Seite 23 von 31 ErsteErste ... 132122232425 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 303

Wie schnell läuft eure 1200

Erstellt von sk1, 27.06.2012, 08:53 Uhr · 302 Antworten · 33.043 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    1.468

    Standard

    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    wird es leider nix mit dem Topspeederreichungstrial...

    Leider musste ich erst mal bei ne alte Q bei und da die Zylinder wieder ranbasteln. Danach waren dann meine Hände zu ölig und meine Brille zu kalt ( warum eigentlich nich unter 6* ?...) um einen vernünftigen Versuchslauf hinzubekommen.. Nu hab ich keine Lust mehr darauf an der Segelstange der GS zu hängen und den 230 km/h hinterherzuhecheln.

    Außerdem hoffe ich noch auf ne gemeinsame Testreihe mit vielen anderen Höchstgeschwindigkeitlern.

    Morgen muss ich leider auf nem muskelbetriebenen Zweirad meinen gesellschaftlichen Verpflichtungen nachkommen.
    Also sollte inzwischen ein neuerRekord aufgestellt werden, bitte sofort hier einstellen. Da würde ich dann auch noch ein wenig an der Aerodynamik meines Heizröhrchens feilen müssen.
    Es wird bemängelt, das hier der eine auf den anderen "eingeht" - das las ich am Rande mitlaufen! Sollte es zunehmen mach ich das Thema "Kummerkasten" auf.

    Die Familie fordert oft "nützliche Sachen" muß man mit leben (wirklich Übel ist es nicht - im Gegenteil!!). Das mit "Zyl. "ranbasteln" - sei zuversichtlich - die werden bald "rangegossen". Zyl. an Block mit schlanker Kette (auch zwei) und Einlauf von oben.

    Es freut mich, dass Du gern "segeln" gehst - sehe einem Segeltreffen zuversichtlich entgegen andere auch! (manche wissens bloß noch nicht) - hoffe SK1 legt da was vor.

    Wird ja wohl die Mehrheit (mit der Tendenz zu, Jeder) gemerkt haben: da rauft sich was zusammen. So was wie der pergamente Höchstgeschwindigkeitstreff auf einer Strecke mit ähnlichem Namen.

    Nehm im Herbst 20er (auf keinen Fall Syntetisches) das schliert nicht so auf den Gläsern.

    Grüße

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    lt Tacho 210 km/h, Garmin 207

    GSA 11/2010
    15.000 km
    Alukoffer & Gepäckrolle

    BAB, ohne Gefälle, nicht im Begrenzer
    Das wird interessant, wie ich schon sagte: 213 mit Karoo - Bereifung. Gleiche Bedingungen (auch Garmin) - nur nicht so wenig Begrenzungen wie in der Schweiz. Bei mir wars kein Test - lediglich beim rausfahren aus der Garage nen Blick aufs Navi: was bist du da gestern gefahren.

    Also ich denke 220 fährt das Ding jedenfalls - also unter uns Seglern gesprochen.

    Grüße

    Ich fahr übrigens nie über 220 ohne Vignette und ich weiß "fahren bei 0°C ist nicht ungefährlich, auch nicht mit Gleitsichtbrille" - Ordnung muß sein.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    na dann gutes gelingen weiterhin.
    "technische Ignoranz" ist eben halt nicht Ignoranz. Danke für die Wünsche. Ein Forentreffen (partiell) - sk1 ist der Organisator. Das Thema ist "Höchstgeschwindigkeit" - "jeder" weiß was das bei einer GS bedeutet.
    Grüße

  2. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    Hallo Kardinal,

    habe hier deine letzten Beiträge im Fred komplett zweimal gelesen. Ich glaube mein Köpfchen wackelt immer noch hin und her. Ich verstehe das nicht. Was meinst du?? Kannst du das bitte nochmal deutlich und verständlich schreiben

    Und bitte sage mir einmal, ob du auch "so verwirrt" redest. Das interessiert mich jetzt!

    Gruß

  3. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    Zitat Zitat von sk1 Beitrag anzeigen
    Hallo Kardinal,

    habe hier deine letzten Beiträge im Fred komplett zweimal gelesen. Ich glaube mein Köpfchen wackelt immer noch hin und her. Ich verstehe das nicht. Was meinst du?? Kannst du das bitte nochmal deutlich und verständlich schreiben

    Und bitte sage mir einmal, ob du auch "so verwirrt" redest. Das interessiert mich jetzt!

    Gruß
    och nööö....

  4. Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    1.468

    Standard

    Zitat Zitat von sk1 Beitrag anzeigen
    Hallo Kardinal,

    habe hier deine letzten Beiträge im Fred komplett zweimal gelesen. Ich glaube mein Köpfchen wackelt immer noch hin und her. Ich verstehe das nicht. Was meinst du?? Kannst du das bitte nochmal deutlich und verständlich schreiben

    Und bitte sage mir einmal, ob du auch "so verwirrt" redest. Das interessiert mich jetzt!

    Gruß
    Kurzsichtig?

    Dein Vorschlag löst wahrscheinlich so viel Vorfreude aus, dass würde wenn ich gleich anfange einen "Genußschock" auslösen - also immer in kleinen Dosen.

    Schau: "ob Du auch so verwirrt redest" - was tust Du da? Du stellst eine Behauptung in die Ecke oder auch in die Mitte also irgendwo hin jedenfalls - machst nen Zettel dran "das hier ist die Wahrheit"- schaut nur hin! Dann stellst Du auf der Basis dieser Wahrheit Fragen von Verhältnismäßigkeiten dazu - also?? Ob da jetzt Niemand was zu sagen kann weils Keiner gesehen hat (da sagst Du sicher:"wirr"). "Deins" doch auch - es merkt bloß keiner - oft, am wenigsten man selbst.

    Es gibt ausreichen Interesse für ne flotte gemeinsame Fahrt auf einer möglichst gerade aus gebauten Strecke - scheint mir. Wo liegt denn da der geographische Mittelpunkt? Ich: Norden von BW
    Grüße - auch an die Frühaufsteher.

    - - - Aktualisiert - - -

  5. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    Zitat Zitat von Kardinal Beitrag anzeigen

    Dein Vorschlag löst wahrscheinlich so viel Vorfreude aus, dass würde wenn ich gleich anfange einen "Genußschock" auslösen - also immer in kleinen Dosen.

    Schau: "ob Du auch so verwirrt redest" - was tust Du da? Du stellst eine Behauptung in die Ecke oder auch in die Mitte also irgendwo hin jedenfalls - machst nen Zettel dran "das hier ist die Wahrheit"- schaut nur hin! Dann stellst Du auf der Basis dieser Wahrheit Fragen von Verhältnismäßigkeiten dazu - also?? Ob da jetzt Niemand was zu sagen kann weils Keiner gesehen hat (da sagst Du sicher:"wirr"). "Deins" doch auch - es merkt bloß keiner - oft, am wenigsten man selbst.

    - - - Aktualisiert - - -
    Ich schmeiße mich weg vor Lachen. So etwas gibt es doch gar nicht. Was bist du nur für ne ulkige Typ ............den leider keiner (meine ich) so richtig versteht ..........

    Gruß

  6. Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    1.468

    Standard

    ... da war noch eine Fraage! Kann aber auch sein, dass ich nicht mehr weiß was ich vergessen habe.

    Grüße

  7. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard im Winter

    fliegen Golfbälle (wie ich mal hörte..) nicht so weit. Muss also dichtere Luft sein oder so ?? Also könnte im Winter gemessene 220 km/h dann ja im Sommer schneller sein.
    Gibts hier mal nen Inschinöhr der da Parameter-Forschung betreiben kann?
    Son Testversuch im Winter wäre dann ja auch mit Gleitsichtbrille rekordverdächtiger --Bilebe da noch die 6°-Grad Frage ??

    Aber die BAB ist schon mal freier und der Reifenabrieb ist geringer im Dunkeln und Kalten (Dunkel ist jetzt Forumserkenntnis, aber Kalt ist sicher physikalisch klar oder ?? Von Haftung - im Sinne von auf der Str bleiben reden wir jatzt mal nich - aber der Schlupf??... )

    Also sollte ich wohl meine Testflüge jetzt langsam mal planen. Aber da war noch die "kälter als 6°"-Frage ...mmmmhhh..

    BW ist mir zu weit für ne reine HighSpeedChallenge, aber hier in NRW sollte es ja mal klappen. Allerdings muss ich mich grad von ACC 600 und so nem Scheiß ernähren.Also wird's noch 'was dauern ...

    Sollten meine Stirnhöhlen das mitmachen, WAS WÄRE DENN MIT HIGHSPEEDCHALLENGE AUF DER RÜCKFAHRT VON H A G E N E R S Ü D E N TOUR

    Und dann nochn Bier in ner kompromissfähigen Kneipe am Weg ?

  8. Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    1.468

    Standard

    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    fliegen Golfbälle (wie ich mal hörte..) nicht so weit. Muss also dichtere Luft sein oder so ?? Also könnte im Winter gemessene 220 km/h dann ja im Sommer schneller sein.
    Gibts hier mal nen Inschinöhr der da Parameter-Forschung betreiben kann?
    Son Testversuch im Winter wäre dann ja auch mit Gleitsichtbrille rekordverdächtiger --Bilebe da noch die 6°-Grad Frage ??

    Aber die BAB ist schon mal freier und der Reifenabrieb ist geringer im Dunkeln und Kalten (Dunkel ist jetzt Forumserkenntnis, aber Kalt ist sicher physikalisch klar oder ?? Von Haftung - im Sinne von auf der Str bleiben reden wir jatzt mal nich - aber der Schlupf??... )

    Also sollte ich wohl meine Testflüge jetzt langsam mal planen. Aber da war noch die "kälter als 6°"-Frage ...mmmmhhh..

    BW ist mir zu weit für ne reine HighSpeedChallenge, aber hier in NRW sollte es ja mal klappen. Allerdings muss ich mich grad von ACC 600 und so nem Scheiß ernähren.Also wird's noch 'was dauern ...

    Sollten meine Stirnhöhlen das mitmachen, WAS WÄRE DENN MIT HIGHSPEEDCHALLENGE AUF DER RÜCKFAHRT VON H A G E N E R S Ü D E N TOUR

    Und dann nochn Bier in ner kompromissfähigen Kneipe am Weg ?
    Ist das die am 1.11.2012 - wo geht denn die?? Fahre aber Karoo von Metzeler (ob dunkel gelagert ist nicht überliefert). Der Golfball (ich nehme an einen solchen meinst Du) hat keinen Motor - und der profitiert natürlich von der "dicken Luft" - aber lass uns mal drüber nachdenken. So was ist oft quadratisch praktisch und gut. BW war nicht angedacht - war nur ein Hinweis zu Schwerpunktermittlung an SK1. (heißt das nicht eigentlich SoKo). Ich hoffe du hast keine Klaustrophobie - wegen Deiner Beschäftigung mit den Höhlen mein ich.

    Gute Besserung.

    übrigens (Du wirst es nicht glauben) physikalisch gibts nur Wärme beginnt so bei 0°K rum.

  9. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    828

    Standard

    Eigentlich müsste die Überschrift lauten: Einfahrzeug oder Mehrfahrzeugstrategie? Ich habe u.a. eine 2009er ADV und sie kann alles aber nichts richtig. Der Motor geht mir auf den schnellen Etappen zu lustlos zu Werke. Das gilt auch für die 2010er Modelle und ich befürchte es auch für die Wassergekühlte. Im Gelände nach den 4. oder 5. Umfallen verwirft man die Vorstellung auf einem echten Geländemotorrad zu sitzen und belehrt sich selbst eines Besseren.

    Für mich ist die Eierlegende Wollmilchsau die F800 GS.

    Wer es schnell mag und Schotter scheut: Ducati Multistrada, KTM 1190 oder abwarten bis BMW etwas auf Basis der S1000 RR bringt.

    Wer Reisen möchte, eine Hardenduro sowie kein ABS benötigt, evtl. alleine unterwegs ist und auf kleinen Strassen herumballern möchte: Die KTM 690 Enduro ist das Mass der Dinge! Hardcore für die Harten.

  10. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    Die Geschwindigkeit ist mit einem Stein .....ääääh Einstein relativ

    Achtet bei den Versuchen mal darauf wo der Mond steht......"ANZIEHUNGSKRAFT"....

    Den Top-Speed kann man nur Richtung Neumond erreichen, da ziehen Sonne und Mond die Kuh gleichzeitig mal richtig vorwärts

    Gruß
    Berthold


 
Seite 23 von 31 ErsteErste ... 132122232425 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kilometerzähler läuft zu schnell bei 80 G/S
    Von boxxer65 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 11:42
  2. 9 Jahre und sie läuft und läuft und läuft
    Von ulixem im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 16:17
  3. Hinterrad läuft unrund, Bremse hinten rubbelt,1200 GS,Bj. 07
    Von uli69 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.12.2008, 18:03
  4. Was kostete Eure 1200´er ADV?
    Von CS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.07.2007, 03:51
  5. wie schnell läuft ne "Q" eigentlich?
    Von gs-mario im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.06.2007, 12:29