Hallo,

das ESA wird auf WESA umgebaut nicht ausgetauscht. D.h. es wird der Dämpfer und die Feder ersetzt unddie Elektrik wird übernommen, siehe

Tieferlegung am Beispiel der R1200GSA mit WESA

Bei der Rückrüstung müssen diese dann wieder umgebaut werden. Ob sich das rentiert halte ich für fraglich. Man kann ja nur die beiden Teile anbieten, welche der Käufer dann wiederum austauschen/lassen muss.

Gruß
Boogieman