Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Wundermilch...

Erstellt von Britax, 28.02.2010, 19:46 Uhr · 35 Antworten · 5.312 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.04.2009
    Beiträge
    222

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von ulixem Beitrag anzeigen

    Wundersam tauscht probremlos um umd überweist schnell zurück.
    Das würd ich so aber nicht unterschreiben. Letztes Jahr haben die noch einen Zard Endtopf angeboten, den ich mir bestellt habe.
    Weil die E Nummer dann nicht kompatibel war mit meinem Modell, obwohl dies auf Nachfrage aber angeblich der Fall sein sollte, hab ich den Auspuff nach Absprache wieder zurückgesendet.
    Es war echt eine Odysee, bis ich nach vielen freundlichen Telefonaten (ja das kann man denen nicht absprechen), endlich mein Geld wieder auf dem Konto hatte.
    Seitdem ist dieser Händler nur noch allerletzte Wahl bei mir.

  2. ulixem Gast

    Standard

    #22
    Okay, bei Verzögerungen hätte ich die Überweisung halt storniert. Die wurde nämlich von denen getätigt.

    Es ging um einen HP2E Montageständer, welcher klapprig und nicht durchdacht war. Ich war auch nicht der erste Umtauscher dieser Konstruktion.

  3. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard Trau ... schau ... was

    #23
    Bisher bin ich immer von unangenehmen Überraschungen verschont geblieben.
    Speziell wenn es um Zubehörteile oder anderes Moped- Equipment geht. Das liegt schlicht daran, dass ich mir immer alles vorher anschaue und in die Hand nehme. Kataloge ... schön und gut. Aber wenn ich mir so die Prolo und Luise Artikel in den Katalogen anschaue ... und dann das Zeug im Laden in die Hand nehme. Ohne Artikelnummer erkennt man viele Dinge überhaupt nicht wieder. Optische Täuschung ist da noch gutwillig formuliert.
    O.k ... der Hauptladen von Wunderlich liegt natürlich etwas abgelegen in der Nähe des Nürburgrings. Also für viele Leute praktisch unerreichbar ... das ganze Jahr über Aber es gibt auch diverse Messen und Ausstellungen im gesamten Bundesgebiet ... da kann man auch viele Artikel "in natura" begutachten.
    Kurz und gut ... ich kaufe nur, was ich vorher schon mal in der Hand hatte. Manchmal ärgert man sich trotzdem ... hinterher. Aber dann kann man die Schuld nicht mehr dem Verkäufer geben.

    Michael

  4. Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    208

    Standard

    #24
    Grad heute bei Wundermilch selbst erlebt. Bestellung für 200 Eus online am 25.02.10. Auftragsbestätigung kam keine, nur eine Bestellbestätigung, womit der Auftrag letztlich nicht bestätigt ist. Hinweis darin: Die Auftragsbestätigung wird bei Versand der Ware versendet. Ahja okay, könnte man erstmal mit leben, solange die Bestellung sauber geliefert wird.

    Gestern meine neue ADV beim Händler abgeholt, heute am 02.03.10 kommt eine Lieferung von Wundermilch. Paßt ja.
    Yuppdidu Freude kommt auf…. Paket geöffnet…. das war´s dann mit der Freude. Von den bestellten vier Artikeln kommt nur einer: die Handprotektoren (Barkbusters). Nur was soll ich ohne Anbausatz? Bei allen weiteren Artikeln steht freundlicherweise kein voraussichtlicher Liefertermin auf dem Lieferschein.
    Übrigens…. eine Auftragsbestätigung ist nicht gekommen. Man hätte ja sonst vielleicht auch stornieren können, wenn man sieht das die Lieferung der restlichen Teile in den Sternen steht.

    Ok, also zum Telefon gegriffen und da mal angerufen. Die freundliche, aber unwissende Dame am Telefon: Wann die verbleibenden Teile geliefert werden, wissen wir auch nicht, wir haben keinen Liefertermin. Wir können Ihnen dazu leider gar nichts sagen.
    Die Handprotektoren hätten vielleicht besser nicht geliefert werden sollen, tut uns leid. Eine weise Erkenntnis, nur zu spät.
    Suuuper, nun hab ich ein paar tolle Handprotektoren und kann mir die Dinger zum einstauben ins Regal legen. Jetzt weiß ich auch, warum bei Wundermilch im Shop keine Verfügbarkeiten angegeben werden.

    btw meine Bestellung im letzten Jahr: 2 Microflooter für GS…… was war damit: Schaltrelais war defekt, mußte getauscht werden und beide H3-Birnen waren nach 3 Wochen durchgebrannt. Qualität unter aller S.., aber richtig viel Geld dafür nehmen.

    Außer Spesen und Ärger nix gewesen. Den Laden kann ich leider nicht empfehlen.

    Soviel zu meinen Erfahrungen mit Wundermilch. Nie wieder. Die Barkbusters werden sie auf eigene Kosten abholen dürfen und der Rest wird storniert. So einen miserablen Geschäftspartner brauch ich echt nicht.

  5. Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    142

    Standard

    #25
    Ok, so macht jeder seine eigenen, individuellen Erfahrungen mit Zulieferern. Es lag aber nicht in meinem Willen, daß diese Firma generell schlecht gemacht wird. Das ich mit den gelieferten Teilen nicht zufrieden war, war meine Meinung, sonst nichts.
    Ich bitte die Mods hier auch zu zu machen.

    Britax

  6. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard Kaizen...oder...wenn Toyota besser aufgepasst hätte

    #26
    Zitat Zitat von Britax Beitrag anzeigen
    Ok, so macht jeder seine eigenen, individuellen Erfahrungen mit Zulieferern. Es lag aber nicht in meinem Willen, daß diese Firma generell schlecht gemacht wird. Das ich mit den gelieferten Teilen nicht zufrieden war, war meine Meinung, sonst nichts.
    Ich bitte die Mods hier auch zu zu machen.

    Britax

    Wieso ... ist doch völlig in Ordnung wenn man sich über bestimmte Dinge aufregt. Gut aufgestellte Firmen haben ein Beschwerdemanagment. Da werden (oder sollten zumindest) auch solche Kritiken registriert [werden].
    Leider werden solche Threads oft als Gelegenheit genutzt um berechtigten oder auch unberechtigten Frust abzuladen. Wer kann das schon so genau unterscheiden?
    Wenn es um bestimmte Artikel oder um klar definierte Prozeßabläufe geht ... passt es doch. Problematisch wird es immer nur dann, wenn daraus eine pauschale Generalkritik hergeleitet wird.
    Wie gut, dass ich kein Moderator bin ... die haben es wirklich nicht leicht .

  7. Registriert seit
    10.01.2010
    Beiträge
    125

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von femto Beitrag anzeigen
    ...und das Ganze scheint sehr ins -ähm- "Hochpreisige" der mutmaßlich zahlungsfähige(re)n BMW-Klientel verschoben zu sein. Schade.
    Finde ich ...

    Vielleicht täuscht mich das auch einfach ...
    Du täuscht dich nicht
    Ich wollte mir eigentlich gerade eine neue Sitzbank zulegen, hatte vor ca. 1 Monat reichlich gesucht, gelesen etc.

    Eine Wunderlich sollte es werden, nicht weil sie umbedigt die beste ist sondern weil ich reichlich positives gehört und gelesen habe was den Sitzkomfort angeht und sie mir vor allem optisch sehr zugesagt hat.
    Ausgesucht hab ich mir die Serien Sitzhöhe "regular" . Diese beinhaltet ein Sitzbank Kit für Fahrer und Beifahrer zu 359,- €.

    So weit so gut......

    Im Wunderlich Shop gibt's eine neue Sitzbank, entworfen von irgend so nem Franzosen für 319,- €.

    Schön, denk ich noch so, günstiger geworden, Prima

    Denkste...... da kommt noch die Beifahrer Sitzbank zu , kost mal eben schlappe 279,- €.

    Macht zusammen mal eben schlappe 598,-€ oder anders ausgedrückt einen Preisaufschlag von 66,6 %.

    Damit hab ich mich etwas anders entschieden, gibt jetzt ne Kahedo Bank und Wunderlich kann sich seine dahin stecken wo's immer dunkel ist.


    Verärgerte Grüße

    Micha

  8. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #28
    Also so weit ich weiß ist sowohl die Bank bei Wunderlich als auch Touratech
    von Kahedo gefertigt, und nicht von irgendeinem Franzosen.

  9. Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    501

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    Also so weit ich weiß ist sowohl die Bank bei Wunderlich als auch Touratech
    von Kahedo gefertigt, und nicht von irgendeinem Franzosen.
    Hi Quhpilot,
    ( Klugscheißer Mod an) da muss ich dich leider verbessern.
    ich hab vor kurzem wegen einer Bestellabwicklung Hr, Dürr von der Fa. W****lich am Höhrer gehabt. Im Verlauf des Gesprächs kamen wir auch auf KAHEDO. Er sagte mir sinngemäß." Nö wir arbeiten nicht mehr mit Kahedo zusammen, aber der neue Zulieferer währe genauso gut"
    ( Klugscheißer Mod aus)

    Hauptsache Bequem sag ich mir, egal wie der Sattler auch heißt

  10. Registriert seit
    10.01.2010
    Beiträge
    125

    Standard

    #30
    n'Abend

    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    Also so weit ich weiß ist sowohl die Bank bei Wunderlich als auch Touratech
    von Kahedo gefertigt, und nicht von irgendeinem Franzosen.
    TT arbeitet auch noch mit Kahedo, Wunderlich bis vor kurzem auch noch...
    bis dahin kostete ein Sitzbankkit vorn und hinten auch noch 359,-€ und deine alte Stizbank brauchtest du nicht einschicken wie bei Kahedo.
    Seit einigen Tagen ist das bei Wunderlich halt anders.

    Schau mal......
    hier gehts zur 1100/1150 http://wunderlich.de/frame.php?MakeL...prodid=8360057
    und hier zur 1200 http://www.wunderlich.de/frame.php?M...prodid=8161198

    Dort gibt's auch folgende Info: Design by Nicolas Petit (Paris)



    Gruß Micha


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rücklicht von Wundermilch
    Von gs-michel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 17:35
  2. Alu-Ventildeckel, z.B. Wundermilch
    Von Lars_W im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.05.2011, 09:46
  3. Ergo-Sitzbank von Wundermilch
    Von Krug im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 09:41
  4. TRAX-Koffer von Wundermilch??
    Von mekkimarv im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 07:52
  5. PerformanceController von Wundermilch
    Von spitzbueb im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.04.2007, 07:38