Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48

Zählung der Mangel und -freien bei 1200er?

Erstellt von ED, 23.07.2010, 15:06 Uhr · 47 Antworten · 4.662 Aufrufe

  1. ED
    Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    802

    Frage Zählung der Mangel und -freien bei 1200er?

    #1
    Servus,

    nachdem ich immer öfter nun von Bremsenproblemen, Ausfällen, Bruch usw. lese und höre, habe ich wirklich Bedenken auf eine 12er umzusteigen.

    Daher, mich interessiert wieviele in diesem Forum schon einen Mangel (nicht durch Eigenverschulden) hatten und wieviele nicht.

    Wenn dies für Andere auch noch von Interesse ist, Mods lässt sich dann irgendwie eine Art Abstimmung/Zählung einrichten?

    Zum Beispiel: Mangel JA / NEIN pro Person Mehrfachnennung möglich

    Was meint ihr? Dann könnten wir schon mal ein Verhältnis Fahrer/Mangel errechnen. Mehr Details/Nennungen wären natürlich Aussage kräftiger.

    Vorschläge oder ...

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #2
    habe ich wirklich Bedenken auf eine 12er umzusteigen.
    dann lass es.

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.887

    Standard

    #3
    genau.

    Wird ja immer doller hier.

  4. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #4
    Boah was soll'n der Sch... Wie Baumbart schon schrieb ... auf keinen Fall Wechseln

  5. Registriert seit
    13.02.2006
    Beiträge
    1.076

    Standard Mängel

    #5
    Hallo,

    dieses Thema kommt ja recht häufig hoch und scheint ein Dauerbrenner zu sein. Ich bin von meiner 1150er GSA auf die 12er GSA umgestiegen und bin eigentlich sehr zufrieden. Nur wenn man die verschiedenen Themen so durchliest wird man doch etwas unsicher.

    Ich denke aber wenn einer recht gefrustet ist und sich der Mangel häufiger wiederholt oder der freundliche nicht so freundlich ist und nur dumme Begründungen oder ausflüchte sucht, wird es deutlich leichter gehen einen Beitrag ins Forum schreiben. Die Mehrzahl der GS Fahrer werden sicherlich zufrieden mit Ihrer Maschine sein.

    Was sicherlich unbestritten ist, ist die Fahrqualität. Die Maschine hat deutlich an Handling gewonnen, die Motorleistung ist besser (auch die Leistungsentfaltung) und das Getriebe lässt sich deutlich besser schalten.

    Eine Tabelle zu erstellen klingt gut, denke aber das es nicht viel bringen wird da die Fahrer die mit der Maschine zufrieden sind, sich wahrscheinlich kaum beteiligen werden. Aber Versuch macht klug...

    Fahr die 12er ausgiebig Probe, laß Dich nicht von den Sprüchen des Händlers beeindrucken und treffe zu Hause in Ruhe Deine Entscheidung. Für die absoluten Nichtschrauber gibt es ja noch die Garantieverlängerung....

    Viele Grüße

    Andreas

  6. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.887

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von BMW ist klasse Beitrag anzeigen
    Fahr die 12er ausgiebig Probe, laß Dich nicht von den Sprüchen des Händlers beeindrucken
    ...und lies keinesfalls in BMW-Foren, bzw. lass dich davon ebenfalls nicht beeindrucken.


    Wenn es demnach gehen sollte, hätte ich meine Kuh - die zweite fast mängelfreie 12er über 50.000 KM - bereits lange entsorgt.

  7. Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    270

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    dann lass es.
    seh ich auch so

  8. ED
    Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    802

    Standard

    #8
    " lass es, immer doller, solln der Sch.., auch so "

    Merci.


    Und an die Anderen, ist ja auch mein Reden.
    Tausende sind im Einsatz und zwanzig haben Probleme. Oder mehr?


    War ein Versuch.

  9. Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    254

    Standard

    #9
    Was geht denn heut ab? Habt ihr schlecht gefrühstückt? Da macht der Norbert nen Vorschlag und wird fast geteert und gefedert.
    Das WE steht an, ist nicht mehr so heiss, bestes Mopedwetter. Da sollten doch alle mal etwas relaxter sein.

    Gruß,

    Peter

  10. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von ED Beitrag anzeigen
    Servus,

    Zum Beispiel: Mangel JA / NEIN pro Person Mehrfachnennung möglich

    Was meint ihr? Dann könnten wir schon mal ein Verhältnis Fahrer/Mangel errechnen. Mehr Details/Nennungen wären natürlich Aussage kräftiger.

    Vorschläge oder ...
    Grundsätzlich ja, aufgeteilt in Baugruppen, Häufigkeit und Art und Weise der Reparatur, Kulanz, Garantie etc.

    Nur was ist ein Mangel und was sind die Ursachen?
    Da gehen die Meinungen hier deutlich auseinander. Es wird also nix bringen und es wird diese ewigen Diskussionen um den Schweineeimer auch nicht beenden. Es wird neue Diskussionen um die nun tabellarisch aufgeführten Mängel geben. Genau in der Art wie es sie auch jetzt schon gibt. Und viele werden feststellen, daß sie den einen oder anderen Mangel eigentlich auch schon hatten, nur gemerkt haben sie es halt noch nicht, aber jetzt da es ja gesagt wird.... Und viele werden berichten, daß sie keine Mängel hatten.

    Also alles nix neues.

    Mein Tipp wechsle wenn Du das wirklich möchstest. Und Dir wird es gehen wie der überwiegenden Mehrheit derjenigen, die auch eine R12GS fahren. Du wirst sie nicht mehr missen wollen. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

    Gruß Thomas


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1200er Handprotektoren
    Von gstreiberinstgt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 09:00
  2. 400KM am freien Montag - 2011 Brisbane Flut kam von hier! Fotos :-)
    Von Marc - Australia im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 08:00
  3. 1200er - Kupplungstausch
    Von Quixote im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 13:25
  4. Toyota Mangel
    Von peter-k im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 14:19
  5. tks 80 auf 1200er adv
    Von uli gs/adv im Forum Reifen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.2007, 16:57