Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Zigarettenanzünder-Steckdose notwendig oder reicht eine USB-Steckdose mit zwei Ports?

Erstellt von Darkghost, 03.01.2013, 09:17 Uhr · 20 Antworten · 3.826 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.02.2012
    Beiträge
    62

    Standard Zigarettenanzünder-Steckdose notwendig oder reicht eine USB-Steckdose mit zwei Ports?

    #1
    Hallo zusammen,

    eigentlich hatte ich vor an die GSA eine Zigarettenanzünder-Steckdose und eine USB-Steckdose mit zwei Ports einzuabuen. Aber akutell Frage ich mich, ob ich überhaupt noch eine Zigarettenanzünder-Steckdose benötige, da doch eiegentlich alles über USb laden lässt.
    Wie seht ihr das?

    Wo würdet ihr die beiden oder nur die eine Steckdose verbauen? Hatte eigentlich geplant die in die Nase der GSA einzubauen, da wo rechts und links eine Aussparung vom Plexiglas ist.
    Würdet Ihr das auch so machen?


    Gruß
    Stefan

  2. Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    #2
    Hi Darkghost

    ich habe beides

    Gruss RHGS

    img_0786.jpg

  3. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    570

    Standard

    #3
    Guten Morgen.
    Ich verstehe die Frage nicht. Eine Steckdose muß doch schon eingebaut sein ab Werk?
    Zitat Zitat von Darkghost Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    eigentlich hatte ich vor an die GSA eine Zigarettenanzünder-Steckdose und eine USB-Steckdose mit zwei Ports einzuabuen. Aber akutell Frage ich mich, ob ich überhaupt noch eine Zigarettenanzünder-Steckdose benötige, da doch eiegentlich alles über USb laden lässt.
    Wie seht ihr das?

    Wo würdet ihr die beiden oder nur die eine Steckdose verbauen? Hatte eigentlich geplant die in die Nase der GSA einzubauen, da wo rechts und links eine Aussparung vom Plexiglas ist.
    Würdet Ihr das auch so machen?


    Gruß
    Stefan

  4. Registriert seit
    20.03.2012
    Beiträge
    1.138

    Standard

    #4
    Würde 'ne normale Steckdose nehmen. Adapter auf USB (wenn irgendwann benötigt), gibt's ab 1 Euro in der Bucht. Auch zweifache davon.

    Bist du "universeller".

    Gruß

    Snake28

  5. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.564

    Standard

    #5
    sowas hier dran Baas USB Adapter für Motorradsteckdose: TOURENFAHRER ONLINE

    falls man jemals "zigaretten anzünder" stecker braucht, gibts auch adapter von Normsteckdose auf Zigarette 12V STECKDOSE F.TANKRUCK. MIT UNI.STECKER/KABELL:1M - Louis - Motorrad & Freizeit, habe ich pers. aber noch nie gebraucht weil bei mir alles über usb geht

  6. Registriert seit
    27.02.2012
    Beiträge
    62

    Standard

    #6
    Ab Werk ist nur die BMW Steckdose verbaut und die ist unter dem Sitz. Zum Laden der Batterie ok aber für andere Geräte her ein schlechter Platz.

    Ist die Frage, ob man wirklich universeller mit einen normale Steckdose ist im Zeitalter von USB. Wenn ich dann immer ein Adpater mitführen muss, dann kann ich auch gleich die USB Steckdose wählen.
    Kennt ihr Geräte, die man nur über eine normale Steckdose anschließen kann?

    Wenn man nur USB braucht warum dann der Umweg über einen Adapter.
    Ich wollte mir die hier kaufe:
    Duo USB Steckdose Motorrad, 12-24V, für 22mm / 25,4mm Lenker | Touratech AG

    Und eigentlich dann noch eine normale aber mir fällt dafür kein Einsatzzweck ein....

    - - - Aktualisiert - - -

    @RHGS

    Wie und wo hast Du die beiden verbaut?
    Seh auf dem Foto nur den für 12V...

    Gruß
    Stefan

  7. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #7
    Ich habe bei mir das Dingen verbaut:

    Cockpitblende 2 *Tachoeinheit* mit Bordnetz- und ZA-Steckdose BMW R 1200 GS/Adventure, ab 2008 | Touratech AG

    Passt gut und sieht nicht nach Bastelei aus.

    Gruß,
    maxquer

  8. Registriert seit
    27.02.2012
    Beiträge
    62

    Standard

    #8
    Ja, dass hatte ich auch mal geplant aber die Instrumente ohne so eine Blende finde ich sieht besser aus als mit Blende. Bei der Blende fehlt auch der USB Anschluss ...
    Für was benötigst Du denn die normale Steckdose?

  9. Registriert seit
    13.04.2011
    Beiträge
    38

    Standard

    #9
    Hallo
    Habe auch die Blende von TT, habe mir dazu noch ein ca. 50cm langes Kabel mit normaler Zigarettenanzünderdose gebastelt das ich von der Steckdose in den Tankrucksack führe. Dort kann ich dann alles Laden was 12 Volt braucht oder eben mit USB Adapter.

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #10
    im ersten Teil des Themas gehts um die genannte USB-Doppelsteckdose
    PowerBoxer-Forum • Thema anzeigen - Ampis Bastelfred


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. USB Steckdose
    Von J.S im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 21:48
  2. Steckdose
    Von Hunter im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.01.2009, 18:40
  3. BMW Steckdose 12V
    Von Dr.Bibber im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.08.2008, 16:38
  4. Die Steckdose?
    Von eolith im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 25.04.2007, 01:48
  5. Steckdose
    Von jojo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.03.2006, 11:20