gs-forum.eu/technik-baste...tml#post830794

  5. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #65
    keramisch beschichten und einbrennen ist sehr gut wenn man keine starke Temperaturwechsel durch Wasserpfützen und keine Steinschläge hat.
    Dann wird das rissig oder bei Steinschlägen platzen kleine Krater raus, die ausgebessert werden sollten.

  6. ChristianS Gast

    Standard

    #66
    Aha.
    Das würde dann natürlich diese Art der Oberflächenbehandlung uninteressant machen.

    Ich hab jetzt nicht alle 103 Seiten gelesen, aber soweit ich es überblicken kann, hat es beim offroadfahrenden Australier ca 3 Jahre gehalten....

  7. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #67
    Na ja nicht ganz uninteressant, aber anfälliger als man denkt.
    Bei moderatem Temperaturwechsel kann es ja auch länger halten. Immerhin glühen die Krümmer zuweilen auch auf dem Leistungsprüfstand.
    Ich kenne jemanden, der das ausprobierte und dann wieder Abstand davon nahm, weil kleine Steinschläge doch Krater bewirkten.
    Die feinrissige Oberfläche war eher zu akzeptieren.
    Man kann ja den Topf machen und die Krümmer lassen..ach lieber doch nicht..
    Vorschlag Glaskugelstrahlen, das hält länger, ist halt etwas matter.


 
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Ähnliche Themen

  1. Wie stillt Ihr Eure Sucht? Wer fährt jetzt noch?
    Von Glück Auf im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 17:55
  2. Wie habt ihr eure GS-Versichert
    Von rupet im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 12:50
  3. Wie sichert Ihr eure Q............
    Von raumfahrer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.12.2007, 12:34
  4. Wie fahrt ihr eure Q?
    Von carloGS im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 01.12.2006, 14:52
  5. Wie schützt Ihr Eure Q
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.04.2005, 16:24