Ergebnis 1 bis 2 von 2

Wunderlich ERGO Screen GS-Vario

Erstellt von michael.h, 14.09.2015, 23:13 Uhr · 1 Antwort · 642 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.08.2014
    Beiträge
    31

    Standard Wunderlich ERGO Screen GS-Vario

    #1
    Hallo Zusammen,
    ich habe mir die Wunderlich ERGO Screen GS-Vario Scheibe bestellt und diese montiert. Ich habe mittlerweile einige Tage mit dem Testen der verschiedenen Einstellungen verbracht. Das Ergebnis ist befriedigend aber noch nicht überzeugend. Mir sind zwei interessante Phänomene aufgefallen und wollte Euch dieses berichten und um Rat fragen:

    1. Lautstärke: Ab ca. 155 km/h wird es schlagartig leise und nahezu komplett zugfrei im Kopfbereich, dieses möchte ich natürlich auch gerne bei geringeren Geschwindigkeiten erzielen, so dass auch 130 km/h ohne Gehörschutz erträglich wird. Jemand eine Idee oder ähnliche Erfahrungen ? Ich weiß hier nicht mehr weiter. Ich bekomme den Geräuschpegel mit keiner Einstellung in den Griff.

    2. Regen: Bei allen Geschwindigkeiten + fast allen Einstellungen ist es hingegen direkt am Visier so windstill, das beim Drehen des Kopfes die Wassertropfen nicht aus dem Sichtbereich geblasen werden. Um das Sichtfeld frei von Tropfen zu bekommen muss die Scheibe entweder ganz runter gestellt werden oder ich muss mich regelmäßig hinstellen um den Kopf in den Wind zu halten um klare Sicht zu bekommen. Das kann doch nicht richtig sein ?

    Vielleicht ist die Scheibe aber auch okay und ich sollte mal einen anderen Helm probieren ? Ich fahre einen HJC Typ IS-16. Ich bin übrigens ca. 1,76m groß.

    Die Scheibe ist besser als die Originalscheibe, aber ich glaube da geht noch einiges mehr. Weiterhin ist festzuhalten, das der Befestigungssatz (Neigungsverstellung) von Wunderlich qualitativ ein Witz ist. Ich werde ggf. die BMW-Originalteile der ADV bestellen. Wunderlich kennt das Problem und hat mir als Lösung lediglich einen weiteren (baugleichen) Befestigungssatz geschickt.

    Danke für Eure Rückmeldung und herzliche Grüße aus dem Münsterland,
    Michael

  2. Registriert seit
    29.04.2014
    Beiträge
    298

    Standard

    #2
    servus michael!
    ich gege davon aus, dass du eine TÜ hast???!, also ab 2010?!
    das phänomen mit dem leiserwerden ab 150 erklärt sich durch die umverlagerung der geräuschkulisse. bis dahin ist der auspufflärm bei der tü fürchterlich, darüber wird er von windgeräuschen überlagert, die durchaus angenehmer sind.
    naja, windgeräusche aber kein wind - das schließt sich nicht aus.
    wenn du keinen wind hast wird dir niemand die tropfen wegwischen. du kannst noch höher stellen dass gar keine tropfen mehr hinkommen - oder eben runter, damit der wind die arbeit erledigt. und die neigungsverstellung (die beiden schiebedinger vorne mitte) sind durchaus kein witz, sondern seit gut 100.000 km - mit einer völlig anderen scheibe, sehr gut zu gebrauchen
    soweit meine einschätzung der lage
    andreas


 

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Wunderlich ERGO Screen GS-Vario
    Von Hubi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.05.2014, 06:37
  2. Wunderlich ERGO Screen GS-Vario Windschild - frisch montiert - Frage zur Einstellung
    Von Mcgregor im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 24.03.2014, 14:46
  3. Windschild Wunderlich ERGO-Screen GS Vario
    Von Durness im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.04.2013, 10:08
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.11.2012, 20:43
  5. Wunderlich ERGO Screen GS-Vario R 1200 GS
    Von playstation im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.07.2011, 20:46