Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 75

Wieviel Schräglage habe ich denn nun? Bilder vom Angststreifen ...

Erstellt von Frankk F, 16.05.2015, 15:14 Uhr · 74 Antworten · 22.840 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.05.2012
    Beiträge
    58

    Standard Wieviel Schräglage habe ich denn nun? Bilder vom Angststreifen ...

    #1
    Hallo,


    mich würde mal interessieren, wieviel Schräglage ich denn so fahre. Es geht nicht darum soweit wie möglich und vielleicht sogar noch darüber hinauszufahren. Mich interessiert einfach mal, was denn im Falle eines Falles noch an Reserve da ist.

    Ich habe gestern eine sehr schöne Tour gedreht - Wetter perfekt, sehr wenig Verkehr und alles lief rund, insbesondere in Bezug auf die Kurven ... einfach toll. Gefühlt irgendwo zwischen 30° und 40°. Nicht ein Mal nur einen Ansatz von Wegschmieren gespürt. Ich weiß allerdings nicht, wie schmal der Grenzbereich ist. Ob man da noch was retten kann, oder sofort ein Abflug angesagt ist. ASC auch nicht angesprungen, obwohl ich doch mit ziemlich Pfeffer raus beschleunigt habe.

    Ich habe dann mal ein paar Bilder der Reifen gemacht. Kann jemand anhand der Bilder beurteilen wie tief ich denn nun war?
    Zur Info: Rasten haben nicht aufgesetzt, Ständer auch nicht. Ein bis zwei Mal die Stiefelspitzen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken reifen-hinten-rechts-img_0438.jpg   reifen-hinten-links-img_0441.jpg   reifen-vorne-rechts-img_0443.jpg  

  2. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #2
    Ja also Reserve kannst Du nur abrufen, wenn Du die maximale Schräglage kennst und Du diese schon mal ausgenutzt hast. Noch Reserven zu haben oder sie zu nutzen sind zwei paar Schuhe.

    Anhand Deines Reifenbildes geht da noch was.

    Am aller besten wäre es ein Schräglagentraining zu machen - ADAC z.B. Da sind ausgebildete Instruktoren die Deine Fragen vor Ort beantworten können.
    Und - Du lernst noch was - speziell was die Reserven betrifft.

    Achso - Wie schmal ist der Grenzbereich? Das erfahren die meisten erst zu spät ......

    Edit:

    "bike trip" - eine App von -4neuro.com- kann Dir vielleicht auch helfen. Die habe ich aber selbst noch nicht ausprobiert.
    Kostet für`s i-phone 4,99 €

  3. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #3
    tja frank,
    das mit der schräglage ist immer so ne sache, der eine fährt die kurven --- mit gleicher geschwindigkeit--- aber mit viel weniger schräglage als zb. derjenige der sein mopped in die kurven drückt und somit seine schräglagenreserven hierdurch verschenkt.

    die reifen können in den meistens fällen viel mehr als der kopf des fahrers das ist nun mal fakt. das die stiefelspitzen bei dir aufgesetzt haben sagt leider auch nix über die schräglage aus, weil jeder hat seine füße in kurven anders auf den rasten stehen hat, würden sie übrigens richtig stehen kommt immer zuerst irgendein bauteil zum schleifen.

    nach deinem reifenbild zu urteilen würde ich sagen das da noch genügend platz besteht, dein problem könnte man übrigens sehr gut bei einem kurventraining üben bzw. sich an die schräglage herantasten.

    übrigens, die sichere variante als das mopped in enorme schräglage zu bringen ist immer wenn ich mich selbst mehr/besser bewegen kann.

  4. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.667

    Standard

    #4
    @ Frank F

    Du fährst eine ordentliche Schräglage, wieviel ° es sind, ist so kaum zu beantworten, ist auch nicht so wichtig
    Wichtig scheint mir zu sein dass Du Dich wohlfülst und für den Notfall noch etwas mehr geht.....
    Die äusseren Umstände und die Tagesform des Fahrers beeinflussen die gefahrenen Schräglagen ungemein.

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Frankk F Beitrag anzeigen
    Ich habe dann mal ein paar Bilder der Reifen gemacht. Kann jemand anhand der Bilder beurteilen wie tief ich denn nun war?
    Zur Info: Rasten haben nicht aufgesetzt, Ständer auch nicht. Ein bis zwei Mal die Stiefelspitzen.
    ... suche Dir einen schönen freien Platz - fahre schräg - lass Dich fotografieren.....

    dann kannst Du es selbst am besten beurteilen....

  6. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    1.300

    Standard

    #6
    Lese Dich mal ein wenig durchs Forum!
    Tipps hast Du ja schon einige bekommen.

    Eins kann ich Dir verraten: Der Reifen geht auf die Kante, und darüber hinaus, wie ich selbst erfahren konnte.

    Ist aber nicht sehr materialschonend, wenn Rasten, Zylinderschützer etc. angeschliffen sind - und teuer ist Ersatz auch.

    Besser Fahrweise überdenken!!

    Oberkörper Richtung Kurveninnenseite drücken, Poppes auch in Richtung Kurveninnenseite!
    Dann geht es flotter, mit weniger Schräglage und Material wird auch geschont...

  7. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #7
    korrekt, und sollte beim kurvenräubern eigentlich oberste priorität haben.


    Besser Fahrweise überdenken!!

    Oberkörper Richtung Kurveninnenseite drücken, Poppes auch in Richtung Kurveninnenseite!
    Dann geht es flotter, mit weniger Schräglage und Material wird auch geschont...

  8. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Dexter Beitrag anzeigen
    .....Oberkörper Richtung Kurveninnenseite drücken, Poppes auch in Richtung Kurveninnenseite!
    Dann geht es flotter, mit weniger Schräglage und Material wird auch geschont...
    Und das möglichst so wie er hier:

    Knieschleifen üben - auf den Spuren von Rossi

    Einfach Spitze!!!!

    Gruß,
    maxquer

    PS: Wenn was aufsetzt, musst Du halt etwas wieder aufmachen! Sieh nur zu, dass dann auch noch genug Platz dafür da ist!

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #9
    max, wer hat Dich da gefilmt?

  10. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Und das möglichst so wie er hier:

    Knieschleifen üben - auf den Spuren von Rossi

    Einfach Spitze!!!!

    Gruß,
    maxquer

    PS: Wenn was aufsetzt, musst Du halt etwas wieder aufmachen! Sieh nur zu, dass dann auch noch genug Platz dafür da ist!
    oh.........der ist halt noch am üben, und immer schön die fußspitze nach unten


 
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WICHTIG!!!Ich brauch Eure Bilder vom Seitenstützenschalter eurer LC ADVENTURE!!!
    Von gstreiberstgt im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 13.01.2015, 23:28
  2. Wieviel Leistung habe ich denn nun?
    Von ShadowtheCrow im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.04.2013, 09:11
  3. Nun habe ich sie in 3D und Farbe gesehen
    Von Mister Wu im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.04.2013, 16:07
  4. nun habe ich auch eine
    Von dermedicus im Forum Neu hier?
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.01.2008, 20:56
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 04:58