Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Wunderlich Kurz-Reparaturanleitung

Erstellt von Quixote, 04.03.2011, 09:32 Uhr · 21 Antworten · 3.572 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    175

    Standard

    #11
    Hallo Thomas,

    passt schon - aber trotzdem Danke schön!

    Dann machen wir es doch ganz einfach: Wer die Datei braucht, hat jetzt die freie Auswahl .

    Hauptsache, hier werden sie geholfen!

    Beste Grüße
    Eckhard

  2. Registriert seit
    14.11.2010
    Beiträge
    470

    Standard

    #12
    hab mal eben noch nen link gefunden: http://www.endewardt.de/blog/wp-cont...00gs-eBook.pdf

  3. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    6

    Standard Posteingang voll

    #13
    Hallo Quixote,

    auch ich hätte Interesse und wollte dir gern eine PN schicken, nur ist leider Dein Postfach schon voll.
    Grüße
    Michael

  4. Registriert seit
    14.11.2010
    Beiträge
    470

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von gs_michl Beitrag anzeigen
    Hallo Quixote,

    auch ich hätte Interesse und wollte dir gern eine PN schicken, nur ist leider Dein Postfach schon voll.
    Grüße
    Michael
    schaust du link weiter oben.

  5. Spätzünder Gast

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von schmock Beitrag anzeigen
    schaust du link weiter oben.
    Vielen Dank!

    Gruß aus Berlin

    Stefan

  6. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    1.156

    Daumen hoch Wartungsanleitung

    #16
    Zitat Zitat von schmock Beitrag anzeigen
    hab mal eben noch nen link gefunden: http://www.endewardt.de/blog/wp-cont...00gs-eBook.pdf
    Moin und danke für den Link!

    Hab die 27 Seiten eben auf der Arbeit gedruckt.



  7. Registriert seit
    03.09.2009
    Beiträge
    386

    Standard

    #17
    Jepp, mein Postfach war am überlaufen, habe gerade mal entrümpelt.
    Mittwoch dann....
    Diese Kurz-Rep-Anleitung ist ganz nett. Die ganzen Anzugsmomente die drin stehen bringen einem schon mal viel weiter. Aber bitte beachten dass die Füllmenge HAG inzwischen überholt ist (nur noch 180ml) und auch die Werkzeugempfehlungen sind mE Asche, wer sich daran hält kriegt nicht mal das Vorderrad raus wenns platt ist .

    Grüsse
    Thomas

  8. Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    77

    Standard

    #18
    Da sag ich mal ganz schnell DANKE, Patrick!!!

    @ All, mal ne bescheidene Frage, weiß jemand was im Bordwerkzeug einer 2005er GS ab Werk dabei war. Ich habe in älteren Beiträgen hier im Forum gelesen, „ Kerzenschlüssel im Bordwerkzeug!“

    Ganz klar, bei mir nicht!! Außer dem Hakenschlüssel für die Federbeine, einer Schraubendreherattrappe und dem Plasteschlüssele fürs Öl sowie einem undefinierbaren Eisenstift (etwas länger als die Verlängerung für die Federn) ist da rein nichts, sehen wir mal von der ordentlich verknoteten Umhüllung ab.

    Darunter ist ein wenig Platz, war da original was drin oder ist das für die hier schnell „den Geist aufgebenden“ H7 Leuchten gedacht?

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #19
    also, bei meiner 05er damals war auch kein Kerzenschlüssel mehr dabei und ja, den Platz darunter habe ich tatsächlich für eine H7 Birne benutzt, nachdem ich mal bei stockfinsterer Nacht einen Alpenpass ohne Abblendlicht fahren musste und nicht wusste, dass man das Fernlicht dort einsetzen kann

  10. Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    20

    Standard

    #20
    Hallo Eckhard,
    wenn es Dir keine Umstände macht, würde ich auch sehr gern eine solche Rep. Anleitung haben wollen.
    Danke und Gruß
    Berti


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.06.2012, 14:08
  2. Neu, und kurz !
    Von Marple im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 21:57
  3. Wunderlich Lenker-Erhöhung Bremsleitung zu kurz
    Von Roland-Fan im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.02.2007, 14:56