Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Wo Vollkasko-Versicherung???????

Erstellt von Tomax, 24.02.2011, 18:07 Uhr · 31 Antworten · 7.391 Aufrufe

  1. potzblitz Gast

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von rocco Beitrag anzeigen
    ...

    nur noch 4 Tage
    Ich habe nix Warmduscher-Nummernschild
    Im übrigen macht dieser Fred wenig Sinn, weder wird hier die Region, noch der Umstand der möglichen Vergünstigung angegeben.

    Bin bei der HUK mit 50% VK500+HP und zahle 269,-
    aber das bringt keinem was, da muss man sich mal Abends vorn PC setzen und die Versicherungen durchgehen

  2. Registriert seit
    24.12.2010
    Beiträge
    25

    Standard

    #22
    -modell 2011
    -sf12
    -vollkasko 500 sb
    -teilkasko 150 sb
    -saisonkennzeichen 04/10

    bei der ergo 308,- euro

  3. Registriert seit
    23.10.2010
    Beiträge
    183

    Standard

    #23
    Ich steh auch gerade vor dem Problem

    Das blöde bei mir - ich hab 2002 die letzte KArre angemeldet gehabt und auch nur auf TK

    Die Prozente bei TK würde ich eventuell von meiner Versicherung wieder bekommen , aber bei VK sieht es wohl düster aus
    Und VK bei 100% - >

  4. Registriert seit
    28.04.2008
    Beiträge
    128

    Standard

    #24
    @Wildy
    Normalerweise verfallen nach 7 Jahren ohne Fahrzeugzulassung die Prozente aus deinem Vertrag.
    Frag einfach mal bei der Versicherung nach. Ich hatte neulich den gleichen Fall, da kam mir die Versicherung entgegen und hat für KH und VK die alten Rabatte wieder reaktiviert.

    Gruß Thomas

  5. lechfelder Gast

    Standard

    #25
    Hallo,

    denke mal, man sollte nicht nur auf den Preis (= billig) achten, sondern auch auf den Service bzw. die gebotenen Leistungen. Solange man eine Versicherung nicht braucht spielt das sicherlich keine Rolle.

    Im Schadenfall schaut es dann meist anders aus. Da auch ich gerade vor der Frage stehe, wo die GS zukünftig versichert sein soll, habe ich mir ein paar (u.a. auch in diesem Thread genannte) Versicherer angeschaut.

    Besonders "aufgestossen" ist mir dabei das Schadenmanagement, was da teilweise so getrieben wird, insbesondere die Werkstattbindung. Heisst, dass ich im Schadenfall bei Inanspruchnahme der Kaskoversicherung mein Fahrzeug nicht da reparieren lassen kann wo ich gerne möchte. Vielmehr wird mir der Reparateur vorgeschrieben. Habe aber keine Lust, meine GS bei einem (übertrieben) Zweirad- oder Fahrradmechaniker zusammenbasteln zu lassen. Wollte bei einem Onlineversicherer dazu nähere Auskunft habe, wie sie es im Falle BMW-Motorrad handhaben. Ging gar nicht, weder übers Telefon noch per Mail!!!

    Problematisch auch, dass manche Versicherer gewisse Mittelmeeanrainerstaaten nicht decken, nachzulesen im Reisethread "Marokko Versicherung".

    Weiterhin können auch Versicherungen pleite gehen, so geschehen:

    http://www.handelsblatt.com/finanzen...t/3514864.html

    Werde daher wohl doch bei meinem alten und etwas teureren Versicherer bleiben, da habe ich wenigstens noch Ansprechpartner.

  6. Johnboy Gast

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von stanley Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich bin mit meinen GS en seit fünf Jahren bei der BMW Versicherung.
    War früher Viktoria jetzt ERGO.
    Haftpflicht und Vollkasko mit 500 SB, für 9 Monate in SF 11 kostet mich 316€.
    Gruß
    Stanley

    Hallo...,

    Ich bin auch bei der Ergo versichert und zahle 577,- von 3 bis 10!

    Gruß Martin

  7. Registriert seit
    22.11.2010
    Beiträge
    12

    Standard

    #27
    Hallo und Guten Tag ! Ich suche für meine GS eine Versicherung und find bei Ergodirekt nix für Motorräder .
    Danke für Tipps

  8. Johnboy Gast

    Standard

    #28
    Sprich mal die BMW-Niederlassung darauf an.

    Grüße aus Nordhessen!

    Martin

  9. Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    298

    Standard

    #29
    Moin,

    VK ist ja bei mir aktuell auch Thema (hole meine GS kommenden Freitag ab) und ich bin auch bei der Ergo gelandet. Für mich mit Abstand das günstigste Angebot.

    Zitat Zitat von Ducatilist Beitrag anzeigen
    Ich suche für meine GS eine Versicherung und find bei Ergodirekt nix für Motorräder .
    Kontaktiere die mal, schick ne Mail das sie dich anrufen sollen, bzw den Kontakt deines lokalen Maklers schicken sollen. Das geht bei der Ergo scheinbar nur über den direkten Kontakt. Die haben auch keinen Onlinerechner, deshalb taucht die z.B. auch nicht bei check24 auf (das günstigste Angebot dort war ebenfalls deutlich über der Ergo).
    Ansonsten haben scheinbar die immer den Kontakt des lokalen Maklers auf Tasche, wie Martin schon schrieb. Von da habe ich auch die Adresse des Maklers in Hamburg, wäre sonst eventuell gar nicht auf die Ergo gekommen.

    Gruß

    Kevin

  10. simon-markus Gast

    Standard

    #30
    Mal ne blöde Frage: wenn man theoretisch das erste Mal ne VK abschliesst, muss man dann da bei 100% beginnen (was durchaus nachvollziehbar wäre). Auch wenn man bei HP in SF 25 fährt und noch nie einen TK-Schaden hatte?


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vollkasko in der Schweiz?
    Von schrader im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 13:18
  2. BMW Versicherung ?
    Von bogoman im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 18:28
  3. Versicherung
    Von Gundelman im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 12:25
  4. Vollkasko bei Bj. 99
    Von camelopardario im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.11.2007, 21:32
  5. Vollkasko ratsam?
    Von Schorsch im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 05.02.2007, 10:06