Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 58

zu wenig saft an der steckdose...

Erstellt von alexisan, 25.02.2009, 17:06 Uhr · 57 Antworten · 5.038 Aufrufe

  1. hbokel Gast

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Meine hatte 2007 nur die Dose unter der Sitzbank die für die meisten nutzlos ist (hier stimm ich dem guenniguenzbert zu, die braucht man eigentlich nur wenn's Mopped steht und dann ist sie meist aus). Alles andere ist zu Apothekenpreisen aufpreispflichtig. Nicht hervorragend sondern Geldschneiderei.
    Ja nee, is klar:

    wer für 13.000 Euro ein Motorrad kauft, der hat kein Geld mehr für die zweite Steckdose und einen Tankrucksack ;-)

    Selbstverständlich kann jeder frei entscheiden, die Optionen nicht zu nutzen, die BMW für die 1200GS anbietet. Man sollte dann aber nicht BMW für die fehlende Ausstattung verantwortlich machen.

    Gruß
    Heinz

  2. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    seit wann?! Meine hatte 2007 nur die Dose unter der Sitzbank die für die meisten nutzlos ist (hier stimm ich dem guenniguenzbert zu, die braucht man eigentlich nur wenn's Mopped steht und dann ist sie meist aus).
    Na, den Navianschluß wirst Du auch haben, also 2 !
    Wie ich oben schon einmal geschrieben habe, habe ich meine beiden Baehr Anlagen an der Steckdose unter der Sitzbank.
    Wo soll denn das Problem sein, diese auch zu nutzen ?

    Gruß

    Dietmar

  3. Baumbart Gast

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von hbokel Beitrag anzeigen
    Ja nee, is klar:

    wer für 13.000 Euro ein Motorrad kauft, der hat kein Geld mehr für die zweite Steckdose und einen Tankrucksack ;-)

    Selbstverständlich kann jeder frei entscheiden, die Optionen nicht zu nutzen, die BMW für die 1200GS anbietet. Man sollte dann aber nicht BMW für die fehlende Ausstattung verantwortlich machen.
    Wen denn sonst?! die bauen es doch an. Bzw. nicht an. natürlich hab ich eine Steckdose im Cockpit, aber bei einem 14.000 Euro Reisemopped muss ich dafür noch Auspreis zahlen. Ziemlich rotzfrech von BMW.

  4. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    die bauen es doch an. Bzw. nicht an. natürlich hab ich eine Steckdose im Cockpit, aber bei einem 14.000 Euro Reisemopped muss ich dafür noch Auspreis zahlen. Ziemlich rotzfrech von BMW.
    Nun ja, bei meinem Audi kosten beheizte Aussenspiegel auch noch 140 € Aufpreis, also alles relativ.

    Gruß

    Dietmar

  5. hbokel Gast

    Standard

    #45
    Man sollte dann aber nicht BMW für die fehlende Ausstattung verantwortlich machen.

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Wen denn sonst?!
    Na den Knauser, der die Zusatzsteckdose nicht geordert hat. Es ist nämlich der Käufer, der die Ausstattung bestimmt. Wenn der Käufer sich entscheidet, ein Ausstattungsmerkmal nicht zu kaufen, dann kann er dafür niemand anderes verantwortlich machen als sich selbst.

    Zugegeben, beim VEB IFA war das anders, die haben die MZ so geliefert, wie es der Hersteller wollte. Zum Glück ist BMW da etwas flexibler.

    Wenn Motorräder irgendwann mal von der Heilsarmee gebaut werden, dann gibt es Sonderausstattungen vielleicht gratis. Ich fürchte nur, die Motoräder sehen dann so aus wie beim VEB IFA.

    Gruß
    Heinz

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von hbokel Beitrag anzeigen
    Man sollte dann aber nicht BMW für die fehlende Ausstattung verantwortlich machen.

    Na den Knauser, der die Zusatzsteckdose nicht geordert hat. Es ist nämlich der Käufer, der die Ausstattung bestimmt. Wenn der Käufer sich entscheidet, ein Ausstattungsmerkmal nicht zu kaufen, dann kann er dafür niemand anderes verantwortlich machen als sich selbst.

    Zugegeben, beim VEB IFA war das anders, die haben die MZ so geliefert, wie es der Hersteller wollte. Zum Glück ist BMW da etwas flexibler.

    Wenn Motorräder irgendwann mal von der Heilsarmee gebaut werden, dann gibt es Sonderausstattungen vielleicht gratis. Ich fürchte nur, die Motoräder sehen dann so aus wie beim VEB IFA.
    Schwachsinn. Schau dir mal Reisemoppeds anerer Hersteller an. Ja, deutsche Hersteller waren immer schon etwas hochnäsig und haben sich um Kundenwünsche nicht geschert, weil wir ja brav die unverschämten Aufpreise zahlen. Und solange die Schafe so geduldig sind wie hier und immerdas Lied vom unfehlbaren Hersteller und zu dummen Kunden blöken...

  7. Registriert seit
    23.10.2007
    Beiträge
    126

    Standard

    #47
    Hey Leute worüber regt ihr eigentlich so auf ?
    Man könnte meinen, das Moped gefällt euch so gar nicht. Schließlich habt ihr euch ja genau für dieses entschieden. Und was es kostet, habt ihr vorher auch gewusst.

    Ich bin jedenfalls zufrieden.

    Gruß Ebbe

  8. hbokel Gast

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Schwachsinn.
    Bei manchen Mitmenschen muss man solche Ausfälle wohl als Kompliment betrachten...

    Deshalb noch mal langsam zum Mitschreiben:

    Sonderausstattungen zeichnen sich dadurch aus, dass sie nur auf Wunsch und gegen Aufpreis erhältlich sind. Wer auf Sonderausstattung verzichtet, spart Geld. Und wer ganz viel Geld sparen will, kauft koreanisch und wechselt das Forum.

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Schau dir mal Reisemoppeds anerer Hersteller an.
    Gern. Ich habe bei anderen Anbietern aber kein einziges Reisemotorrad mit drei Bordsdsteckdosen gefunden. Nicht mal gegen Aufpreis. Aber Du kannst mir sicherlich das genaue Modell nennen.

    Gruß
    Heinz

  9. Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    660

    Standard

    #49
    Ich habe gestern meine Steckdose umgebaut. Das Standardkabel abgeknipst und schön mit Schrumpfschlauch und Isolierband gegen Kurzschluss kabelbaumseitig abgedichtet. Den Stecker habe ich unter Einbeziehung einer Kabelsicherung mit neuen Kabeln direkt mit der Batterie verbunden. Fertig, Stunde Arbeit und wenig Materialeinsatz.

    Motivation dafür war, dass im letzten Urlaub mein Handy und Helmsprechanlage stets an einer Africa Twin geladen wurde weil die Bordelektronik nach ein paar Minuten stets die Steckdose abgeschaltet hat. Da bekommt man dann Schulterklopfer, was für ein dolles Motorrad man sich gekauft hat ...

    Gruß Bert

  10. Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    663

    Standard

    #50
    Da streitet man jetzt 5 Seiten lang, und dann trifft ein einziger Satz den Nagel auf den Kopf

    Zitat Zitat von Berte Beitrag anzeigen
    Motivation dafür war, dass im letzten Urlaub mein Handy und Helmsprechanlage stets an einer Africa Twin geladen wurde weil die Bordelektronik nach ein paar Minuten stets die Steckdose abgeschaltet hat. Da bekommt man dann Schulterklopfer, was für ein dolles Motorrad man sich gekauft hat ...

    Gruß und nicht zu ernst nehmen, das Leben ist schon ernst genug
    Günni


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hawker - endlich Saft ohne Ende ;-)
    Von judgedredd753 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 08:27
  2. Kriechstrom oder zieht die Uhr den Saft weg ???
    Von Big Shadow im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 14:06
  3. Zu wenig Leistung?
    Von TJdriver im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 11:54
  4. Schon wieder kein Saft
    Von weisser Adler im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.06.2007, 17:35
  5. Und plötzlich war der Saft weg.....
    Von kuhmania im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.04.2005, 16:57