Hallo Uli,

ich kann Dir gerne Bilder machen, leider erst morgen.
Ich habe immer noch das selbe Steuergerät verbaut und es funktioniert super, ich habe alle Steckverbindungen mit Silikonspray vor dem zusammenstecken eingesprüht.

Als Brenner habe ich beim Abblendlicht H7R Brenner mit 4300k verbaut, die Bezeichnung "R" steht für Brenner die man in Klarglascheinwerfer einbaut, die haben li. und re. vom Glaskolben jeweils Streifen um die Blendwirkung zu vermindern.

Mit Feuchtigkeit hatte ich bisher keine Probleme (lag vermutlich am Silikon was ab und zu auch mal aufgefrischt wird)

Da Du keine Adventure hast würde ich Dir als Einbauort den rechten Seitendeckel (am Tank aus Edelstahl ??) empfehlen, den habe ich bei einem Freund (der eine 2008er GS hat) abgebaut und dahinter direkt auf die Rückseite dieser Metallverkleidung das Steuergerät mittels selbstklebenden Klett(verschluss)matten von Conrad (klebt Bombenfest und hält ewig)


Grüße
Che