Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Windschild reinigen

Erstellt von rschlo, 03.05.2011, 21:18 Uhr · 30 Antworten · 11.868 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    5

    Standard Windschild reinigen

    #1
    Das Org. Windschild meiner nagelneuen gs ist Traum ....jedoch hasse ich die mucken... Habt ihr nen gute Tipp um die leblosen hartgewordenen tierchen schnell und restlos zu entfernen... Habe die erfahrung gemacht umso länger man damit wartet umso haerter wird die putzarbeit....
    Kommt bitte nicht mit den tipps : ausweichen und langsamer als die mucken fahren... (hab ich schon getestet, die Bullen waren ordentlich sauer als sie mich bliesen Liesen und null Promille festgestellt habe ;-)

    Ich brauche gute Tipps....

    Danke schon im voraus ....

  2. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    1.378

    Standard

    #2
    nen lappen und nen eimer wasser

  3. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.555

    Standard

    #3
    ..Windschutz Scheibe mit feuchtem Küchentuch einwirken lassen und nur abziehen, nicht mit schwamm etc reiben, dann mit seife und fingern nachreiben um reste aufzulösen, dann abspülen, Scheibe keinesfalls mit Schwamm oder ähnlichem "kreisend reiben"..

    mfg

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #4
    Pronto.

  5. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.555

    Standard

    #5
    die werbung verspricht

    http://www.wackchem.com/s100-insekte...protektor.html

    ..habs aber noch nie ausprobiert - mir zu teuer und meine obige methode hat immer gut funktioniert ..

  6. Registriert seit
    18.08.2007
    Beiträge
    574

    Standard

    #6
    Scheibe einmal mit klarem Wasser abspülen (Gießkanne reicht), um den kratzigen Staub zu entfernen, dann Auto-Scheibenreiniger nach Vorschrift verdünnt mit einer Sprühflasche aufsprühen und mit Küchentuch abwischen. Wichtig ist, das der Scheibenreiniger für Kunststoffgläser geeignet ist (er muss sauer sein), keinesfalls darf er Salmiak-(geist) enthalten - wäscht den Weichmacher aus und das Windschild bekommt Risse. Ich nehme nur Scheibenreinger der bekannten Markenhersteller. Die schneiden auch bei den Tests in aller Regel gut ab und so`n Liter reicht mindestens die ganze Saison, wird ja noch heftig verdünnt.
    Danach etwas gutes Autowachs auf die Scheibe und gut auspolieren - der Insektenschmodder geht dann künftig leichter ab.

    Gruß
    Berndt

  7. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #7
    Küchentuch (Zewa o.ä.) auf Scheibe und einsprühen und einwirken lassen, durch das Zewa trocknet das Wasser nicht ab)
    dann einfach abziehen, Rest wegwischen,
    funktioniert gut!

  8. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.555

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Pronto.
    ?? pizza lieferdienst http://www.pronto-bringts.de/ oder die möbelpolitur??

  9. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #9
    Hi,

    ich fahre die Vario- Screen von Wunder und ich lege einen Mikrofaserlappen -getränkt in Spüli- über die Scheibe und lass dass ca. 10-15 Min. einwirken. Dann geht es gut ab.
    Heute habe ich mal die Teile abgebaut und habe sie in der Wanne gelegt, da ich am WE von einer großen Tour kam und die Scheibe so richtig scharz war.......

    LG Matti

  10. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #10
    Nullprooblemo, den klaareen Winwächweiser maachste am bestten mit legger Pilsbier wieder saauubeer, dat schäumt so legger oopp tu ich auch immer so maaken


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auspuffkrümmer reinigen
    Von Basler im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.07.2012, 14:26
  2. Trailguard reinigen
    Von Kampfwurst im Forum Bekleidung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.02.2011, 20:58
  3. Alukoffer reinigen
    Von Namibia im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 17:39
  4. Speichen reinigen
    Von dehebbe im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.05.2007, 17:15
  5. Reinigen mit Hochdruck?
    Von Hommi im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.09.2006, 08:57