Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 59

Wo ist der Fortschritt - Dohc / Hc

Erstellt von Boxer-lust, 04.09.2011, 19:42 Uhr · 58 Antworten · 8.014 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    526

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Boxer-lust Beitrag anzeigen
    Ich sage nicht dass ich jetzt das Beste habe und alles Andere ist Muell nur weil ich mir ne Dohc-ADV bestellt habe.

    .... für Dich reicht meine alte GS 500! Was willste also mit so einem neumodischem Kram....

    ~mike

  2. CBR Gast

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Boxer-lust Beitrag anzeigen
    Bis 3500U/min ist der Neue ganz klar im Vorteil aber wer faehrt schon dort Unten im Drehzahlkeller rum?Auf der Strasse sicher nicht bis auf ein paar Spezialisten im Gelaende.
    Irgendwie scheints Du den Boxer mit ner Japan 4 Zylinder Jaulnudel zu verwechseln.

    Der DOHC zieht untenrum da wo Du dich ja nicht aufhällst wesentlich kräftiger durch und mir kommt das sehr zu gute als untenrumdreher.

    Ich will keine Drehorgel die erst bei mehr als 5000 U/Min paar Newtonmeter nach hinten wirft.

  3. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von ADV67 Beitrag anzeigen
    * Don't feed the troll *

    na endlich.....hat aber lange gedauert

    Matti

  4. Registriert seit
    01.08.2011
    Beiträge
    175

    Standard

    #34
    SCHLUSS

  5. Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    420

    Standard Fachleute gesucht...

    #35
    Ich habe nicht bestritten dass die Neue bis 4000U/min kraeftiger ist.
    Nur warum sie nicht mehr Power als die Alte zwischen 5 und 8000 Touren macht trotz all dem technischen Mehraufwand dass weiss wohl Niemand...
    Kein Grund aergerlich zu werden...
    Mike deine alte GS 500 hatte doch auch schon 2 obenliegende Nockenwellen...

  6. CBR Gast

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Boxer-lust Beitrag anzeigen
    Ich habe nicht bestritten dass die Neue bis 4000U/min kraeftiger ist.
    Nur warum sie nicht mehr Power als die Alte zwischen 5 und 8000 Touren macht trotz all dem technischen Mehraufwand dass weiss wohl Niemand...
    ...
    Vielleicht weil das gar nicht gewollt ist.

    Für das was Du willst gibt es die HP Modelle das ist mehr für die Sportfraktion.

    Du scheinst den Sinn des Boxers im Zusammenhang mit einer Reiseenduro entweder nicht begreifen zu wollen oder ?????? ......

    Heißt Weiterentwicklung = mehr PS ?

    Die Weiterentwicklung zum DOHC hat doch sehr gut funktioniert. Ab Standgas untenrum ne ordentliche Schippe drauflegen.

    Ich würde da klar sagen Patient lebt, Operation gelungen.

  7. Registriert seit
    27.06.2011
    Beiträge
    258

    Standard

    #37
    Und selbst wenn es eine erschöpfende Antwort gäbe, der würde weiter fragen.

    Wer bei ner GS den Drehzahlbereich unter 5000 als nicht alltagstauglich bezeichnet - und immer oberhalb unterwegs sein will - naja, kann man dem noch helfen???


    Scheinbar will er nur ganz schnell möglichst viele Postings absondern. Ein Schnitt von 8,33 Beiträge pro Tag spricht doch Bände. Mitglied seit 1.8., und schon 106 Posts......

    Oder er hat daheim Redeverbot .

    * Don't feed the troll *

  8. Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    420

    Standard

    #38
    Gordon fuer Leute die niedertourig zwischen 2 und 5000U/min durch die Gegend fahren ist der Neue sicherlich eine Verbesserung aber was ich nicht verstehe und was auch sicherlich von BMW so nicht gewollt gewesen ist,warum das Teil fuer Leute die sich meistens zwischen 4 und 8000U/min aufhalten nicht mehr Power als die Alte macht?
    Selbst Wunderlich schrieb auf ihrer Webseite zu ihrem R1200R S-Umbau mit der sie beim Fischereihafenrennen antreten dass die alte Hc R1200R spritziger als die Neue ist...
    Das ist doch unlogisch dass die Dohc Koepfe trotz radialer Kanalfuehrung,3mm groesseren Einlass- 2mm groesseren Auslassventilen,3 mm mehr Drosselklappendurchmesser und Auspuff mit weniger Gegendruck eher Weniger als Mehr Obenrum auf die Rolle drueckt.
    Was ist der Grund dafuer?
    Zumal der alte Hc Boxer schon auf 122PS in der R1200S kam und dann nur 110PS mit den neuen Kopfen?
    Sicherlich ist es in der Praxis fuer Landstrassenfahrer eher von geringerer Bedeutung aber technisch ist der Grund dieser Frage trotzdem interessant nicht nur fuer Leute die es hassen auf der Autobahn einen Golf GTD ziehen lassen zu muessen...
    Oder andersherum gesagt mit 120PS/NM haetten sicherlich mehr Leute die Notwendigkeit zum Umstieg von "Alt" auf Neu gesehen was sicherlich von BMW gewollt gewesen waere...
    Und CBR die HP2-S hatte mit 133PS den Zenith wohl erreicht;denn alle 50Tkm muss der Motor durchgescheckt werden und unter Umstaenden mit neuen Lagern und Kolben versehen werden.
    Etwas praktischer und guenstiger ohne Karbon mit langlebigen 120PS haette sie als R1200RS sicherlich mehr Abnehmer als schlappe 2000 Weltweit gefunden...
    War aber so von BMW gewollt,denn die haben schon genug Arbeit mit dem Bau der GS und S-RR...

  9. Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    298

    Standard

    #39
    Du bist da einem handfesten Skandal auf der Spur - bleib dran!
    Ich liebe auch das rumhängen bei 7000 u/min, deswegen hab ich mir den Boxer ja gekauft. Was interessiert mich da das Drehmoment in niedrigen Drehzahlen? Es ist wirklich erschütternd, wie BMW da an der Zielgruppe vorbei konstruiert hat.

    Sent from my GT-I9000

  10. Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    497

    Standard

    #40
    Also wir hatten mal so einen im K-Forum, der nannte sich damals FrankS..... Bist Du das etwa ????

    Gruss Ferdi.


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) R1200GS DOHC
    Von lupus im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 12:02
  2. Dohc Sound
    Von boxerdriver im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 19:56
  3. DOHC-BMW R 1200 GS auf dem Prüfstand
    Von Westbiker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.01.2012, 17:57
  4. DOHC Zylinderkopfdeckel wechseln
    Von Nörgelbär im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 09:49
  5. Akrapovic ESD für DOHC
    Von Patrick F. im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 13:04