Ergebnis 1 bis 9 von 9

Zach ESD auf R1200GS TÜ / Wer kann davon berichten?

Erstellt von haschu6, 24.03.2016, 14:55 Uhr · 8 Antworten · 1.331 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2005
    Beiträge
    76

    Standard Zach ESD auf R1200GS TÜ / Wer kann davon berichten?

    #1
    Hallo zusammen,

    ich habe 10 Jahre lang und 100000 KM einen Zach ESD auf meiner R1200GS Bj. 2005 gehabt und kann durchweg nur positives darüber berichten.

    Jetzt habe ich mir noch mal eine R1200GS Triple Black TÜ Bj. 2012 gegönnt und überlege mir wieder einen Zach ESD zuzulegen.

    Hat hier jemand einen Zach Einrohr ESD an einer R1200GS TÜ mit Auspufklappe und kann mir seine Erfahrungen berichten?

    Wie ist der Klang im Vergleich zum serien ESD? (Hier nur die TÜ von Interesse)
    Sehr viel lauter?
    Klangbild dumpfer?
    Pflegeaufwand bei der schwarzen Anlage?

    Für mich wäre kaufentscheidend die saubere Verarbeitung, die Optik und ein dumpferes Klangbild. Viel lauter müsste es für mich nicht werden.

    Gruß
    Harald

  2. Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    247

    Standard

    #2
    img_0038-forum.jpg
    perfektes Teil, schöner dumpfer Klang ohne Krawall, Pflege problemlos: einfach feucht abwischen, egal wie schlammig, nix bleibt über.
    Kauftipp!
    Frohe Ostern, basti

  3. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.300

    Standard

    #3
    hier ein Link zu einem noch warmen, fast gleichen Thema ... KLICK

  4. Registriert seit
    17.05.2005
    Beiträge
    76

    Standard

    #4
    Hallo

    @Basti.........danke für die Info.........das wollte ich hören

    @Q...rious......ups...Asche auf mein Haupt und danke für den Link.

    Gruß
    Harald

  5. Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    797

    Standard

    #5
    Ich hab den Zach drauf mit dem Power-dB-Eater ........ breiter gehts nimmer.
    Einen direkten Vergleich zum Originalen hab ich leider nicht. Würd das aber gerne noch einmal hören. Vielleicht treff ich mal einen der noch den originalen Topf dran hat. Dann kann ich das ja mal mit dem Mobiltel aufnehmen.

  6. Registriert seit
    03.06.2007
    Beiträge
    307

    Standard

    #6
    Hallo,
    auch ich bin Zach-Nutzer mit powereater und begeistert auf der Adv.
    Gruß
    Dirk

  7. Registriert seit
    17.05.2005
    Beiträge
    76

    Standard

    #7
    Hallo zusammen,

    danke für die Rückmeldungen. Habe mir einen Zach ESD in schwarz geholt.



    Gruß
    Harald

  8. Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    77

    Standard

    #8
    Seit ca. 11 Jahren fahre ich einen Zach ESD mit Standard und Power-dB-Killer. Meist fahre ich allerdings offen und mit offenem Helm.

    Der Zach ist sehr stabil, lässt sich kinderleicht anbauen und sitzt bobenfest am Rahmen - nicht so wie meine 1150er GS, die vor Jahren ein Sebring-Titan nach 6 Monaten kaputtvibriert hatte, worauf ich auf Zach mit Sebring-Y-Rohr wechselte.
    Die Q hat einen sonoren, basslastigen Sound - so wie ein erwachsenes Motorrad klingen sollte. Für mein Emfpinden ist er zwar deutlich aber nicht zu laut, vor allem im Vergleich zu vielen Serien-Ducs, HDs oder Singles. Im Vergleich mit getunten Ducs, KTMs, HDs, Streetfightern, Rennsemmeln etc. wirkt er, selbst offen, doch eher unauffällig. In Lastwechselbereichen, also beim Abschalten der Einspritzanlage im Schiebebetrieb patscht oder bollert meine Q ganz gerne, was man mit Spielen am Gasgriff provozieren kann - wenn man will

    Mit Koffern wird der Schall stark kanalisiert, was auf längeren Strecken etwas unangenehm werden kann, deswegen schraube ich auf längeren Touren einen der dB-Killer rein. Ebenso mit Sozius wird er unter Last etwas lauter, wogegen man aber ebenso einen der dB-Killer mitnehmen kann - wenn es notwendig erscheint.

    Subjektiv würde ich sagen dass der offene Zach den besten Durchzug, gefolgt von dem Power-dB-Killer bietet, mit dem Standardkiller wirkt sie leistungsmäßig etwas zugestopft. Für einen Vergleich mit dem Serienauspuff fehlt mir die Erfahrung, da dieser nach der Einfahrphase im Keller lagert.

    Insgesamt bin ich mit dem Zach an meiner Q sehr zufrieden. Die Verarbeitung ist hervorragend, Sound ist klasse und der Werterhalt ist OK. Zach wird sicher wieder meine erste Wahl wenn ich mal auf eine neue Q umsteigen sollte.

  9. Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    18

    Standard

    #9
    Hallo,
    fährt jemand einen Zach auf der ADV LC(Euro 3)? Wenn ja, wäre ein Feedback sehr nett.
    LG
    Markus


 

Ähnliche Themen

  1. ERLEDIGT Suche Zach ESD für R1200GS TÜ Bj: 2010 - 2012 (mit Auspuffklappe)
    Von haschu6 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.03.2016, 12:20
  2. ZACH ESD für R1200GS/GSA BJ '04-'09
    Von mash71 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.05.2014, 17:12
  3. Zach ESD für R1200GS
    Von GS Bär im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 21:35
  4. Suche Suche ZACH ESD für R1200GS
    Von Eismann im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2009, 21:52
  5. Zach ESD für R1200GS
    Von frankyboy im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 07:21