Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Windgeräusche mit Serienscheibe

Erstellt von Kai Liminook, 12.06.2011, 20:03 Uhr · 22 Antworten · 4.443 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.12.2010
    Beiträge
    39

    Standard

    #11
    Das hört sich gut an, vielen Dank Uwe!

    Passen hier auch Körpergröße (182cm) und Sitzbankpos. "oben"?

    Beste Grüße Kai

  2. Registriert seit
    21.06.2006
    Beiträge
    137

    Standard

    #12
    Hallo Kai,

    vieleicht hilft Dir das

    Scheibe abnehmen

    Gruss Andreas

  3. Registriert seit
    01.12.2010
    Beiträge
    39

    Standard

    #13
    Danke Andreas,

    ein ganz anderer Ansatz, aber eine gute Idee! Man könnte sich schrittweise (abschnittsweise!) ans persönliche Optimum herantasten. Ich mach mich mal auf die Suche nach einer (zerkratzen?) Versuchsscheibe.

    Hätte hier jemand eine rumfliegen und würde sie abgeben?

    Beste Grüße aus Meßirch

    Kai

  4. Registriert seit
    26.05.2011
    Beiträge
    198

    Standard

    #14
    Hallo erst mal.....
    die GS ist ja in erster Linie ein Motorrad, da sind natürlicher weise Windgeräusche vorhanden.
    Zweitens ist es eine Enduro und kein Reisedampfer.
    Wer Windstill Reisen möchte, dem Rate ich zu einem Auto.
    Gruß Carsten

  5. Registriert seit
    01.12.2010
    Beiträge
    39

    Standard

    #15
    Hallo Carsten

    hier geht es um die Beobachtung, dass die winzig kleine Scheibe der K 1300 R weniger Getöse verursacht als die deutlich größere der GS.

    Deinen Rat auf einen PKW umzusteigen kann ich in diesem Zusammenhang nicht nachvollziehen.

    Beste Grüße Kai

  6. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #16
    ich auch nicht

    es geht ja auch darum das Motorradfahren zu genießen .....ohne anschließenden Hörsturz

    Matti

  7. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von heli56 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    hatte selbst das Problem mit den Geräuschen (bin 1,90 cm und fahre die
    R 1200 GS).

    Hab durch das Verstellen der Scheibe das Geräusch fast behoben.

    Wie hast du denn dein Windschild eingestellt ?? Steil oder flach ??

    Gruß

  8. Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    38

    Cool

    #18
    Hallo Kai,
    bin 1,80 m groß ud habe die Sitzbank auf der unteren Stellung. Bei der Airflow habe ich auch alles auf der untersten Stellung, kann aber noch 15 cm ausgezogen werden.
    Hatte vorher bei meiner Honda CBF 1000 alle möglichen Scheiben ausprobiert, aber keine konnte die nervigen Windgeräusche eleminieren.

    Dann dachte ich, bei einer BMW, so wie die Scheibe aussieht, das muss doch perfekt sein. Bei der Probefahrt hatte ich zwar bemerkt, dass es dröhnt, dachte aber das liegt nur an der Einstellung.

    Habe mir dann, mit meiner eigenen Maschine, einen halben Tag Zeit genommen und alle Stellungen mehrmals ausprobiert. Leider hat sich auf keiner Stellung merklich etwas verändert. Der Winddruck wurde zwar besser, war auch OK, aber mit dem gedröhne bekam ich nach 4 Stunden fahrt immer Kopfschmerzen.

    Nach 2 Tagen Schlaumachen im Internet, habe ich mir dann kurz entschlossen die Givi Airflow bestellt.

    Jetzt habe ich endlich, was ich immer gesucht hatte. Fast absolute Stille auf dem Helm, das Gedröhne ist endlich weg. Sogar bei 180 kmh immer noch Ruhe und man kann sogar mit offenem Visier fahren.
    Sogar meine Frau hinten drauf war begeistert, man kann sich jetzt unterhalten und vorallem hört man jetzt den tollen Boxersound.

    Ich fahre gerne mit leicht geöffnetem Visier und das funktioniert jetzt auch, ohne dass das Visier beim Beschleunigen gleich zuklappt....

    Wenn man es luftiger haben möchte, kann man den Aufsatz ganz einfach abziehen und man hat dann eine kleine Scheibe.

    Bei Autobahn fahrten, kann man die Scheibe noch 15 cm ausziehen, braucht man aber eigentlich nicht.

    Jetzt macht auf einmal auch eine längere Fahrt auf der Autobahn Freude....



    Wahrscheinlich würde man mit einer kleinen Scheibe, wenn der Helm voll im Wind ist, auch mehr Ruhe haben, aber ich mag kein Visier, das ständig mit Mücken aller Art zugekleistert ist.

    Habe sie da gekauft, war mit Abstand am billigsten und wurde schnell geliefert.

    http://www.mt-tuning.com/Givi-Windsc...ar-AF330G.html

    so jetzt habe ich aber genug gelabert, für mich ist diese Scheibe perfekt (die Optik finde ich auch noch besser als bei der Originalen), auch wenn einige hier im Forum meinen, das ist nur was für Warmduscher...



    Gruß
    Uwe

  9. Registriert seit
    21.06.2006
    Beiträge
    137

    Standard Wieder mal

    #19
    Zitat Zitat von Carsten1962 Beitrag anzeigen
    Hallo erst mal.....
    die GS ist ja in erster Linie ein Motorrad, da sind natürlicher weise Windgeräusche vorhanden.
    Zweitens ist es eine Enduro und kein Reisedampfer.
    Wer Windstill Reisen möchte, dem Rate ich zu einem Auto.
    Gruß Carsten

    Hallo Carsten,

    ich hab es erst in einem anderen Fred geschrieben,mach es jetzt nochmal.
    Es wurde hier gefragt ob es eine Möglichkeit gibt die zweifelsohne vorhandenen Geräusche der Serienscheibe zu minimieren.

    Ich kann in deinem Beitrag nicht mal ansatzweise einen Lösungsvorschlag erkennen.

    Also vieleicht erst mal nachdenken und dann schreiben.
    .....und wenn ich nichts weiß ,einfach mal zurückhalten.


    Gruss Andreas

  10. Registriert seit
    04.01.2010
    Beiträge
    126

    Standard Minimalste Geräusche

    #20
    Dann soll dir mal mit Inhalt geantwortet werden:
    Die wirklich einzige mir bekannte Möglichkeit, sich als 1200 GS Pilot von Turbulenzen und Lärm im Helm (speziell Schuberth) final zu verabschieden, ist der Flowjet von Wunderlich. Das einzige Anbauteil, wo du definitiv keinen Unterschied verspürst, egal ob du sitzt oder stehst. Und das ist nun mal der ultimative Geräuschtest.
    Gruß
    Ago


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Windgeräusche
    Von Ham-ger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 19:47
  2. Nervige Windgeräusche 1150 GS
    Von Schöne-Tour im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 09:32
  3. Windgeräusche Schuberth C 3
    Von Hansman im Forum Bekleidung
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 09.08.2010, 19:51
  4. Warum wurde 5.2001 die Serienscheibe geändert?
    Von palmstrollo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 19:34
  5. Windgeräusche ?
    Von Hannes im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 15:12