Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Wunderlich oder TT Sitzbank für 1200GS AD ?

Erstellt von dietmarzim, 07.06.2010, 10:47 Uhr · 10 Antworten · 6.916 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.06.2010
    Beiträge
    2

    Standard Wunderlich oder TT Sitzbank für 1200GS AD ?

    #1
    Ich möchte mir für meine 1200GS AD eine neue Sitzbank kaufen.
    Welche ist besser, die Ergo Sitzbank von Wunderlich oder die Komfortsitzbank atmungsaktiv von Touratech .
    Vieleicht hat hier ja mal jemand beide im Vergleich getestet und kann was dazu berichten.

  2. Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    17

    Standard

    #2
    da kann ich dir leider nichts zu sagen.
    hatte mal meine von baehr umbauen lassen, war okay....bis ca. 350km am tag

    da ich aber leider zu gerne und zu viel esse.....ist mittlerweile die corbin meine sitzbank. nur auf ihr kann ich tagestouren bis zwischen 700 und 1000 km erledigen, ohne schmerzen am steißbein erdulden zu müssen.

  3. Registriert seit
    16.08.2008
    Beiträge
    23

    Standard

    #3
    Hi,

    habe heute bei TT die Fahrersitzbank bestellt.
    Werde mich mal melden wenn die ersten Erfahrungen vorliegen,

    Gruß

    Michael

  4. Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    208

    Standard

    #4
    Hi,

    ich hatte letztes eine Kahedo von TT probiert, die ich nach 3000km wieder verkauft habe, da sie für das Geld nicht wirklich mehr gebracht hat.

    Danach hatte ich vom eine Bagster getestet, die unterm Strich auch nicht wirklcih viel besser war.

    Bei der Originalbank meldete sich mein Steißbein nach ca. 1 Stunde, bei den beiden anderen Bänken nach ca. 1,5 - 2 Stunden. Für das was die Bänke kosten, also nicht wirklich eine Verbesserung.

    Jetzt schicke ich meine Bank nächste Woche zu Jungbluth (alles-fuern-arsch.de), zahle 226,- Eus inkl. Rücksendung und laß mir die Bank umpolstern, wie ich es brauche. Nachdem ich schon viel Lob über Jungbluth gelesen habe, hoffe ich mal das diese Investition mein Leiden beenden wird.

    Achja, bei meiner Q gehts um die 2009er ADV, bin 1,92 mit 100kg

    Viel Glück bei Deiner Wahl

    Grüße
    Micha

  5. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #5
    Hai Dietmar,

    hab die Wunderlich ausprobiert und nach 5km schon bereut. Bin gleich zurückgefahren, aber am Samstag um 13.10h war leider keiner mehr anzutreffen. Bin am Sonntag trotzdem mal gefahren. Nach 150km hätte ich beim Fahren abspringen können. Erst nach einer Stunde hab ich dann die restlichen 40km gepackt. Die Sitzbank hab ich mit dem Auto zurück gebracht!

    Hab mir bei TT die Komfort-Sitzbank geholt. Für mich um Welten besser. Einstellung vorne hoch - hinten niedrig. Damit gehen auch mal 4-500km. Hab am langen Wochenende ne heftige Landstraßen-Tour von knapp 1.400km gefahren. Ging wider Erwarten besser als ich dachte. Laß sie mir aber vom Profi individuell überarbeiten, dann müßte sie auch für längere Strecken (> 500km/d) gut sein.

  6. Registriert seit
    22.06.2008
    Beiträge
    41

    Standard TT-Kahedo-Line

    #6
    Guten Morgen zusammen,

    ich habe zwar keinen Vergleich zum Wunderlich-Sitzmöbel, kann aber der TT-Kahedo-Line meine Empfehlung aussprechen. Diese Sitzbank habe ich nun seit etwa 4000 km und ich bin vollstens zufrieden:

    1. Sie sieht schick aus
    2. Sie passt perfekt zu meinem orthopädischen Hintern
    3. Landstraßen-Etappen >500km sind locker möglich
    4. Man sitzt mehr "in" der Maschine
    5. Die Verarbeitungsqualität ist gut

    Das ist natürlich mein persönliches subjektives Empfinden. Soweit ich weiß, kann man bei Kahedo die Sitzbank mal zur Probe fahren - wenn man in der Nähe wohnt ist das sicherlich sinnvoll.

    Greets,
    Thomas

  7. Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    267

    Standard

    #7
    Hallo zusammen!

    Seit einigen Tagen fahre ich mit einer neuen Sitzbank von TT/Kahedo auf meiner Adenture herum. Leider habe ich den Eindruck, dass sich mein Hintern mit dem edlen Teil überhaupt nicht anfreunden kann. Das Ding ist dermaßen hart, dass man schon nach ungefähr 1-2 Stunden glaubt auf Holz zu sitzen.
    Wiege mit Klamotten knapp über 80 Kg – bin ich damit zu leicht?
    Wie lange habt ihr gebraucht, um euch an das neue Sitzmöbel zu gewöhnen?

    Gruß,
    vacca

  8. Registriert seit
    03.08.2005
    Beiträge
    507

    Standard

    #8
    Hallo Vacca

    Ich habe auch seit kurzem eine TT/Kahedositzbank auf der Adventure.
    Die erste Tour war gleich 450km mit insgesamt ca. 30min. Pause.

    Null Problem !!!!

    Bin mit der guten Lederhose gefahren. Bei der nächsten Fahrt habe ich eine leichtere Sommerhose getragen. War auch o.k., aber nicht ganz schmerzfrei.

    Ganz wichtig (für mich) : Ich habe ne Radlerhose drunter !!!!

    Da die TT Sitzbank härter ist drückt meist die Naht der Unterhose.

    Kann dir wirklich empfehlen, eine Radlerhose darunter zu tragen.

    Gruß Chrissi

  9. Registriert seit
    02.09.2007
    Beiträge
    259

    Standard

    #9
    Ich habe bei meiner nicht-Adventure beide ausprobiert. Letztlich ist es subjektiv, bei mir war aber subjektiv eindeutig. Die TT hatte ich ohne "Anprobe" gekauft. Grund war, dass der Steiss "einschlief" mit der Originalbank.

    Die TT Bank wars nicht, die Kanten siend so eckig, dass es an den Schnenkeln drückte, ich hab den Kauf ohne Probefahrt jedenfalls gereut.

    Die Wunderlich-Bank ist aus meiner Sicht perfekt, ich hatte sie schon für meine 1150er.

    Probiers aus!

    Jan

  10. Registriert seit
    22.06.2008
    Beiträge
    41

    Standard Fürn Ar***

    #10
    Hallo zusammen,

    sehr interessant: Wie im Management werden auch in diesem Fall Entscheidungen für den Ar*** getroffen

    Einen Tipp möchte ich den Radlerhosen noch hinzufügen: Gesäßcreme, wie sie auch Sportler nutzen. Das fördert die Durchblutung und beugt eventuellen wunden Stellen vor. In Kombination mit der zum Treiber passenden Sitzbank ist das eine Wohltat. Ich hab's erst kürzlich ausprobiert und bin begeistert.

    Das Zeug gibt's beim Apotheker ums Eck.

    Grüßle,
    Thomas


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wunderlich oder KAHEDO Sitzbank
    Von Steuerspezi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.11.2011, 21:08
  2. Xtreme Screen oder FlowJet von Wunderlich für 1200GS `07
    Von twogoowtwodie im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.10.2011, 08:54
  3. Sitzbank von Touratech oder Wunderlich oder Kahedo oder ...
    Von froschforscher im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 09:56
  4. Sitzbank von Touratech oder Wunderlich oder Kahedo oder ...
    Von froschforscher im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 17:44
  5. Wunderlich oder Touratech-Sitzbank
    Von Rudi-Bth im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.05.2008, 19:24