Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 32 von 32

Winterspielereien

Erstellt von B57-Biker, 21.02.2011, 20:37 Uhr · 31 Antworten · 4.623 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    11

    Standard

    #31
    H7R ist für Reflektor Scheinwerfer (also für die Q)
    H7 oft auch H7S benannt ist für Projektions- (Linsen-)Scheinwerfer

    an den H7R ist an beiden Seiten ein kleiner schwarzer Strich der die Blendung seitlich unterdrückt. Man sieht im Scheinwerfer übrigens sofort das das keine H7 Glühbirne ist.

    Die 5000K machen ordentlich helles Licht, eher weiss als blau. Ich finde gut das die Lichtfarbe anders aussieht und glaube ich werde damit früher erkannt.

    Ich habe gerade eine wissenschaftliche Untersuchung gelesen in der LED Tagfahrlicht (TFL) an Motorrädern untersucht wurde. Dabei wurden weiss leuchtende sehr helle LED TFL mit dem normalen Abblendlicht verglichen. Das Ergebnis der Erkennbarkeit war:
    Abblendlicht führt gegenüber kein Licht zu keiner merkbaren früheren Erkennbarkeit.
    LED TFL führt dagegen zu einer deutlichen Steigerung der Erkennbarkeit und führte bei 80km/h zu einer früheren Erkennung von 80m. Das sind 4s Zeitgewinn.

    Mit 5000k im Haupscheinwerfer und deutlich mehr Lichtstärke (und natürlich auch mehr Streulicht) hoffe ich eine ähnliche Steigerung der Erkennbarkeit zu erreichen.

  2. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    862

    Standard

    #32
    Super, danke dir.

    Ich hatte in der Bandit 6.000k verbaut, das war richtg weiß, nur ein ganz leichter blau-stich. Ein spezle sagte, man sieht mich deutlich früher als mit dem Doppelscheinwerfer, den ich vorher hatte.

    Hast du mal ein Foto von dem Lichtkegel den die Q mit Xenon wirft?


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234