Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

wo Zumo 550 anschließen ?

Erstellt von bmw-ulli, 15.02.2010, 19:48 Uhr · 25 Antworten · 3.851 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    74

    Standard wo Zumo 550 anschließen ?

    #1
    So nun habe ich noch eine Frage,

    ich habe mir zugleich mit der neuen R 1200er GS auch das Garmin zumo 550 bestellt. Nun habe ich wiederum in den Foren gelesen, wo es angeschlossen werden kann, direkt an der Batterie, Bordsteckdose oder sonst wo, schlau bin ich aber immer noch nicht geworden.
    Gefallen würde mir, dass das Gerät so angeschlossen wird, dass wenn ich die Zündung abstelle, der Zumo ebenfalls abgeschaltet ist.
    Also, wer besitzt das letzte Modell der 1200er Gs mit montiertem Zumo 550 und wie habt ihr es elektrisch angeschlossen ?
    Vielleicht werde ich mit euren Antworten hoffentlich schlauer

    Grüße

    ulrich

  2. Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    4

    Standard

    #2
    Hallo Ulli
    vorne unter dem Schnabel findest du einen stecker mit blindkappe
    das ist auch der anschuß für das BMW-Navi
    beim bekommst du den gegenstecker ( X Stecker ) mit offenem ende
    zum anschluß für Zumo 550
    beim abschalten der zündung geht auch das Navi nach einer kurzen Zeit aus

    Gruß Festus

  3. Registriert seit
    23.12.2007
    Beiträge
    1

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von bmw-ulli Beitrag anzeigen
    So nun habe ich noch eine Frage,

    ich habe mir zugleich mit der neuen R 1200er GS auch das Garmin zumo 550 bestellt. Nun habe ich wiederum in den Foren gelesen, wo es angeschlossen werden kann, direkt an der Batterie, Bordsteckdose oder sonst wo, schlau bin ich aber immer noch nicht geworden.
    Gefallen würde mir, dass das Gerät so angeschlossen wird, dass wenn ich die Zündung abstelle, der Zumo ebenfalls abgeschaltet ist.
    Also, wer besitzt das letzte Modell der 1200er Gs mit montiertem Zumo 550 und wie habt ihr es elektrisch angeschlossen ?
    Vielleicht werde ich mit euren Antworten hoffentlich schlauer

    Grüße

    ulrich
    Hallo "BMW-Ulli",

    ich fahre seit 2 Jahren mit meinem ZUMO 500an der 1200_er GS. Habe das Navi (die Garmin-Zumo-Halterung) an Dauerplus angeschlossen; das hat aus meiner Sicht den klaren Vorteil, dass bei Tankpausen, kurzen Imbiss-Pausen oder im Rahmen von kurzen "Pinkel-Pausen" das Zumo eingeschaltet bleibt und man nicht erst wieder einschalten und sich einloggen muss.
    In diesen 2 Jahren hatte ich keinerlei Probleme mit der Batterie oder mit der Bord-Elektrik.
    Meiner Ansicht nach wird auch dieser Punkt (Elektrischer Anschluß auf Zündung oder "per Dauerplus") völlig überbewertet. Einfach machen und probieren; es kann wenig schiefgehen.
    Das gilt zumindest dann, wenn man ein wenig Kenntnisse von Bord-Elektrik hat.

    Gruss und einen schönen Saisonstart,
    nobser

  4. Registriert seit
    10.02.2010
    Beiträge
    49

    Standard

    #4
    Mein zümo ist auch direkt an die Batterie angeschlossen. Das ständige An-/Aus bei kurzen Zwischenstops war auch mir zu lästig.
    Hatte zuvor sogar noch den gefragt und die meinten ebenfalls null Problemo.

  5. Registriert seit
    14.12.2008
    Beiträge
    387

    Standard

    #5
    Frage Deinen Händler doch mal nach einem Cartool-Stecker, dieser wird genutzt wenn original die Navis angeschlossen werden.

    Die Cartool-Buchse findest du an der GS bis´07 am Lenkkopf und an der GS ab ´07 beim Ölkühler.

    Es ist dann eine saubere Lösung und bei Zündung AUS schaltet sich nach ca. 10 Sek. auch das Navi ab.

  6. Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    624

    Standard

    #6
    Hallo

    Vorallendingen ist dein Navi dort mit abgesichert. Beim direktem Anschluß an die Batterie, mußt du eine Sicherung mit einbauen. Ich weiß ja nicht wie das beim Zumo ist. Bei meinem TomTom kann ich das so einstellen, ob er ausgehen soll oder nicht. Ich finde es praktisch wenn das Ding mit Ausgeht.

    Gruß Peter

  7. Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    101

    Standard Den Zumo

    #7
    habe ich mittels Kabelsatz von Toaratech, incl. der Ösen für den Batterieanschluß und der Sicherung, angeschlossen, wie auch andere sagen, es funktioniert einwandfrei.

  8. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    898

    Standard

    #8
    Ich habe die Cartool-Stecker Version selber gemacht, .... Stecker beim gekauft (20€ incl. Porto) und an das Kabel des ZUMO gelötet!

    Angelötet, Schrumpfschlauch übergezogen, mit Heißkleber gefüllt und den Schrumpfschlauch geschrumpft, .... siehe Bild (das einzige das ich gerade habe)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken cartool.jpg   cartool_1.jpg  

  9. Registriert seit
    22.11.2009
    Beiträge
    75

    Standard

    #9
    ich habe es direkt an die batterie rann....
    nehm es eh immer mit wenn ich die Q parke

  10. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    393

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Q-VEGA Beitrag anzeigen
    Frage Deinen Händler doch mal nach einem Cartool-Stecker, dieser wird genutzt wenn original die Navis angeschlossen werden.

    Die Cartool-Buchse findest du an der GS bis´07 am Lenkkopf und an der GS ab ´07 beim Ölkühler.

    Es ist dann eine saubere Lösung und bei Zündung AUS schaltet sich nach ca. 10 Sek. auch das Navi ab.
    Und man nicht ellenlanges Kabel verlegen incl. halbes Motorrad zerlegen.
    Beim Motorradverkauf ist das Kabel auch wieder schnell entfernt etc.!


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zumo 660 an R1200GS anschließen. Wie?
    Von Teddy650 im Forum Navigation
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.02.2012, 17:02
  2. web cam anschließen
    Von gser im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 13:29
  3. GPS anschließen
    Von CS im Forum Navigation
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 10:26
  4. EDS-Fahrwerk anschließen
    Von HUK im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.03.2008, 12:34
  5. Transonic PNA anschließen
    Von chriwo im Forum Navigation
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.11.2007, 17:49