Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39

Wilbers für ESA (WESA)

Erstellt von Bluebuck, 21.10.2009, 16:24 Uhr · 38 Antworten · 12.448 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    1.298

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Bluebuck Beitrag anzeigen
    Hallo Uwe & Martin,

    danke für die schnellen Meldungen - das ist ja grad der Punkt - in der Enduro (Seite 76) steht: "...Außerdem wird das WESA Fahrwerk auch mit einer Tieferlegung offeriert, neben Standardhöhe ist es 35 oder 65 mm tiefer..."

    Das ist ja dann nicht über die Sitzbank sondern, wie Martin sagt, eben über kurze Federbeine... Mir würden 35 mm locker reichen (bin 176 mm) daher ja die Frage, ob das schon wer hat machen lassen???

    Gruß,
    Jochen
    176? bist ja ein Riese!!
    bin ein ganzes stück kleiner 174,5

    ich fahr eine normale, dazu noch die Hohe Sitzbank der Adventure

    mit deiner Größe würde ich mir überhaupt keinen Kopf machen

    normales ESA und niedrige Sitzbank wenns sein muss, mehr aber nicht!

  2. Registriert seit
    07.10.2009
    Beiträge
    24

    Standard

    #12
    Hallo,

    habe heute meine niedrige Sitzbank vom Händler erhalten und die ist absolut ausreichend auch ohne Tieferlegung , ich bin auch nur 1,76 m groß also reicht die völlig aus.Grüße von Eisern Union

  3. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    3

    Standard

    #13
    Hallo nochmal und vielen Dank für die vielen Antworten!!!!

    Vielleicht versuche ich es in der Tat mit einer BMW R 1200 GS NATURA

    Habe aber, weil mich das nicht losgelassen hat, bei Wilbers angerufen und da hat mir eine der Telefondamen bestätigt, dass die ein WESA System für die GS gebaut haben… Die Info dazu gibt es auch schon auf deren Seite wilbers.de!

    Ich halte euch auf dem Laufenden, wie es mit meiner R 1200 GS weitergeht!

    Grüße,
    Jochen!

  4. Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    307

    Standard Tieferlegung GS

    #14
    Zitat Zitat von Bluebuck Beitrag anzeigen
    Hallo nochmal und vielen Dank für die vielen Antworten!!!!

    Vielleicht versuche ich es in der Tat mit einer BMW R 1200 GS NATURA

    Habe aber, weil mich das nicht losgelassen hat, bei Wilbers angerufen und da hat mir eine der Telefondamen bestätigt, dass die ein WESA System für die GS gebaut haben… Die Info dazu gibt es auch schon auf deren Seite wilbers.de!

    Ich halte euch auf dem Laufenden, wie es mit meiner R 1200 GS weitergeht!

    Grüße,
    Jochen!
    Hi
    Ich fuhr jetzt 3 Jahre eine mit Wilberstiefergelegte GS um 5 cm, mit Hydraulischer Vorspannung hinten.
    Bei größeren Touren mit Sozia,Koffer ,Tankrucksack und 80 ltr Rolle ,habe ich ein paar mal in Spitzkehren ,bei Fahrt nach unten aufgesetzt,
    da die GS bei Kauf die Tieferlegung schon hatte.
    Habe jetzt die Federbeine ausgebaut und zu Wilbers geschickt um die Tieferlegung von 5 cm - auf 1 cm anzupassen .
    Du mußt auch den Hauptständer und Seitenständer abschneiden ,bei 5cm Tieferlegung ,4,5 cm .
    Wilbers bietet die Tieferlegung 1cm weis an .
    Komfort war klasse ,Fahrverhalten war auch gut .
    Gruß Walter

  5. Registriert seit
    13.08.2009
    Beiträge
    2

    Standard Wilbers Federbeine

    #15
    Hallo Jochen,
    ich bin gerade auf deine Seite gestoßen! Ich fahre eine GS1200 mit Wilbers Federbeine. Da ich nur 162 cm groß bin, habe ich die normale GS1200 mit niedriger Sitzbank und ohne ESA gekauft. Dann die Wilbers Federbeine einbauen lassen, so dass ich eine Sitzhöhe von 74 cm habe. Der Seitenständer wurde gekürzt und der Hauptständer weggelassen. Du kannst ja mal bei Wilbers anrufen. In Kürze gibt es die Federbeine auch für die GS1200 mit ESA. Ob die dann wie meine so niedrig ist, kann ich nicht sagen. Da musst du dich erkundigen. Ich bin auf jeden Fall voll mit meiner zufrieden. Der Vorteil von den Wilbers Federbeinen ist, dass du die original Federbeine wieder einbauen lassen kannst und das Motorrad als normale GS1200 wieder verkaufst. Ich habe für die Federbeine einschließlich Einbau 1000 € bezahlt. Da musst du bei den Händlern ein bisschen handeln. Oder du lässt dir die Federbeine direkt bei Wilbers einbauen. Das kannst du vielleicht noch 50 € sparen. So, ich hoffe ich konnte dir helfen. Wenn du noch Fragen hast, beantworte ich sie dir gerne.
    LG aus dem schönen Münsterland von Agnes

  6. Registriert seit
    26.10.2005
    Beiträge
    114

    Standard

    #16
    Hallo Leute,
    das neue WESA ist ab sofort erhältlich.
    Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr mich anschreiben.
    Bin Wilbers Stützpunkthändler.

    Gruß
    GS Roger

  7. Registriert seit
    27.10.2009
    Beiträge
    48

    Standard

    #17
    Hallo Leute,
    ich habe den Umbau auf WESA letzte woche gesehen, als ich miene ADV beim händler abgeholt habe.
    Es ist schon beachtlich, wie tief die GS sein kann!!!
    nur als Beispiel:
    Auf meiner GS hat meine Frau 10 cm Luft zum Boden ( gut so, weil sie fährt auch selbst und dann mit meiner GS ????)

    Sie hat dann "Probe gesessen" und kommt mit beiden Füßen auf den Boden. Ihre Größe ca. 172 cm!!!

    Das Fahrzeug kann bei Helming & Sohn besichtigt und bestimmt auch gefahren werden.

    Anbei der Link für Adresse und ASP. Ich hoffe das ist nicht verboten.

    http://www.motorradzentrum-ems-vechte.de/

    Der Händler macht einen zuverlässigen Eindruck.

    Gruß Georg

  8. Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    342

    Standard

    #18
    Locker angehen und nicht verunsichern lassen.
    Obelixx ist unter 180cm (wahrscheinlich um die 178cm).

    Und Obelixx fährt seine GSA 08 mit hoch montierter Sitzbank ... hatte ich erstmals nach einem halben Jahr getestet und für gut befunden.

    Anfangs war es schon mal kniffelig ... bin nach den ersten 3 Wochen ein paar Tage gen Süden getourt ... mit Aludosen drann etc. ... und dabei habe ich das ESA erstmals getestet ... ganz hoch gefahren war es etwas ungewohnt an abfallenden Stellen anzuhalten.

    Aber man wächst mit der Aufgabe

  9. Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    210

    Standard

    #19
    Hallo ihr GS-ler !!!
    Ich bin auch nur 1,78 m groß ( laut Ausweis ) und fahre eine 07 er Adv. !!!
    Habe sie auf Wilbers umgerüstet und 40mm tiefergelegt und habe es noch keine Sekunde bereut !!!
    Super fahrverhalten , und jetzt guter Bodenkontakt mit den Füßen !!!
    Würde es auf jeden fall wieder tun , und kann es nur empfehlen !!!
    Mfg Richi !!!
    PS: Hoffentlich ist bald der Winter rumm !!!!

  10. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #20
    ...ich bin auch 178cm hoch und hatte meine 12erGS mit Wilbersfederbeinen 20mm höherlegen lassen.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche GSA Wilbers Tieferleg.Bausatz(WESA)
    Von kiabmw im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.06.2013, 00:38
  2. Biete Sonstiges Wilbers WESA Fahrwerk für GS ADV -50mm
    Von MAC66 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.11.2011, 12:52
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) WILBERS WESA -50mm
    Von MAC66 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 12:45
  4. Wilbers WESA nicht bei Polo
    Von Geregeltkrieger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.10.2010, 17:08
  5. Wilbers WESA Entäuschung
    Von J.R. im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 11:05