Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Zach - jetzt ich auch aber ...

Erstellt von mic13, 21.03.2011, 21:25 Uhr · 28 Antworten · 4.531 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.12.2009
    Beiträge
    192

    Standard wieso abstellen?

    #11
    hi leute,

    ich hab meine Q vor ca. einem jahr gebraucht gekauft, und nach runden 100km den zach nachgerüstet. seither dieses "patschen" und "knallen".
    und ich muss euch sagen:

    MIR GEFÄLLTS!

    also wieso abstellen?
    ist doch nichts anderes, als restsprit im topf, der durch den auspuff verfeuert wird... sieht/hört man ja bei nahezu jedem hochgezüchteten motor, oder eben den hubraumstarken! macht laune und wie wir ja schon seit langem wissen:
    Loud Pipes Safe Lives!
    :-D

  2. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    #12
    Mein Originalauspuff patscht auch manchmal.
    Boxertypisch ? Mir egal.

  3. Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    241

    Standard

    #13
    MIR GEFÄLLTS!
    also wieso abstellen?
    Mir gefällts ja auch, NUUUR, wenn es der Hinweis auf unsaubere Drosselklappen- und/oder Ventileinstellung ist, dann sind wir im Bereich des unruhigen Leerlaufs, des holprigeren Lastwechsels, der Schläge in den Antrieb, der Fahrbahrkeit in ganz engen Kurven, dem Antritt an der Ampel und/oder die Pässe hoch, der allgemeinen Vibrationen und dem Grund, warum man ein Katalysatorfahrzeug eigentlich nie leerfahren soll.

    Auch dieses schnelle Auf-Zu-Auf-Zu, wenn man mal richtig schräg unterwegs ist, in Kurven vor allem... Ich empfinde den Unterschied (subjektiv) ja enorm. Und jetzt patscht es halt kaum noch.

    LG
    Z

  4. Registriert seit
    16.08.2008
    Beiträge
    23

    Standard

    #14
    Tach Gemeinde des guten Klangs,

    habe heute mit Herrn Zach gesprochen.

    Die Kurzfassung:

    Knallen kommt vor, kaputt geht nichts, ABE ist nicht in Gefahr und synchronisieren nicht notwendig, zumindest nicht wegen dem ESD. Vorher hats wahrscheinlich auch schon geknallt, jedoch hat der große Orginaltopf den Großteil geschluckt... Die bevorstehende 20.000er wirds zeigen, da wird die Synchronisation wohl eh gemacht.

    Habe jetzt noch einige Tage Bedenkzeit... wobei "nett" klingt er ja und testen ist bei den Anderen kaum möglich oder?

    Hatte vorher auch den SR und den AC Schnitzer im Auge.

    Gruß

    Mic

  5. Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    129

    Daumen hoch

    #15
    Gehöre seit ca. 2 Wochen zu den stolzen Besitzern eines Zach und finde, dass das hier beschriebene Patschen gerade das ist, was mir ganz besonders gefällt seit der Zach am Boxer ausatmet...
    Muss zugeben, dass es schon etwas krank ist, aber ich zieh mittlerweile ganz absichtlich leicht am Hahn, nachdem sie sich in der Schubabschaltung bzw. Schiebbetrieb befindet

    Soll ja nichts drunter leiden oder kaputt gehen.
    Denke aber nicht dass das Geräusch was mit dem ESD zu tun hat, da das mein Originalauspuff auch gemacht, nur nicht so laut...

    Der Sound vom Zach ist der Hammer, genau in den Fahrzuständen wo er laut sein soll ist er sehr dumpf und kernig, im Stand und unter Volllast im unterturigen Bereich... auf der BAB absolut erträglich und nicht lauter als der Wind der am Helm rauscht...

    Das Teil ist zwar gebraucht erworben worden, aber selbst zum Neupreis jeden Euro wert....

    Grüße

  6. Registriert seit
    16.08.2008
    Beiträge
    23

    Standard

    #16
    Habe den Zach auch behalten, an das Blubbern und Patschen kann man sich gewöhnen .

    "Deutlicher" wirds dann nochmal mit Koffern. Bin gespannt auf die Alpentour 2011, ich hoffe die Schneebretter sind dann schon abgetaut...

  7. Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    99

    Unglücklich

    #17
    Zitat Zitat von mic13 Beitrag anzeigen
    Habe den Zach auch behalten, an das Blubbern und Patschen kann man sich gewöhnen .

    "Deutlicher" wirds dann nochmal mit Koffern. Bin gespannt auf die Alpentour 2011, ich hoffe die Schneebretter sind dann schon abgetaut...
    und richtig "Deutlich" wird es, wenn wie bei meinem "Sport DB Killer" der Rohrstutzen entfernt wurde, also nur die Hülse eingeschraubt ist.....
    Das hat aber komischerweise die Besatzung eines "Provida BMW's" am letzten Sonntag überhaupt nicht interessiert, warum auch, Sie haben mich
    beim Zwischensprint mit 32 zuviel im 120er Bereich (BAB) abgelichtet, F...!

  8. Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    563

    Standard

    #18
    Hallo,

    dieses "patschen und knallen" ist normal.

    Es ist auch mit dem originalen Topf zu hören. Bei grösserer Drehzahl das Gas wegnehmen. Schon geht es los.

    Ist doch klasse!

    Grüsse Helge

  9. Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    27

    Standard tja...

    #19
    Grüße dich,

    Heike hier.
    Hatte auf meiner 2009 er auch einen Zach. Aber nur kurz.
    Zum Frühjahrsfest hier bei uns war ich auf der Rolle (Prüfstand ;-).

    Ich will den Auspuff nicht runtermachen. Aber wesentlich weniger Leistung als der Serienauspuff. Das geht nicht. Da ich die Firma gut kenne durfte ich zum Sonderpreis später nochmal auf den Prüfstand mit dem originalen und 2010 mit einem Akrapovic. Und siehe da: Leistung voll da. Sowohl mit dem originalen als auch mit dem Akra.

    Also ganz ehrlich: Entweder original fahren, oder eben in den sauren Apfel beißen und Akra kaufen.

    Die Abstimmung mit den meisten Sportauspuffanlagen kann ja nicht passen. Woher auch.........

    Liebe Grüße und allzeit gute Fahrt.

    Heike

    Zitat Zitat von mic13 Beitrag anzeigen
    Hallo Gemeinde,

    bin seit 2 Tagen frischer Zachianer.
    Was soll ich sagen was nicht schon geschrieben wurde...
    Verarbeitung top, Passform top, Leistungsunterschiede (gefühlt) keine und wenn dann eher besser, Klang sehr lecker .

    Was mir jetzt nur auffällt ist ein häufiges knallen bzw. patschen beim Gas wegnehmen. Nicht unangenhem aber ich stell mir die Frage ob das OK ist oder ob der neue ESD wegen anderer Staudruckverhälnisse (?) zu Fehlzündungen führt.

    Gibt es jemanden mit ähnlichen Erfahrungen?
    Sollte man den Motor neu abstimmen lassen?

    Danke für euer Feedback

    Lautstarke Grüße

    Mic

    PS
    Verändert sich der Klang eigentlich noch mit der Zeit...?

  10. Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    184

    Standard

    #20
    Fahre seit 2009 den Zach auf der GSA1200 mit dem db Sport Einsatz, wobei der "normale" db Killer und ein Imbusschlüssel immer dabei ist.
    Klang ist top und das Poltern beim Gas zu gefällt mir auch gut.
    Nur wenn die Alukoffer montiert sind, ist es mir zu laut, dann fängt es an zu nerven. Ich werd alt


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jetzt aber...
    Von Tourenbiker im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.01.2012, 16:55
  2. Nicht ganz neu aber jetzt auch hier!
    Von MARKUS99 im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 10:13
  3. Jetzt aber......
    Von Brunhild im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.11.2008, 12:11
  4. Jetzt ist es passiert, ich habe jetzt auch eine !
    Von Rattenfänger im Forum Neu hier?
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.09.2008, 21:03
  5. jetzt aber los
    Von mr_bassman im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.11.2004, 09:26