Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Zard Penta Alu Black kaufen?

Erstellt von Westbiker, 11.01.2012, 20:50 Uhr · 12 Antworten · 2.913 Aufrufe

  1. Westbiker Gast

    Frage Zard Penta Alu Black kaufen?

    #1
    Fährt diesen Auspuff einer von euch?
    http://www.bionic-bikes.de/zard-ausp...1-p-13877.html
    Ich habe, nachdem der bestellte Hurric Carbon schon wochenlang nicht lieferbar ist, nun ein Angebot von Louis vorliegen.
    Statt für 539,00 € könnte ich ihn nun zu 485 € ordern.
    Ich finde von der Formgebung und Farbe passt er zur Triple Black als wäre er dafür gemacht

    Hat wer Erfahrungen mit Zard, speziell mit dem Penta?
    FB_Addon_TelNo{ height:15px !important; white-space: nowrap !important; background-color: #0ff0ff;}

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Westbiker Beitrag anzeigen
    Ich finde von der Formgebung und Farbe passt er zur Triple Black als wäre er dafür gemacht
    Stimme zu, gefällt mir gut vom Aussehen her

    Grüße
    Steffen

  3. Westbiker Gast

    Standard

    #3
    Die Frage aller Fragen lautet dann:
    Taugt der was oder nicht...

  4. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    518

    Standard

    #4
    hier mal ein Link..

  5. Westbiker Gast

    Idee

    #5
    Zitat Zitat von Q-lenker Beitrag anzeigen
    hier mal ein Link..
    Danke, aber der isses nicht

    Sondern diese hier:

  6. Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    607

    Standard

    #6
    Hi,

    der sieht gut aus und ist bestimmt leichter als der Originale Brotkasten und mit 485 Eu macht man doch nicht viel falsch, oder?

    Die Qualitaet ist bei Alu bestimmt kein Problem aber die Hauptfrage ist:

    Wie laut ist er? Das kann auf Langstrecke schon nerven. Hatte S&S Tueten am Milwaukee Schrott und nach 600 km habe ich das Maedel an der Hotelreception kaum verstanden.

    Gerade mit hohem Windschild und Jethelm ist der Sound superwichtig, sonst nervt die eigene Q recht schnell. Ausnahme: man(n) ist 30 oder juenger und braucht den show off....

    Gruesse Andreas

  7. CBR Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Andreas-SIN Beitrag anzeigen
    Hi,

    der sieht gut aus und ist bestimmt leichter als der Originale Brotkasten und mit 485 Eu macht man doch nicht viel falsch, oder?



    Gruesse Andreas
    Hast Du ab 2010 schon mal einen originalen gewogen bzw. in der Hand gehabt ?

    Das ist nichts mehr drinnen was viel wiegt wie früher.

    Und ich muss gestehen mir gefällt der originale einfach am besten der macht richtig was her.

    Der oben gepostete gefällt aber selbst mir, nicht einfach so ein rundes Rohr wie die meisten was nachher aussieht wie die Hartz4 Ausführung.

    Aber ob es die ganzen Zubehörhersteller hinbekommen Leistungmäßig überhaupt an den originalen dranzukommen ist fraglich.

    Schreiben kann man in den Produktbeschreibung viel oder schöne Leistungsbilder einstellen die mitunter alle selbst erstellt wurden.

    Gibt es schon irgendwo einen ausführlichen Auspufftest ab der Doppelnocke ?

  8. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard optisch

    #8
    jedenfalls ein schöner Auspuff !! Ob der nun im mitteleren, oberen oder unteren Drehzahlbereich etwas ändert ist (mir jedenfalls !) Hupe..

    Alle bisher getesteten Auspufftöpfe lagen so dicht beieinander, dass ich vermute es ist allenfalls marginal festzustellen OB und WAS sich ändert.

    Verarbeitung ist bei Italienern schon eher ein Kriterium. Da ist ZARD (jedenfall was Duc angeht) eigentlich gut. Die kommen i.Ü. aus dem Autozubehör in Sachen Auspuff.

  9. Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    607

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von CBR Beitrag anzeigen
    Hast Du ab 2010 schon mal einen originalen gewogen bzw. in der Hand gehabt ?

    Das ist nichts mehr drinnen was viel wiegt wie früher.

    Und ich muss gestehen mir gefällt der originale einfach am besten der macht richtig was her.

    ?
    Meinen habe ich noch nicht abgenommen. Aber habe gerade einen Shark fuer eine 2010-er Bandit von D mitgebracht und hier bei einem Kollegen angebaut. Der Unterschied im Gewicht wie auch im Klang war gewaltig. Ueber das Aussehen will ich gar nicht erst reden.

    Habe hier verschiedene Carbontueten mir angeschaut (die DUC Fraction faehrt ja gerne Zubehoer) und die machen schon was her. So 'ne schwarze Tuete an der Dicken kommt bestimmt gut. Problem bei den gesehenen war allerdings die Lautstaerke, nicht das das hier jemenden stoert aber es geht einem selbst irgenwann auf die Nerven.

    Gruesse Andreas

  10. CBR Gast

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Andreas-SIN Beitrag anzeigen
    Meinen habe ich noch nicht abgenommen. Aber habe gerade einen Shark fuer eine 2010-er Bandit von D mitgebracht und hier bei einem Kollegen angebaut. Der Unterschied im Gewicht wie auch im Klang war gewaltig.

    Gruesse Andreas
    HAt aber rein gar nichts mit dem Topf ab 2010 der Doppelnocker zu tun.

    Naja ich hab meinen schon in der hand gehabt und as Ding wiegt kaum noch etwas daher der Gewichtsvorteil ist passe ab Doppelnocke da ist nur noch ein Rohr mit nichts drinnen.

    Mir fällt so gar kein Vorteil ein auf eien Zubehörtopf ab Doppelnocke zu wechseln.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Triple Black Adventure wirklich Black
    Von Hansdampf1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.11.2012, 22:37
  2. Zard Endschalldämpfer
    Von boxersteve im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.02.2012, 12:50
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Zard Endschalldämpfer
    Von Pitb im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.01.2012, 03:02
  4. ZARD
    Von B.E.P. im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.04.2008, 13:46
  5. Zard Erfahrung ?
    Von beeky im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.10.2007, 18:10