Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Winglets ?!?

Erstellt von libertine, 15.04.2014, 15:13 Uhr · 33 Antworten · 3.358 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.859

    Standard Winglets ?!?

    #1
    Im Zuge des seid 2 Jahre dauernden Projekts "GS Fahren ohne dauerhaften Gehörschaden" hab ich ja vor kurzem ein Adv. Windschild mit MRA Spoiler installiert...soweit so gut und gleich mal drastische Verbesserung.

    Was jetzt noch geblieben ist sind Verwirbelungen an der Unterkante des Helms bzw. an den schultern die auch noch ziemlich laut sind.

    Hab jetzt aus diversen quellen herausgelesen das die winglets der adv. hier abhilfe schaffen sollen.

    Wie sind denn eure Erfahrungen mit den Dingern ? Bringts was oder eher unnützer schnickschnack ?

  2. Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    738

    Standard

    #2
    Die Winglets bringen meiner Meinung und Erfahrung nach schon viel. Wenn ich mir angucke wie viele Insekten da dran sind... Aber ob sie konkret an den Verwirbelungen am Helm helfen kann ich nur vermuten. Denke aber schon. Aber wissen tue ich es nicht. Kannst du die denn an eine nicht-ADV montieren?

  3. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.859

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Rubberduckxi Beitrag anzeigen
    Kannst du die denn an eine nicht-ADV montieren?
    warum nicht ? 2 löcher auf jeder seite bohren, fertig.

  4. Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    738

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von libertine Beitrag anzeigen
    warum nicht ? 2 löcher auf jeder seite bohren, fertig.
    Aha, ja klar, so schon

  5. Registriert seit
    16.09.2011
    Beiträge
    213

    Standard

    #5
    Im Grunde quäle ich mich mit denselben Gedanken herum. Zur Zeit fahre ich die Originalscheibe mit dem Wunderlich Spoiler. Gefällt mir schon einigermaßen, meine Frau lobt "Wind- und Geräuscharmut", für mich könnt's aber besser sein. Die Adv. Winglets passen ja wohl, eine Alternative sind scheinbar die von Nippi Normans (oder so ähnlich).

    Was mich bei allem so unsicher macht:
    Wie sieht das ganze dann aus? Ist das optisch noch im erträglichen Rahmen?

    Hat vielleicht jemand von euch mal ein Foto von der Standard-GS mit der Adv. Scheibe und den Winglets?

    @libertine - wie sieht das bei dir soweit aus? OK?

    Gruß
    Martin

  6. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    1.696

    Standard

    #6
    Ich habe die ADV-Scheibe an meiner TÜ, die Winglets aber nicht. Die lassen sich aber problemlos nachrüsten da die Bohrungen schon vorgebohrt sind (von Unten) und müssen nur nachgebohrt werden.

  7. Registriert seit
    03.08.2005
    Beiträge
    507

    Standard

    #7
    Ich hatte diese Teile auch an meine Adventure, sind aber gerade demontiert.

    Ich war mit der normalen Adventurescheibe auch recht zufrieden, aber nicht 100%. Ich bin 179cm groß, fahre die hohe Kahedobank in niedriger Stellung, Lenkererhöhung und die Scheibe ist in der hohen Stellung. Helm Uvex Enduro.
    Ich habe mir letzten Freitag dann das Teil Wunderlich ScreenSave Vario bestellt, kam auch schon einen Tag später.

    ScreenSave Vario

    Bringt etwas, kann ich empfehlen !!! Bei mir gerade bei Geschwindigkleiten ab 90km/h.

    Gruß Christian

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von chrissivogt Beitrag anzeigen
    Ich hatte diese Teile auch an meine Adventure, sind aber gerade demontiert.

    Ich war mit der normalen Adventurescheibe auch recht zufrieden, aber nicht 100%. Ich bin 179cm groß, fahre die hohe Kahedobank in niedriger Stellung, Lenkererhöhung und die Scheibe ist in der hohen Stellung. Helm Uvex Enduro.
    Ich habe mir letzten Freitag dann das Teil Wunderlich ScreenSave Vario bestellt, kam auch schon einen Tag später.

    ScreenSave Vario

    Bringt etwas, kann ich empfehlen !!! Bei mir gerade bei Geschwindigkleiten ab 90km/h.

    Gruß Christian
    das stimmt auf jeden Fall. Ich hatte die bei meinen beiden GSen dran und man fragt sich, was so ein bisschen bringen soll, bringt aber etwas. keine komplette Beruhigung, aber deutliche Verbesserung. Bei der Montage schön aufpassen, dass man die weichen Unterlegscheiben drunter tut und nicht zu fest anknallt, die Scheibe bekommt an dieser Stelle gerne mal Risse

  9. Registriert seit
    14.02.2013
    Beiträge
    164

    Standard

    #9
    Hab mir einen vernünftigen, ruhigen Helm gekauft und komme prima mit der original Scheibe klar. Verstehe das mit den Sonderscheiben nicht, bisher habe ich noch niemanden getroffen der 100% zufrieden ist.

  10. Registriert seit
    01.09.2013
    Beiträge
    449

    Standard

    #10
    Ich hab einen ruhigen und vernünftigen Helm (C3 Pro). Der funktioniert auf allen Bikes die ich bisher damit gefahren bin. Nur auf der GS da hab ich einen Lärm der ohrenbetäubend ist. Ich hab mir jetzt die Flowjet bestellt. Mich käst das Thema voll an und hoffe das mit der neuen jetzt dann endlich ruhe ist...


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Givi Airflow und Winglets
    Von muemi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.06.2012, 16:14
  2. Winglets von Nippy Normans
    Von Stader59 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 18:05
  3. Winglets rauchgrau
    Von Pouakai im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.01.2012, 15:21
  4. GSA Winglets an GS - kleiner Windschutz-Tip
    Von Marc - Australia im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 17:38
  5. 12ADV Winglets
    Von Matzepuma im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.08.2011, 16:55