Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42

Was würdet ihr tun?

Erstellt von speedster, 23.12.2011, 12:07 Uhr · 41 Antworten · 4.814 Aufrufe

  1. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von speedster Beitrag anzeigen
    Beim Händler meiens Vertrauens steht eine verlockende GSA mit 19000km aus 2008. Ich überlege ob ich meine 2006er GS mit knapp 22000km gegen die GSA eintausche. Wie würdet ihr euch entscheiden (wenn man den Preis mal ausser acht lässt)?
    Deja vu!

    Ich stand vor etwa 1 1/2 Jahren in ähnlicher Situation vor einer neuen 2008er.

    Mein Händler sagte, daß der er nicht von GS auf GS wechseln würde, dafür wären die Modellunterschiede noch zu gering. Im ersten Moment hatte ich gedacht, daß der Händler wohl nicht so ganz gechäftstüchtig sei, sich so ein Geschäft entgehen zu lassen. Etwas zureden und ich hätte die Maschine gekauft. Mittlerweile kenne ich ihn besser und weiß, daß Verkaufen eine Sache, gut beraten die andere Saches ist.

    Letztlich ist es eine Bauchentscheidung, sofern Du mit Deinem jetzigen Motorrad zufrieden bist. Ich fahre meine 2006er solange sie läuft, mir die Kosten nicht davon laufen und sie meinen Ansprüchen genügt. Und das tut sie bislang nicht schlechter als eine 2008er, 09er, 10er oder 11er.

    Gruß Thomas

  2. Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    135

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von blntaucher Beitrag anzeigen
    Hi Speedster,

    irgendwie entnehme ich Deinen Zeilen, dass Du innerlich für dich die Entscheidung eigentlich bereits getroffen hast, da Du ohnehin mit einer GSA liebäugelst?!

    Tobias
    Psychologe??? Na, aber war ja auch nicht so schwer. :-)

  3. Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.561

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von speedster Beitrag anzeigen
    Beim Händler meiens Vertrauens steht eine verlockende GSA mit 19000km aus 2008. Ich überlege ob ich meine 2006er GS mit knapp 22000km gegen die GSA eintausche. Wie würdet ihr euch entscheiden (wenn man den Preis mal ausser acht lässt)?
    Wenn ich den Preis mal ausser acht lasse, würde ich mir ne neue GS/A kaufen.

  4. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von speedster Beitrag anzeigen
    Beim Händler meiens Vertrauens steht eine verlockende GSA mit 19000km aus 2008. Ich überlege ob ich meine 2006er GS mit knapp 22000km gegen die GSA eintausche. Wie würdet ihr euch entscheiden (wenn man den Preis mal ausser acht lässt)?
    Hallo Speedster,
    das wäre dann eine Zweiventiler aus 2008 ?
    Wenn du dir schon etwas Neues gönnen möchtest dann würde ich dir auf jeden Fall zum Vierventiler raten..egal ob GSA oder GS..dazwischen sind m.E. Welten was die Motordynamik angeht. Wenn es schon der Vierventiler ist darauf achten das du die Tü =Letzte Überarbeitung erhälst.

    In der BMW-NDL-FRA kannst du zur Zeit für ca.13.900€ Direktionsmaschinen aus 2011 /Vierventiler so ca. 3-10 tkm -Laufleistung erwerben, teilweise mit Vollausstattung bis auf DWA. ..und voller Werksgarantie auf zwei Jahre.
    http://www.bmw.ams-gmbh.com/gmb/default.aspx?ho=09859
    Ich weis natürlich nicht welches lukrative Angebot dir dein Händler macht.
    Gruß
    Dirk.

  5. Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    791

    Standard

    #15
    Zweiventiler aus 2008, wo gibt es denn sowas..., bei Siebenrock???
    Vierventilboxer gibt es in der GS an 1994, glaube ich.
    Du meinst sicher den DOHC, oben liegende Nockenwellen, hat mit 2 Ventilen aber nichts zu tun...

    Zur Frage: GSA gefällt mir besser, wenn Du aber für 19.000km 5 Jahre gebraucht hast reicht auch die GS.

  6. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.800

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    Hallo Speedster,
    das wäre dann eine Zweiventiler aus 2008 ?

    Gruß
    Dirk.
    Wie? 2 Ventiler, gabs mal früher, oder wie zählst du?

  7. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.800

    Standard

    #17
    er meint Doppellockenwellerodernoppeldoppel oder so

  8. Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    135

    Standard

    #18
    Ich erwarb die BMW Anfang 2011 mit knapp über 14000 km und jetzt hat sie etwas über 21000 km. Hatte halt dieses Jahr nur wenig Gelegenheit zum Fahren. Außerdem wollte die kleine Suzi auch noch etwas bewegt werden ;-)

  9. Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    497

    Standard Tausch

    #19
    Wenn die ADV eine 2008er mit bereits 105 PS, ueberarbeitetem Getriebe, ASC, ESA usw. ist.....dann mach es !!!!!!!!

    Man(n) lebt nur einmal !! Goenn sie Dir !!

    Wenn sie nur EZ.2008 ist, aber immer noch die (alte) mit 98 PS ist. Dann lass das Teil stehen wo es ist.....rentiert sich ausser Reichweite nicht !!

    Gruss Ferdi

  10. Baumbart Gast

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von speedster Beitrag anzeigen
    Beim Händler meiens Vertrauens steht eine verlockende GSA mit 19000km aus 2008. Ich überlege ob ich meine 2006er GS mit knapp 22000km gegen die GSA eintausche. Wie würdet ihr euch entscheiden (wenn man den Preis mal ausser acht lässt)?
    wenn du's Geld übrig hast und eher Touren als Rennen fährst nicht zu klein bist für die Schrankwand - machen.


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Würdet Ihr diese Reifenmontage akzeptieren?
    Von schon50 im Forum Reifen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 13:16
  2. Welche Alarmanlage würdet Ihr mir empfehlen, ....
    Von sunraiser im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 09:59
  3. Wo würdet ihr sowas zum Verkauf anbieten ...?
    Von tequila im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 11:34
  4. Unfallmöppi - was würdet Ihr machen?
    Von 9-er im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 12:50
  5. Was würdet ihr mit einem Mechaniker tun....
    Von wmadam im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.07.2006, 17:48