Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 61

Xenon zum Nachrüsten in der Bay

Erstellt von frei307, 19.10.2008, 12:39 Uhr · 60 Antworten · 12.029 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #21
    Das ist voellig korrekt erkannt, der Schweinwerfer war nach dem Umbau noch nicht eingestellt

    Aber man sieht von fleckiger Ausleuchtung kann gar nicht die Rede sein. Der Unterschied in der Lichtleistung ist so gross, man koennte meinen die etablierte Industrie treibt die Kunden geradezu in die Hand der Chinesen, und damit manchmal auch zu minderwertigen Produkten.

    Ich werde meine GS auch auf HID umzuruesten, und werde mal aehnliche Bilder vorher/nacher machen.

  2. Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    100

    Standard

    #22
    Hallo,
    was sagt den der Bordcomputer zu solch einer Umrüstung? Gibt das nicht eine Fehlermeldung und wenn ja, was kostet es beim einen solche Fehlermeldung auszuschalten. Hat jemand Xenon in die original Zusatzscheinwerfer verpflanzt, was muss da beachtet werden? Welche Sets habt ihr verbaut. Zur Zeit gibt es ein Set in der Bucht, welches extra für GS sein soll (Can-Bus tauglich usw.) für etwa 100€.
    Gruß Flo

  3. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #23
    Alles redet nur noch von der Bucht. Manche müssen echt erst auf nen Felsen aufschlagen um die Brandung zu merken...
    Ne Maschine für 15000 Euro und son paar Scheinwerfer bei e...kaufen, toll.
    Klar, ein wenig sparen will auch ich, aber manchmal sind 5 euro mehr ausgeben 10 Euro gespart...
    Wenn Gesetzestexte für nicht zu leistende Gewährleistungen und Rüchnahmen größer geschrieben sind als die Produktbeschreibung, finde ich das schon klasse.

    Manchmal ist der Fachhandel sogar günstiger, nicht billig !



  4. Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    100

    Standard

    #24
    Ok, von mir aus auch Fachhandel, Generalimporteur, über den Hersteller selbst oder von wem auch immer. Nur die mir bekannten Fachhändler haben einen solches Set gar nicht in ihrem Sortiment! Es sei denn ich baue die originalen Zusatzscheinwerfer ab. Was mir aber ein kleines bisschen wiederstreben würde.
    Wenn es sonst keine Einwände mehr gibt, würde ich gern auf meine Fragen zurück kommen.
    Gruß Flo

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #25
    Fakt ist ja, dass Xenon Abblendlich nicht legal zu erreichen ist, warum dann nicht einfach einen zusätzlichen, qualitativ hochwertigen Fernscheinwerfer in Xenon Technik anbauen? da brauch ich keine Rennleitung und keinen TÜV fürchten und nur einmal anbauen.
    Ein Set Micro Xenon DE gibt es für ca. 380 €, geteilt durch 2 (es ist ja nur ein zusätzlicher fernscheinwerfer erlaubt) und schon habt ihr für unter 200€ die Erleuchtung. Man muß ja nicht bei TT das doppelte berappen, der ist nämlich baugleich.
    Eine Halterung kann man bei den üblichen Verdächtigen sicher auch kaufen. anschließen und fertig.
    Tiger

  6. Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    663

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Ein Set Micro Xenon DE gibt es für ca. 380 €, geteilt durch 2 (es ist ja nur ein zusätzlicher fernscheinwerfer erlaubt)
    Bei Zusatzscheinwerfern ist Xenon erlaubt??? Was ist mit der Leuchtweitenregelung?

    Gruß
    Günni

  7. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von guenniguenzbert Beitrag anzeigen
    Bei Zusatzscheinwerfern ist Xenon erlaubt??? Was ist mit der Leuchtweitenregelung?
    Bei FERNscheinwerfern, es gibt keine "Zusatz"scheinwerfer !
    Wozu sollte man bei Fernlicht eine Leuchtweitenregelung brauchen ?

    Gruß

    Dietmar

  8. Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    52

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von guenniguenzbert Beitrag anzeigen
    Bei Zusatzscheinwerfern ist Xenon erlaubt??? Was ist mit der Leuchtweitenregelung?
    Hallo Günni,

    nur als Fernlicht ist ein Xenon zusätzlich erlaubt, der andere dann als Nebel.
    Oder eben 2x Nebel (dann ohne Xenon).

    Ixh habe bei mir 2x Xenon mit H11 Fassung in den Orig. Adventure Nebelscheinwerfern drin und zusätzlich 1x Xenon mit H7 Fassung als Abblendlicht (ohne irgendwelche Fehlermeldungen).


    Grüße
    Che

  9. Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    663

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Dietmar Beitrag anzeigen
    Wozu sollte man bei Fernlicht eine Leuchtweitenregelung brauchen ?
    Klingt einleuchtend...

    Gruß
    Günni

  10. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    974

    Standard

    #30
    Hi,

    in nem anderen Beitrag hatte jemand palavert er hätte Xenon bei sich eingetragen...

    Auf den Scan seines FZ-Scheins warte ich ja bis heute.

    Die Brenner mögen ja E-Geprüft sein, also wenn man Xenon im Auto hat und da geht einer kaputt, dann kann man solche da einsetzen.
    Aber in einen nicht dafür zugelassenen Scheinwerfer einbauen ist und bleibt unzulässig.

    Egal was hier sonst gefaselt wird.


 
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ESA nachrüsten
    Von muemi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.12.2011, 10:21
  2. Xenon nachrüsten?
    Von slowhandt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 05.11.2011, 21:04
  3. ASC nachrüsten
    Von sukram im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.04.2011, 10:41
  4. DWA nachrüsten
    Von RichardO im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 23.12.2007, 08:50
  5. RDC zum Nachrüsten...
    Von vision1001 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.06.2007, 23:03