Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Wie viel Öl ist zu viel Öl?

Erstellt von dickes B, 02.09.2010, 17:57 Uhr · 11 Antworten · 10.044 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    40

    Standard Wie viel Öl ist zu viel Öl?

    #1
    Hallo zusammen!

    Bin "grüner" Q Treiber (vorher F800GS) und neu im Forum.
    Hab meine 12erGS TÜ von der 1000er abgeholt und bin direkt ne Runde gefahren.
    Nach Zündung aus und direktem Aufbocken wanderte mein Blick zum Ölschauglas.
    Es ist randvoll mit Öl, obwohl heiß gefahren und keine Sekunde gewartet.
    Klares Zeichen für mächtig viel Öl in der Wanne.
    Wenn man sie nach mächtig rechts kippt, sinkt der Pegel aus dem Schauglas, logisch.

    Mein meint auch, es seien ihm wohl 10 - 20 Kubik zu viel rein gelaufen,
    doch das es unproblematisch sei. Hmm, fällt mir schwer zu glauben...

    Daher meine Frage an Euch, die Ihr Erfahrung mit dem Motor habt:
    Sind 200 ml zu viel Öl unproblematisch oder kann es zu Schäden kommen?

    Und wenn ich schon mal am Fragen bin:
    Wie sind Eure Erfahrungswerte zum Ölverbrauch beim DOHC Motor?

    Ich sach schon mal Danke! dickes B

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #2
    Du wirst den Überschuss im Boden des Luftfiltergehäuses wiederfinden.


  3. Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    40

    Standard

    #3
    Sieht gut aus.
    Hat das Gehäuse ne Schraube zum ablassen, bevors mir den Filtereinsatz zuölt?
    Oder gleich besser zurück zum ?

  4. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von dickes B Beitrag anzeigen
    ...
    Mein meint auch, es seien ihm wohl 10 - 20 Kubik zu viel rein gelaufen,
    ...
    Daher meine Frage an Euch, die Ihr Erfahrung mit dem Motor habt:
    Sind 200 ml zu viel Öl unproblematisch oder kann es zu Schäden kommen?
    ...
    Was denn nun?
    200 ml oder 10-20 Kubik(zentimeter). Letzteres würde kaum im Schauglas auffallen.
    Aber auch 200 ml halte ich für unproblematisch; es wird über die KGE "entsorgt".

  5. Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    612

    Standard

    #5
    Ist bei mir auch so gewesen.
    Hat mei Berliner Händler ebenfalls ca. 200 ml zuviel reingetan.
    Habe ich über die Ablasschraube wieder korrigiert, sicher ist sicher.
    Gruß Stanley

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #6
    Ich würde es auch ablassen...zuviel Öl ist sicherlich nicht gut.
    Kannst auch selber machen, ansonsten soll das der machen...

    Gruß Andreas

  7. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    74

    Standard

    #7
    Zum Thema Öl ablassen siehe Powerboxer, Abschnitt "Wenn mal zuviel drin ist..."

    chris

  8. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von dickes B Beitrag anzeigen
    Sieht gut aus.
    Hat das Gehäuse ne Schraube zum ablassen, bevors mir den Filtereinsatz zuölt?
    Oder gleich besser zurück zum ?
    Das soll unten ein Stopfen vorhanden sein.

  9. ulixem Gast

    Standard

    #9
    Meine Erfahrung mit der ADV waren , dass ich ständig 200 ml mehr drin hatte, ist völlig unproblematisch.
    Da ist auch nichts in den Luftfilterkasten gekommen, so wie auf dem Foto.

    Das Foto von peter-k hat ja auch nichts mit deiner Situation zu tun.

  10. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #10
    Das Foto von peter-k hat exakt mit dieser Situation zu tun.

    Die Angabe von BMW ist 4 l Motoröl. Nun nehmen einige (viele) Werkstätten stumpf die 4 Liter und kippen alles rein ... und zwar ohne sich um den tatsächlichen Füllstand zu kümmern (wie nach BMW Anweisung). Nun werden ca. 200 ml mehr nicht gleich den Motor beeinträchtigen. Aber die überflüssige Schmiere im Lufi-Kasten muss auch nicht sein. Ein gewisser oelfeuchter Bodensatz ist nach verschärfter Fahrweise außerdem nicht ungewöhnlich. Es soll nur keine fette Pfütze vorhanden sein.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo viel Schwarz da auch viel Silber? Oder eben nicht!
    Von Guy Incognito im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 16:10
  2. Neue GS und viel zu tun
    Von SP2-Spezi im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.04.2011, 20:32
  3. KTM 525 EXC MXC ´06 mit viel Zubehör
    Von flo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 13:29
  4. 860,40 € BMW-Stundenlohn ist das zu viel?
    Von eolith im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.10.2008, 10:08