Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 48 von 48

Wie sieht HAG-Öl nach 3.000km aus?

Erstellt von EagleClaw, 20.08.2013, 19:51 Uhr · 47 Antworten · 4.814 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.883

    Standard

    #41
    wahre Freunde.

  2. Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    288

    Standard

    #42
    Hab gestern ne Rückmeldung von Michael bekommen. Alle Lager und Dichtungen mussten neu. Zum Glück sind keine Wellen eingelaufen oder die Zähne beschädigt. Diese Woche kommt es wieder zu mir und dann wird es montiert.

  3. Registriert seit
    15.01.2010
    Beiträge
    339

    Standard

    #43
    Hallo zusammen,

    mal ne doofe Frage:
    Wo kann man denn ein defektes HAG reparieren (überholen) lassen, ohne gleich zum gehen zu müssen?
    Gibt es dafür Fachwerkstätten? Kennt jemand zufälig eine gute? Ist das teuer?

    Übrigens wechsle ich einmal jährlich (alle 10.000km) das Öl im HAG selbst und es sieht von der Farbe her fast noch so aus wie ich es eingefüllt habe (Castrol Syntrax 75W-90) Menge: 180ml
    Meinem HAG geht es bis jetzt bestens (45.000km) 1200GS Bj. 2008 MÜ....gleich mal auf Holz klopfen :-)

    Gruß
    Soran

  4. Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    288

    Standard

    #44
    Einfach da melden: equipmentbau@googlemail.com oder derbonner hier im Forum

  5. Registriert seit
    15.01.2010
    Beiträge
    339

    Standard

    #45
    Vielen Dank :-)

  6. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    wahre Freunde.
    ...und sooo selbstlos!

  7. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    ...und sooo selbstlos!

    Jaaa

    - - - Aktualisiert - - -

    Dein Hag wird sicherlich auch noch weiter durchhalten, denn die 08er haben damit kein Problem, soviel ich weis.

    Zitat Zitat von Soran Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    mal ne doofe Frage:
    Wo kann man denn ein defektes HAG reparieren (überholen) lassen, ohne gleich zum gehen zu müssen?
    Gibt es dafür Fachwerkstätten? Kennt jemand zufälig eine gute? Ist das teuer?

    Übrigens wechsle ich einmal jährlich (alle 10.000km) das Öl im HAG selbst und es sieht von der Farbe her fast noch so aus wie ich es eingefüllt habe (Castrol Syntrax 75W-90) Menge: 180ml
    Meinem HAG geht es bis jetzt bestens (45.000km) 1200GS Bj. 2008 MÜ....gleich mal auf Holz klopfen :-)

    Gruß
    Soran

  8. Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    288

    Standard

    #48
    Um das Thema mal abschließend zu behandeln. Habe das HAG zurück erhalten und diese Woche montiert. Michael hat sämtliche Lager und Dichtungen sowie den Radflansch getauscht. War zwar kein billiger Spaß aber wenn es wieder 75.000km hält, bin ich wohl zufrieden. Befüllt habe ich es mit dem von BMW vorgeschriebenen Öl. Auf zwei kurzen Probefahrten zeigten sich keine Auffälligkeiten.
    Michael hat mir auch die alten Dichtungen und Lager mitgeschickt, konnte mir die aber noch nicht genau anschauen.


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Ölwechsel erst nach 20.000km
    Von sk1 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.10.2012, 21:05
  2. Kapitaler Motorschaden nach 85'000km...
    Von spitzbueb im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 16:39
  3. MM: Defekte Batterie nach 2.000km
    Von Petzi300 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 22:15
  4. Auslaßventil abgerissen, nach 10.000km
    Von Bob im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 21:28
  5. Stellschraube der Windschutzscheibe bereits nach 1.000km verloren
    Von Adventure Daniel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 13:12