Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 59 von 59

Wie weit kann ich die Q umlegen?

Erstellt von RAINI, 23.03.2008, 21:37 Uhr · 58 Antworten · 7.845 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    mit höheren Wilbers und mir mit 90 KG Gesamtgewicht drauf kratzt hier noch nichts
    Hey Schlonz,
    das ist aber ein komisches Foto Füße hoch und nicht gegen, sondern in die Kurve legen, dann kratzt es auch

    Markus

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #52
    Ja, iss klar, ich fahre da mit so gut wie keiner Schräglage durch die Gegend.

    Ich bin früher Cross gefahren, daher macht mir das so Spaß. Und wenn ich mich ins Kurveninnere lege, verringere ich die Schräglage, wie beim Hanging off eben. Mache ich auch sehr gern, dann aber nicht mit der Q sondern mit der Superduke oder der MM
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken superduke.jpg  

  3. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    Mache ich auch sehr gern, dann aber nicht mit der Q sondern mit der Superduke oder der MM
    Und überall ein Fotograf zur Stelle... so sollte es mir auch mal gehen.

  4. Registriert seit
    12.11.2006
    Beiträge
    832

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Und überall ein Fotograf zur Stelle... so sollte es mir auch mal gehen.
    Hi Andreas

    das kann man arrangieren , wollten wir doch eigentlich schon letztes Jahr mal veranstaltet haben.

    mfg tweise (der heute nich mal mer mittem Auto ausser Garage rausgekommen is )

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    Ich bin früher Cross gefahren, daher macht mir das so Spaß.
    wenns dir so Spaß macht, ist das doch ok. sieht halt nur merkwürdig aus, auf dem Foto.

    Markus

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #56
    das Bild mit der Superduke ist die zweite Kurve nach dem Roten Kreuz Richtung Feldberg im Taunus, wo ich jemanden getroffen habe, der da Fotos gemacht hat und den habe ich gebeten, mich dann auch mal zu fotografieren.

    Weiter oben stand auch mal ein Fotograf, der alle möglichen Bikes fotografierte und den ich zuerst für einen Blitzer hielt. Ich habe dann gehalten und mit ihm geredet und es stellte sich heraus, dass das ein eingefleischter Taunus Biker und Renn-Instruktor ist, der Bilder für seine Homepage geschossen hat.

    Das Bild mit der Q stammt vom Parkplatz, auf dem ich meine neuen Reifen immer kurz einfahre, bevor ich damit auf Tour gehe und das hat meine Freundin gemacht, bevor wir losgefahren sind

  7. Registriert seit
    16.05.2005
    Beiträge
    249

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von husti Beitrag anzeigen
    Nur weil ich Fahrlehrer bin,bin ich ja kein ROSSI

    Da Raini
    Hallo Raini.
    OK, ich muss nun auch mal meinen Senf dazugeben.

    Meine Tätigkeit als Fahrlehrer und Instruktor für Klasse A muss nicht gleich bedeuten, dass ich am schnellsten Motorradfahren kann. Schlicht und einfach bedeutet das für mich, meinen Fahrschülern und Teilnehmer an Trainings zu vermitteln, wie man Sicher sich im Straßenverkehr bewegt.
    Bei Sicherheitstrainings hast du immer welche dabei, die besser sein wollen oder auch schneller sind. Darauf kommt mir es nicht an. Ziel ist es, zu vermitteln, Sicherheit geht vor Raserei. Bei der Ausbildung in der Klasse A, erlebe ich allzu oft, dass Fahrschüler kommen, die mir vermitteln wollen wie toll sie schon Fahren können. Dies zeigt sich dann schon, wenn ich im Schonraum die ersten Übungen mit ihm mache. Meist zeigt sich dann wie der Stand der Dinge ist. Die ersten Fahrten , und ich begleite viel mit dem Motorrad, fahre ich voraus, bis ich mir sicher bin, dass er die Regeln und auch das nötige Verständnis für eine sichere Fahrweise hat. Also nix mit Rasen und Pösen. Wenn bei mir einer meint, Rennerles zu tun, dann lernt der zuerst mal eine halbe Stunde, wie man das Mopped richtig schiebt
    ( Pädagogisch abgestimmt nätürlich)
    Ich bin einer, der nicht am schnellsten auf dem Motorrad ist, aber einer der die Ausbildung und das Wissen hat, zu vermitteln was Teilnahme am Strassenverkehr bedeutet.

    Zum eigentlichen Thema, muss ich sagen, dass bei mir auch zuerst die Fussrasten oder vom Fussbremshebel die untere Rundung angeschliefen waren.
    Ansonsten fahre ich nach Gefühl, und das kann mal so oder mal so sein.

    Kollegialen Gruß

    Horst

  8. Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    19

    Reden Kreide

    #58
    Zitat Zitat von Gixxer-GS Beitrag anzeigen
    aber wenn die kreide weg ist, dann ist noch lange nicht schluss mit grip
    man(n) soll die Kreide auf jedenfall nicht am Reifenrand wo der Schriftzug des jeweiligen Reifen-Hersteller steht bemalen hihihi auch spass muss sein

  9. RAINI Gast

    Standard

    #59
    [quote=horst-dino;168437]Hallo Raini.
    OK, ich muss nun auch mal meinen Senf dazugeben.

    Meine Tätigkeit als Fahrlehrer und Instruktor für Klasse A muss nicht gleich bedeuten, dass ich am schnellsten Motorradfahren kann. Schlicht und einfach bedeutet das für mich, meinen Fahrschülern und Teilnehmer an Trainings zu vermitteln, wie man Sicher sich im Straßenverkehr bewegt.
    Bei Sicherheitstrainings hast du immer welche dabei, die besser sein wollen oder auch schneller sind. Darauf kommt mir es nicht an. Ziel ist es, zu vermitteln, Sicherheit geht vor Raserei. Bei der Ausbildung in der Klasse A, erlebe ich allzu oft, dass Fahrschüler kommen, die mir vermitteln wollen wie toll sie schon Fahren können. Dies zeigt sich dann schon, wenn ich im Schonraum die ersten Übungen mit ihm mache. Meist zeigt sich dann wie der Stand der Dinge ist. Die ersten Fahrten , und ich begleite viel mit dem Motorrad, fahre ich voraus, bis ich mir sicher bin, dass er die Regeln und auch das nötige Verständnis für eine sichere Fahrweise hat. Also nix mit Rasen und Pösen. Wenn bei mir einer meint, Rennerles zu tun, dann lernt der zuerst mal eine halbe Stunde, wie man das Mopped richtig schiebt
    ( Pädagogisch abgestimmt nätürlich)
    Ich bin einer, der nicht am schnellsten auf dem Motorrad ist, aber einer der die Ausbildung und das Wissen hat, zu vermitteln was Teilnahme am Strassenverkehr bedeutet.

    Zum eigentlichen Thema, muss ich sagen, dass bei mir auch zuerst die Fussrasten oder vom Fussbremshebel die untere Rundung angeschliefen waren.
    Ansonsten fahre ich nach Gefühl, und das kann mal so oder mal so sein.

    Kollegialen Gruß

    Horst


    Horst ich danke Dir

    Auch ein Fahrlehrer hat mal eine Frage und das ist auch gut so.Ich bin nicht perfekt zum Glück
    Ich fahre immer mit dem Motorrad vorraus oder hinten nach weil es bei uns in Östereich leider nicht erlaubt ist bei einer A Stunde mit dem Auto zu fahren und darum habe ich die Q gewählt!
    Aber bei Temperaturen unter -5 Grad fahr ich auch mit dem 4Räder Mopp
    Geht ja garnicht anders weil wir das ganze Jahr durch fahren egal wie das Wetter ist.Wenn Du mal 8 Stunden durchgehend aufm Bike bei Regen fährst dann is ka Gaudi mehr.
    Bei uns müssen die 15 Jährigen Fahrstunden mitn 50ccm Mopp machen und was glaubt Ihr was da bei uns los ist.Schirch echt.
    Heute hat es bei uns in der Früh 10cm Schnee gehabt und meine Schüler waren richtig angefressen wie ich ihnen gesagt habe das wir nicht fahren können Da war natürlich wieder ich schuld
    Aber was willst machen sind hald junge Leute und haben leider keine Ahnung.Gibt schlimmeres.
    Fahrlehrer stimmen mir sicher zu!

    Da Raini


 
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. 1200 - Kurvenlage, wie weit kann man sich reinlegen?
    Von andreashe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 23:49
  2. in 3 tagen ist es so weit
    Von stewi68 im Forum Neu hier?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.10.2011, 16:56
  3. Morgen ist es so weit
    Von GSWolf1150 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.05.2010, 10:45
  4. Von ganz weit weg ...
    Von einstein im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.04.2005, 22:05
  5. Neu und weit weg
    Von radi im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.03.2005, 11:14