Ergebnis 1 bis 7 von 7

Wilbersfahrwerk für TÜ

Erstellt von maxquer, 27.07.2012, 21:52 Uhr · 6 Antworten · 969 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard Wilbersfahrwerk für TÜ

    #1
    Ich habe die Suchfunktion schon bemüht, aber nichts wirklich aussagekräftiges gefunden. Ich bin an einem Wilbersfahrwerk für meine TÜ interessiert und wüsste gern wie die Einstufungen bei Wilbers zu verstehen sind.
    Wie ist bei denen der Einsatzzweck und der Fahrstil definiert. Ist sportlich und Rennstrecke wirklich so bretthart, dass ich beim kleinsten Schlagloch abhebe oder bedeutet Strasse und Touren, dass die Dinger absolut weich sind.
    Ich kann mir unter deren Abgrenzungskriterien so nichts vorstellen. Ich mache natürlich auch mal gern den Hahn auf, aber ich will natürlich nicht von Schlagloch zu Schlagloch springen.
    Ich könnte natürlich auch bei denen direkt anrufen, möchte aber natürlich gern erstmal Aussagen von Mopedfahrern, die das System schon genutzt haben.
    Mich interessieren vor allem natürlich Aussagen derjenigen, die das Fahrwerk eingebaut haben.
    Dank im Voraus.

    Gruß,
    maxquer

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #2
    schau auch mal hier vorbei, für 1000€ eine echte Empfehlung
    http://www.wp-germany.com/

  3. Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    607

    Standard

    #3
    Wilbers oder WP EDS für ADV

    schau mal dort nach.

    Wilbers ist ein weiter Begriff. WESA oder mechanisch?

    Man kann mit denen in Nordhorn telefonieren....habe ich auch gemacht, da ich nicht sicher war. Wollte es eigentlich sportlich straff aber da hat mir jemand abgeraten und ich habe normal bis sportlich gewaehlt und bin super zufrieden. Sind jetzt 6000 km drin die orangen Beine und in 2 Wochen geht es wieder auf eine 3000 km Tour durch Malaysia.

    Gruesse Andreas

  4. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #4
    Ich habe das ESA nicht genommen, da es mir keine Vorteile bietet. Deshalb kommt für mich WESA auch nicht in Frage. Gibt es denn noch weitere Alternativen außer Öhlins im mechanischen Bereich? Wobei mich hier natürlich vor allem die "erfahrenen" Erkenntnisse interessieren.

    Gruß,
    maxquer

  5. Registriert seit
    03.10.2010
    Beiträge
    426

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    schau auch mal hier vorbei, für 1000€ eine echte Empfehlung
    http://www.wp-germany.com/
    ... in der Tat, sehr interessant...

    allerdings: ZWEI Federbeine mit elektronischer Verstellung zu einem Preis, für den man anderswo gerade mal ein hinteres Federbein mit manueller Verstellung bekommt. Da komm ich etwas ins Grübeln, woran hier gespart worden ist... oder bin ich allzu kritisch ?

    Gruss, bogoman

  6. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #6
    Wenn Du alleine fährst ist ein mechanisches Wilbers eine echte Alternative. Ich würde heute kein ESA mehr nehmen. Wie es elektronisch richtig funktioniert zeigt DUCATI mit dem Öhlins in der Multistrada, das ist top.

  7. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    187

    Standard

    #7
    Hallo,
    ich habe jetzt ungefähr 80000km auf 1 Komplettsatz Wilbers Federbeine gefahren. Vorspannung und Zugstufe lassen sich regeln, und das genügt mir. Ich habe die Komfortversion gewählt. Die Beine werden 1X im Jahr gewartet. Ich bin rundum glücklich damit. Ich habe auch andere Sachen verbaut (Innenkotflügel, Recyclizer, Xenon, Scheibe, uvm), aber dies ist die beste Investition in meine GS. Man erkennt das Bike nicht mehr, so groB ist der Unterschied zur BMW Federung. Bessere Dämpfung, sauberer Fahrlinien, mehr SpaB. Wurde es jederzeit wiedermachen.
    MfG,
    GSband


 

Ähnliche Themen

  1. Wilbersfahrwerk für R1200 GS
    Von megagrip im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 10:54
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Verkauf R 1200 GS EZ 5/07 mit Wilbersfahrwerk
    Von andre44 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 17:57
  3. Suche Wilbersfahrwerk GSA 1150
    Von tomkite im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 23:55
  4. Wilbersfahrwerk für R1200GS 630 u. 640 in schwarz
    Von Black Rooster im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.01.2010, 22:42
  5. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Wilbersfahrwerk für R12GS MJ04-06
    Von Rudi L. im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.10.2009, 13:25