Ergebnis 1 bis 6 von 6

Wunderlich Lenkererhöhung - Bremsleitung??

Erstellt von simmerl, 06.08.2007, 11:01 Uhr · 5 Antworten · 942 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    101

    Standard Wunderlich Lenkererhöhung - Bremsleitung??

    #1
    Hallo Freunde,

    ich möchte mir für meine 1200er die Wunderlich Lenkererhöhung zulegen (35mm).
    Weiß jemand, ob die Original-Bremsschläuche in der Länge dafür reichen?

    Danke Euch!

    Simon

  2. Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    18

    Standard Lenkererhöhung

    #2
    Hallo Simon,

    alle Schläuche passen, kein Problem.

    Du mußt nur bedenken, dass Du neben den üblichen Torx Nüssen dann auch einen Inbusschlüssel brauchst (falls Du mit der Einstellung des Lenkers experimentieren willst), denn die Außentorxschrauben werden dann durch Inbusschrauben ersetzt.

    Habe meinen Lenker auch ein kleines bißchen steiler gestellt, bringt mir in Verbindung mit der Einstellung der hohen Sitzbank: vorne hoch / hinten tief) das absolute Fahrgefühl (bezogen auf meine 190 cm Körpergröße).

  3. Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    101

    Standard

    #3
    Servus Andy,
    werde ich nicht brauchen - ich nehme mir den Schnellverschluss dazu. Dann habe ich zusammen mit einem höheren Lenker auch die Möglichkeit, im Gelände den Lenker so zu verstellen, dass automatisch auch die Hebelei nach unten wandert *freu*

    Ich bin 192cm.... was meinst Du mit "Einstellung der höheren Sitzbank"? Hast Du die Seriensitzbank?

    Danke & Grüße aus München,

    SImon

  4. Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    18

    Standard Sitzbank

    #4
    Hallo Simon,

    ich habe die Original Sitzbank "hoch" drauf. Die kann man, wie auch die "normale" Originalbank, in zwei Stellungen arretieren, hoch oder niedrig.

    Die für mich beste Sitzposition habe ich bei der Arretierung hoch vorne und niedrig hinten ( obwohl dadurch ein breiterer Spalt zwischen Tank und Bank entsteht als bei zwei gleichen Arretierungen). Ich bin mir nicht sicher, ob die unterschiedliche Arretierung im Sinne des Erfinders ist, bin rein zufällig daraufgekommen und für mich paßt´s.

  5. Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    101

    Standard

    #5
    ...verstehe. Muss ich glatt mal ausprobieren

    Viele Grüße und danke für die schnelle Hilfe,,

    Simon

  6. Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    18

    Standard

    #6
    jederzeit & gerne!


 

Ähnliche Themen

  1. Tausche Lenkererhöhung Wunderlich
    Von Fredel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 16:41
  2. TT Lenkererhöhung + Stahlflex Bremsleitung einbauen
    Von libertine im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 19:32
  3. Lenkererhöhung ---> Bremsleitung zu kurz
    Von GS-Driver im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 08:45
  4. Suche Lenkererhöhung Wunderlich
    Von moppedbine im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 20:20
  5. Wunderlich Lenker-Erhöhung Bremsleitung zu kurz
    Von Roland-Fan im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.02.2007, 14:56