Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 59

Wie weit kann ich die Q umlegen?

Erstellt von RAINI, 23.03.2008, 21:37 Uhr · 58 Antworten · 7.829 Aufrufe

  1. dominotec Gast

    Beitrag DMAX Report

    #31
    Im Fernsehen, DMAX Report läuft gerade eine Doku über die Moto GP 500 Klasse. Vielleicht hilft der Bericht beim Umlegen der Q etwas weiter .

  2. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von LUK_GS Beitrag anzeigen
    Wenn er tatsächlich Fahrlehrer ist, tut's mir echt leid...

    @nypdcollector: Was ist denn das für eine Berufsspezies
    Sagen wir's mal so rum: In unserem Fahrlehrerkurs Klasse A gab es da einige spezielle Fälle, die auch meinten gut zu fahren. Komischerweise ist man auf die ständig in den Kurven aufgefahren, weil die praktisch abgestiegen sind, um das Motorrad um die Ecke zu schieben.

    Zum Stil von @husti kann ich nix sagen, da ich ihn nicht fahren gesehen habe, aber die Eingangsfrage hat mich doch etwas überrascht. Andererseits hatte er ja auch nur ein Geradeausmotorrad (wie meine Tochter sagt).

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #33
    @placebo
    nana, ersten schleift da der Knieschleifer zweitens wäre er schneller, wenn er auf Hanging off verzichten würde, drittens ist da noch 3,5 cm Luft von den Fußrasten bis zum Teer und viertens ist die Yamaha nur deshalb nicht vorbei gekommen, weil die ADV soooo breit ist


    *duck und weg*

  4. RAINI Gast

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von nypdcollector Beitrag anzeigen
    Sagen wir's mal so rum: In unserem Fahrlehrerkurs Klasse A gab es da einige spezielle Fälle, die auch meinten gut zu fahren. Komischerweise ist man auf die ständig in den Kurven aufgefahren, weil die praktisch abgestiegen sind, um das Motorrad um die Ecke zu schieben.

    Zum Stil von @husti kann ich nix sagen, da ich ihn nicht fahren gesehen habe, aber die Eingangsfrage hat mich doch etwas überrascht. Andererseits hatte er ja auch nur ein Geradeausmotorrad (wie meine Tochter sagt).
    Ja ja,bin Fahrlehrer und vermittle die Verkehrsregeln und bin leider kein Rennfahrer
    Ich hatte bis jetzt hald nur niedrige Mopps und das Gefühl mit der Gs ist hald ein anderes.
    Es gibt schüler wo du glaubst besser wärs sie fahren mit 50ccm weiter und dann die anderen die schon länger gefahren sind (Privatstrecke)wo es echt Spaß macht und genaueren letzteren fahre ich mit leichtigkeit davon
    Ich sage vorher natürlich immer das sie nur so schnell fahren sollen wie sie sich trauen und wenn doch was passiert zahlt den Schaden natürlich die Fahrschule!!! Und dann fahren sie ohne Angst.Klappt gans prima.
    Ich habs sogar schon reden gehört (bist narrisch der fohrt a hia und do a bissl schnölla)
    Also so a langsamer Nudler bin ich auch wieder nicht,ehrlich!
    Mein nächster Schüler hat privat eine 600er CBR womit er auch in den Fahrstunden fahren wird,wenns wieder schöner wird.Da werden wir sicher a bissl heizen und darum brauchte ich diese INFO Freunde

    Da Raini

  5. jan
    Registriert seit
    01.10.2006
    Beiträge
    73

    Standard

    #35
    Hallo Husti,

    Schon ein seltsamer Unterricht. Zuerst fährst Du Deinen Schülern locker davon und mit einem Anderen gehst Du heizen. So habe ich mir korrekten Fahrschulunterricht schon immer vorgestellt.

    Nichts für ungut

    Jan

  6. RAINI Gast

    Standard

    #36
    Natürlich,ich muß mich ja immer darauf einstellen wie talentiert derjenige ist sonst pennt der hinter mir zum Schluß noch ein Aber Spaß beiseite,es ist oft nicht ohne so eine Fahrstunde mit einem Anfänger.
    Da kommt es auch mal vor das die,der einfach den Gegenverkehr den Vorrang nimmt und links abbiegt
    Da bleibt mir fast das Herz stehen kannst aber nix dagegen tun leider.
    Bis jetzt ist aber bei uns noch nie was passiert und die Fahrschule gibt es immerhin schon seit über 55 Jahren bei uns im Ort!!! Am liebsten sitze ich im Auto oda LKW weil da kann ich sofort eingreifen.
    Also toi toi toi.

  7. Registriert seit
    08.08.2007
    Beiträge
    535

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen


    Angenehmes Kratzen= Fussrasten
    Unangenehmes, irgendwie auch finales Kratzen=hauptständer... gefolget von
    bremsendes kratzen = Lenkerendgewichte und Koffer
    DIE Kurve kenne ich doch:



    Und es geht noch viiiel schräger

  8. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Haegi Beitrag anzeigen
    Und es geht noch viiiel schräger
    Dann würde ich mir aber überlegen, die Füße einzuziehen!

  9. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard

    #39
    Also irgendwie ist Bodenfreiheit nicht gleich Bodenfreiheit, bei augenscheinlich selbiger Schräglage kommt mir die doch arg variabel vor...

    Gruß
    Willy

  10. Registriert seit
    08.08.2007
    Beiträge
    535

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Dann würde ich mir aber überlegen, die Füße einzuziehen!
    Jep! DAS habe bereits gelernt (bzw. verbessert)


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1200 - Kurvenlage, wie weit kann man sich reinlegen?
    Von andreashe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 23:49
  2. in 3 tagen ist es so weit
    Von stewi68 im Forum Neu hier?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.10.2011, 16:56
  3. Morgen ist es so weit
    Von GSWolf1150 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.05.2010, 10:45
  4. Von ganz weit weg ...
    Von einstein im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.04.2005, 22:05
  5. Neu und weit weg
    Von radi im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.03.2005, 11:14