Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Wohin mit der Kamera bei der ADV

Erstellt von Matti63, 31.05.2011, 16:13 Uhr · 18 Antworten · 1.837 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2009
    Beiträge
    375

    Standard

    #11
    ich hab meine kamera heute mal am bügel vor dem licht montiert.
    der bügel hängt direkt am rahmen und ich hoffe damit schwingt es nicht zu arg.
    morgen probier ich das ganze aus.

  2. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #12
    Hi,

    wo hast du die Kamera?
    Kannst du mal ein Bild einstellen.
    Mit der jetzigen Position bin ich nicht zufrieden, da das bedienen der Kamera aus dem fahrenden Zustand nicht möglich ist.
    Muß noch mal was anders versuchen- wie schon erwähnt gehts am Lenker nicht, da dort kein Platz für den Halter ist....

    Matti

  3. Registriert seit
    31.07.2009
    Beiträge
    375

    Standard

    #13
    hab mal ein bild gemacht,
    konnte bisher noch nicht testfahren, aber die position is äuserst stabil.


  4. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #14
    Hi,

    Danke fürs Bild einstellen!

    schön .....das deine eine Bügel da vorne hat
    meine ( 2010er ) hat dort einen Plastikspoiler

    Wie machst du das mit dem ein und ausschalten?

    Matti

  5. Registriert seit
    31.07.2009
    Beiträge
    375

    Standard

    #15
    muss man kurz vor der fahrt einschalten.
    ich weiß das ist nicht ganz so praktisch, aber hauptsache die videos werden einigermaßen vibrationsfrei.

  6. Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    342

    Standard

    #16
    Hallo zusammen:

    Ich habe seit Monaten überlegt, wo ich die Kamera hinhängen kann ...
    Es war nicht soooo einfach an der GSA/2008 ...

    Heute hatte ich mal etwas "Bastelzeit".

    Ich hatte noch von einem Einbauversuch einen Wunderlich-Navihalter.
    ... ich fand keinen Anschraubpunkt in M8 ... die M6 Anschraubpunkte der Verkleidung und der Nebellampen gefielen dem "Schwermaschinendesigner" nicht wirklich.

    Ich habe einen ... nein nicht lachen ... Mountainbikelenkervorbau genommen (da war noch einer in meiner Fahrradbastekiste) und gestaunt, das er mit der "Lenkerseite" an den Stürzbügel der GSA paßt.

    In das ander Ende (ich glaube das hat für die A-head-Gabemontage einen Durchmesser von 27,5 oder 27,8mm ...) habe ich ein Adapterstück geklemmt an das ich den einstellbare "Navihalter" geschraubt habe.

    Der erste kurze Test mit einem kleinen Fotoapperat war schon mal vielversprechend.
    Vielleicht baue ich morgen mal die Videokamera auf ...

    Das schöne ist, das man die Kamera vom Fahrersitz aus bedienen kann ... zumindes im Stand.

  7. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #17
    Hi,

    könnte der Multipointarm von Wunderlich Abhilfe schaffen?

    Hat schon mal jemand dieses Teil verbaut? So könnte ich vom fahren aus, die Cam bedienen!

    @Obelixx du hast den selben Namen wie mein Riesenschnauzer - aber mit einem X

    Matti

  8. Registriert seit
    31.07.2009
    Beiträge
    375

    Standard

    #18
    also meine halterung war kein erfolg. das wackelt immernoch extrem.

  9. Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    957

    Standard

    #19
    hinten auf dem Koffer mit Klett, funzt super


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Kamera an der Kuh
    Von Wombi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 12:16
  2. Neue Kamera
    Von BerniB im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 21:11
  3. Go Pro Kamera
    Von Harley Schrauber im Forum Zubehör
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 01.05.2011, 00:01
  4. VholdR Kamera
    Von nypdcollector im Forum Zubehör
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 09:57
  5. Kamera für die ADV
    Von GS Herby im Forum Zubehör
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 20:35