Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

ZFE schalten mit Navigator V nicht mehr ab

Erstellt von thghh, 22.01.2014, 16:18 Uhr · 26 Antworten · 2.887 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    #21
    Danke für den Test, genau so hatte ich es bei meiner 2011er ADV mit N5 im N4 Halter auch in Erinnerung.

  2. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard

    #22
    Danke auch für den Test aber das Problem ist ja nur wenn der Akku leer ist 50% oder 100% ist nicht leer. Kannste du das bitte mit einem leeren Akku teste?

    Die ZFE schaltet erst dann ab, wenn du die Anzeige im Gerät bekommst, erst dann wurden die externen Verbraucher abgeschaltet.

  3. Registriert seit
    29.12.2012
    Beiträge
    187

    Standard

    #23
    Von komplett leerem Akku war bislang nicht die Rede.

    Allerdings hatte ich den Fall mit dem komplett leeren Akku vor ca. 1 Monat mal.

    Hier schaltete sich das Nav5 erst ewig überhaupt nicht ein, offensichtlich erst, als eine Minimalspannung seitens des Akkus erreicht war. Danach schaltete sich das Gerät bei Akkuladung ca. 10% wie a priori wieder aus. Komplett leer ist m.E.s ohnehin ein Ausnahmezustand. Ich kann es mal testen, wenn der Akku zufälligerweise wieder komplett leer ist. Normalerweise pflege ich meine Akkus und lasse sie nicht unter 25% entladen.

  4. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard

    #24
    Moin Tom ich rede auch nicht von vollständig leer.

    50% Akku ist bei mir halb voll und nicht leer :-)

    Es waren auch nur meine Erfahrungen mit dem neuen Gerät und eventuell sind die Modell ab 2010 auch anders im Verhalten der ZFE

  5. Registriert seit
    29.12.2012
    Beiträge
    187

    Standard

    #25
    Jaja, für mich ist das Glas auch halb voll.

    Dann machen wir es mal ingenieurstechnisch

    Zunächst einmal sollten wir das Adjektiv "leer" definieren.

  6. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard

    #26
    Folgende Antwort nun von BMW

    Sehr geehrter Herr xxx
    danke für Ihre weiteren Beobachtungen zum Navi V an Ihrer R 1200 GS.
    Die Fahrzeugelektronik und damit das Navi schaltet sich auf der R 1200 GS normalerweise nach ca. einer Minute ab. Im Falle einer erhöhten Stromaufnahme, wie Sie durch das Laden des Navi-Akkus auftreten kann, verlängert sich der Zeitraum bis zum „einschlafen“ der Fahrzeugelektronik und Abschalten des Navis auf ca. 20 Minuten.
    Mit freundlichen Grüßen

    --
    BMW Motorrad Direct
    80788 München

  7. Registriert seit
    14.03.2013
    Beiträge
    313

    Standard

    #27
    Ich hab noch ein Datenblatt gefunden, wo das Verhalten "Nachlaufzeit nach Ausschalten der Zündung" beschrieben ist:

    http://www.hobi.ch/resources/BMW_Navigator_51.pdf

    Letzte Seite, oberhalb Mitte.

    Grüsse,
    Tinu


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Zündkabel / Stecker geht nicht mehr ab...
    Von Mikka im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 06:25
  2. So ab 130 zieht meine GSA im 6. nicht mehr so richtig
    Von flodur im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 16:36
  3. ABS will nicht mehr
    Von Goldi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 22:45
  4. ABS funzt nach Unfall nicht mehr .....
    Von albschwob im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 10:35
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 21:15