Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

Windschild R1200GS

Erstellt von Pälzer-GS-Fahrer, 21.04.2009, 09:27 Uhr · 38 Antworten · 13.114 Aufrufe

  1. gs-ralf Gast

    Standard Tourenscheibe "ProgressSystem" von Wunderlich

    #21
    Habe mir die Tourenscheibe "ProgressSystem" von Wunderlich zugelegt

    Meine Daten:
    2008er 1200GS
    Größe: 184
    Sitzstellung: niedrig
    Helm: BMW6er

    Windgeräusche und Verwirbelungen sind, je nach Geschwindigkeit, nicht/kaum vorhanden bzw. drastisch reduziert.
    Bis ca. 90 km/h kann ich meist sogar mit offenem Visier fahren.
    Durch die zweite kleinere graue Scheibe ist der Blick von vorne auf die Instrumente sehr schön verdeckt.
    Der zusätzliche Bügel (Versteifungsstrebe) biete eine exzellente Möglichkeit um z. B. ein Navi zu befestigen.
    Die Aussage "...einfach die obere Scheibe mit wenigen Handgriffen entfernen..." ist allerdings ein Witz. Das kann man vergessen. Ansonsten bin ich sehr zufrieden!

  2. Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    126

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Pälzer-GS-Fahrer Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Bin auch stolzer Besitzer einer normalen 1200 GS. Nur mit dem kleinen Windschild bin ich nicht zufrieden. Wer hat Erfahrungen mit dem ERGO von Wunderlich oder sonstigen Verbesserungen?

    Hallo

    Das Problem nervt mich auch. Mit der originalen Scheibe hab ich Riesenlärm, den ich durch die Neigungsverstellung der Scheibe nur in der Tonhöhe variieren kann.

    Die Ergo von Wunderlich habe ich ausprobiert und wieder zurückgegeben. Die war zwar etwas leiser, aber die Oberkannte der Scheibe zitterte dauernd in meinem Blickfeld vor sich hin.

    Ich habe bei BMW nach der Lösung der Adventure gefragt, sollte aber knapp 600 Euro kosten (wegen dem Bügel)?!? Jetzt fahre ich gerade die Wunderlich Extreme Probe. Die ist auch etwas leiser als das Original, aber eben auch nicht leise.

    Was wirklich gegen den Krach hilft, ist, die Scheibe abzubauen. Himmlisch leise. Aber damit in den Regen wird bestimmt ziemlich übel.

    Datenabgleich:
    Ich bin 182 groß, hocke auf der hohen BMW-Bank in hoher Position. Helm: Schuberth C3

    EStz

  3. Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    1.356

    Standard Flowjet

    #23
    Moin,
    fahre das Flowjet von Wundermilch

    Meine Daten:
    2005er 1200GS
    Größe: 186
    Sitzstellung: hoch
    Helm: Schuberth C3

    Obwohl der Kopf ausserhalb der Turbolenzen liegt ist es erstaunlicherweise lauter als "im Stehen fahren" (wurde hier schon beschrieben).
    Ich empfinde es nicht deutlich leiser als das Original, es entfällt aber das Gerüttel am Helm. Natürlich gibt es ordentlich Druck auf den Oberkörper. Es kommt also einer Nackten recht nahe - was ich nicht unangenehm finde.
    Bis ca. 120 Km/h bleibt es für mich erste Wahl, für längere Autobahnetappen sollte man sich nach einer anderen Lösung umsehen, zumal der Schuberth in dieser Kombination deutlichen Auftrieb entfaltet.

    Gruß aus dem Norden
    Carsten

  4. Registriert seit
    01.10.2006
    Beiträge
    70

    Standard

    #24
    Hallo,

    ich habe es nach längerem Hin und Her so gelöst: Ich habe das originale einfach abgesägt. Zuerst hatte ich es noch 10cm höher, aber dann hatte ich die Verwirbelungen direkt unter dem Helm am Hals.

    Gruß

    Jürgen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken windschild.jpg  

  5. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    663

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von juergen_u Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich habe es nach längerem Hin und Her so gelöst: Ich habe das originale einfach abgesägt. Zuerst hatte ich es noch 10cm höher, aber dann hatte ich die Verwirbelungen direkt unter dem Helm am Hals.

    Gruß

    Jürgen
    mmmh... das liest sich ja wie meine Geschichte, oder meine GS...
    Am Anfang war ich auch unzufrieden mit dem originalen Schild und habe es
    einige cm abgeschnitten. Danach hatte ich mit den Verwirbellungen am Hals zu
    kaempfen. Das war genauso unangenehm wir im Gesicht. Somit hatte ich
    entschieden das Windschild noch weiter zu kuerzen. Sieht echt genauso aus
    wie Juergen's... funny.



    Nun habe ich mir eine sehr guenstige gebrauchte original Scheibe gekauft um
    es noch einmal auszuprobieren. Vorhin bin ich mit einer Pappe, die ich oben
    angeklebt habe rumgefahren. Diese hat das Schild um ungefaehr 10cm in die
    hoehe verlaengert. War schon mal ganz gut... keine grosse Aenderung mit
    derm Laerm, dafuer war der Windschutz ziemlich gut. Habe garnicht gemerkt
    dass ich schon 120 auf der Uhr hatte... wenn man vorher den ganzen
    Fahrtwind abbgekam fuehlt man sich jetzt wie im Cabrio...

    Jetzt habe ich mir vom Baumarkt eine Art Plexiglas gekauft (UV bestaendiges
    Polykarbonat oder sowas). Recht duenn. Flux ein Stueck anhand der Pappe
    ausgeschnitten und mit Scotch durchsichtigem doppelseitigem Kleber an das
    originale Windschild angeklebt. Bin es noch nicht gefahren... aber ich glaube
    es sieht vorn A**** aus... mal sehen. Vielleicht mache ich noch 'n Bild.


    Bis dann...

  6. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    663

    Standard

    #26
    Here you go... Soweit keine Ahnung wie sich dieses bei der Fahrt verhaelt. Die
    zuvor ausprobierte Pappe in dieser Groesse hat sehr gute Windabweisung geleistet.


    click the pic for more pics

    Aussehen ist eine andere Sache; es ja auch erst mal nur ein Gedanke.

    Bis dann
    Marc

  7. Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    663

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Marc - Australia Beitrag anzeigen
    Here you go... Soweit keine Ahnung wie sich dieses bei der Fahrt verhaelt.
    Uiuiui... ob dir der Winddruck nicht den Aufsatz um die Ohren haut...? Doppelseitiges Klebeband sagst du?

    Gruß
    Günni

  8. HvG
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    3.624

    Standard

    #28
    ich probiere wieder das kleine Wunderteil, hat mir bei der 1150er Adv schon geholfen.


  9. Registriert seit
    01.10.2006
    Beiträge
    70

    Standard

    #29
    Servus Marc,

    ja, ich gebe zu, Deine Idee mit dem Freßnapf hat mich inspiriert. Du erinnerst Dich an die PN?

    Außerdem stelle ich fest, dass wir ähnliche Gedankengänge haben. Ich habe auch vor, ein originales Windschild zu verlängern. Allerdings möchte ich den abgeschnittenen Teil von meinem kurzen Windschild nehmen, mit 4 Schrauben und 1-2 cm Abstand an das originale Schild schrauben. Leider habe ich bisher kein günstiges Versuchsmodell in der Bucht gefunden. Da ich mit dem ganz kurzen jetzt erstmal zufrieden bin, habe ich auch keine Eile.

    Achja, hier noch ein Bild vom ersten Schnitt.

    Gruß
    Jürgen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken windsch_halbhoch.jpg  

  10. Registriert seit
    02.06.2009
    Beiträge
    8

    Standard

    #30
    Ich bin 1,90 m groß und hatte mich damals für die billige Variante entschieden - also den oberen Teil abgeschnitten.
    Sieht zwar besser aus als Aufsätze und Verlängerungen, allerdings hatte ich etwas mehr Wirkung erwartet: Der Helm ist zwar weitgehend in der laminaren Strömung und die Turbulenzen im Helmbereich sind geringer, aber nicht so viel wie bei meiner alten Honda mit ähnlich kurzer Scheibe.
    Fazit: Für wenig Geld wird's besser und im Vergleich zum Fahren ohne Scheibe wird genug Winddruck von Körper genommen.

    Gruß

    Uli
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken front-klein.jpg  


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Spoiler f. Windschild R1200GS
    Von libertine im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.05.2012, 19:16
  2. R1200GS Original Windschild
    Von schmock im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.03.2012, 08:39
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) R1200GS Adventure Windschild
    Von offroadfrischling im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.12.2011, 10:27
  4. Suche Windschild R1200GS
    Von jagl im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 17:38
  5. R1200GS orginal Windschild
    Von Joybar im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 14:59