Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Wilbers oder Orginal Fahrwerk 2009er !

Erstellt von D.R.Boxer, 16.12.2009, 16:16 Uhr · 21 Antworten · 2.845 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    521

    Standard Wilbers oder Orginal Fahrwerk 2009er !

    #1
    Wollte mal fragen ob jemand erfahrung mit dem 2009er fahrwerk einer normalen GS hat, ist es mit dem Wilberts vergleichbar , schlechter oder gleich.Oder rechnet sich der Umbau auf Wilberts nicht.

    Gruß
    D.R.Boxer

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #2
    In der Tourenfahrer 12-2009 kannst Du einen kurzen Bericht über die Unterschiede beider lesen (ESA Version).

  3. Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    521

    Standard Fahrwerk GS

    #3
    Hallo Peter danke, aber ich finde keinen Link wo ich es nachlesen kann . Kannst du mir helfen.

  4. Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von D.R.Boxer Beitrag anzeigen
    Hallo Peter danke, aber ich finde keinen Link wo ich es nachlesen kann . Kannst du mir helfen.
    Man soll es nicht glauben, aber auch kurz vor dem Jahre 2010 gibt es immer noch das gedruckte Wort ... auch in Zeitschriftenform !

  5. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #5
    Peter meint wohl das hier

  6. Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    521

    Standard Wilbers oder Orginal Fahrwerk 2009 GS.

    #6
    Danke für eure Hilfe , habe aber soeben ein Wilbers Komplett-Fahrwerk erworben. Werde mich mal melden und meine erfahrungen schreiben.

    P.S. Hallo Schonie... Wer Lesen kann ist besser dran...

    Gruß
    D.R.Boxer

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #7
    Ich würde das sofort ebenso machen. Wenn es eine sinnvolle Investition gibt, dann in ein Top Fahrwerk. Das die GS nicht gleich ab Werk ein solches hat ist etwas schade.

    Kleine Korrektur: Es ist das Heft Jan-2010, dieser Artikel: http://www.tourenfahrer.de/index.php?id=1418

    In Kürze: Das ganze Motorrad wirkt handlicher (habe ich nach dem Umbau auf mein neues Fahrwerk auch bemerkt). Die Hinterhand federt sensibler mit mehr Reserven. Vorne wird beim Serienteil eine gewisse Verwaschenheit beklagt, die mit Wilbers verschwindet. Insgesamt profitiert anscheinend die Front noch mehr als der Popo.

  8. Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    521

    Standard Fahrwerk Ein und Ausbau .

    #8
    Hallo Peter, welches Fahrwerk hast Du in der GS verbaut. Muß ich beim Ein bzw. Ausbau des Fahrwerk beachten.

    Gruß
    D.R.Boxer

  9. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    756

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von D.R.Boxer Beitrag anzeigen
    Danke für eure Hilfe , habe aber soeben ein Wilbers Komplett-Fahrwerk erworben. Werde mich mal melden und meine erfahrungen schreiben.

    Gruß
    D.R.Boxer

    Respekt. Seit der Fragestellung nur 5 Stunden Bedenkzeit.

    Kann es sein, das Du gar nicht an ernsthaften Antworten interessiert warst?

  10. Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    521

    Standard Fahrwerk Wilbers

    #10
    hallo beste Bohne, ich bin sicherlich an jeder Antwort interresiert, aber das Wilbers ist mir halt günstig begegnet. Deslhalb der Kauf. Hast Du mir vielleicht eine Ein bzw. Ausbauanleitung wie ich an die Sache ran gehen muß.Danke.

    Gruß
    D.R.Boxer


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wilbers WESA Fahrwerk für GS ADV -50mm (Showa Fahrwerk)
    Von MAC66 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 09:48
  2. Suche Öhlins oder Wilbers Fahrwerk für eine R1200GS Bj.2006 gesucht
    Von R12GS im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.2011, 11:49
  3. Suche Wilbers oder Öhlins Fahrwerk
    Von bauch im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 15:34
  4. Wilbers oder Öhlins Fahrwerk??
    Von cheguevara.at im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 12:39
  5. Öhlins- oder Wilbers-Fahrwerk?
    Von Chris13 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 29.12.2007, 01:56