Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 64

Zum Thema Motorsturzbügel

Erstellt von libertine, 29.04.2013, 23:55 Uhr · 63 Antworten · 11.566 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von libertine Beitrag anzeigen
    ... reparatur kostet 10000€ ....
    Boah eh - das ist aber wirklich fett. Da bist Du aber nicht wirklich weit am wirtschaftlichen Totalschaden vorbeigeschrammt, oder?

  2. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von callisto Beitrag anzeigen
    Boah eh - das ist aber wirklich fett. Da bist Du aber nicht wirklich weit am wirtschaftlichen Totalschaden vorbeigeschrammt, oder?
    ab 12000€ wärs ein totalschaden...lustig wenn man bedenkt das ich sie um 11500€ gekauft hab

  3. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #43
    Ser's,

    hast Du eine Liste der Schäden, bzw. einen Kostenvoranschlag?

    Was mich interessieren tät':

    Sind Schrauben am Motor ausgerissen? (Wenn ja, gibt's einen neuen Motor?)
    Ist die Gabel (resp. der Telelever) verzogen?

    liebe Grüße

    Wolfgang

  4. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #44
    @libertine

    bei mir war es letztes Jahr, Schaden an meiner ADV € 9000,-
    wurde komplett bezahlt, sogar die Abschleppkosten und € 1500,- Schmerzensgeld

    wichtig ist, dass Du dein Baby bald wieder in der Garage stehen hast und deine körperlichen Schäden ausgeheilt sind.

  5. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    #45
    also, KV hab ich nicht, gibt nur das Versicherungsgutachten aber das bekomm ich weder von der werkstatt noch von der versicherung. lt. meinem gespräch mit dem meister dürfte nichts verzogen sein.
    die schrauben sind nicht ausgerissen aber wie schon gesagt das gehäuse hat einen riss, was da jetzt im detail getauscht wird weiß ich nicht. ich glaub das die gabel an sich vom aufprall nicht wirklich was mitbekommen hab, das ging alles auf den sturzbügel. das rechte standrohr wird trotzdem getauscht da es einen tiefen kratzer beim sturz abbekommen hat.

    am 7.6. bekomm ich sie übrigens wieder...urlaub geht sich zwar aus wird aber um eine woche nach hinten verschoben.
    am donnerstag werd ich mich mal mit meinem anwalt beraten zwecks der anderen forderungen die ich noch hab(helm, reinigungskosten der feuerwehr, stornkosten weil ich den urlaub nicht wie geplant antreten kann, usw.).
    ich hoffe, dass das linke knie langsam mal besser wird. die abschürfung ist zwar schon fast verheilt(war heute wieder verband wechseln) aber die prellung ist noch recht deutlich spürbar auch wenns nur mehr leicht angeschwollen ist.

  6. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #46
    habe bei meinen einen Kostenvoranschlag bekommen. (Heiligenstadt)

  7. Registriert seit
    03.12.2012
    Beiträge
    35

    Standard

    #47
    Also ich schließe mich jetzt zu meinem Leidwesen der Unfalldiskussion an.
    Ich wurde von einer "netten" Dame mit ihrer Dose unsanft von meiner Kuh "geholt". Stand an der Ampel und die ist mir einfach hinten drauf gedonnert. Hab keine Ahnung wie schnell die war. Auf jeden Fall hat es ausgereicht, dass ich samt Motorrad gegen meinen Vordermann geschleudert wurde.
    Fazit: Das wichtigste zu erst --Mir ist kaum was passiert. Nur Handgelenk und Schienbein geprellt.
    Kampfspuren an der Kuh:
    Schnabel-, Halter an den Varios-, Kofferhalter-, Verkleidung unter der Soziositzbank-, Hinterradabdeckung gebrochen
    Griffschutz verkratzt, Scheibe Verkratzt, Sturzbügel verkratzt
    Habe sie heute in die Werkstatt gebracht und jetzt wird erstmal ein Kostenvoranschlag + Gutachten gemacht.

    Außerdem wird Lenkkopflager, Kardan, Gabel und Felgen (Gussfelgen) überprüft und Rahmen vermessen.
    Wenn ihr wollt berichte ich über die höhe der Reparatur. Hab momentan noch keine richtige Vorstellung wie viel da zusammen kommt.
    Gruß Redkap

  8. Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    445

    Standard

    #48
    Gut das Dir nichts schlimmeres passiert ist, das mit der Kuh wird schon wieder, schlimmstenfalls gibt´s eine NEUE. Bin ja mal gespannt wie hoch der KV +Gutachten aussieht.

  9. Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    232

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von Redkap Beitrag anzeigen
    Also ich schließe mich jetzt zu meinem Leidwesen der Unfalldiskussion an.
    Ich wurde von einer "netten" Dame mit ihrer Dose unsanft von meiner Kuh "geholt". Stand an der Ampel und die ist mir einfach hinten drauf gedonnert. Hab keine Ahnung wie schnell die war. Auf jeden Fall hat es ausgereicht, dass ich samt Motorrad gegen meinen Vordermann geschleudert wurde.
    Fazit: Das wichtigste zu erst --Mir ist kaum was passiert. Nur Handgelenk und Schienbein geprellt.
    Kampfspuren an der Kuh:
    Schnabel-, Halter an den Varios-, Kofferhalter-, Verkleidung unter der Soziositzbank-, Hinterradabdeckung gebrochen
    Griffschutz verkratzt, Scheibe Verkratzt, Sturzbügel verkratzt
    Habe sie heute in die Werkstatt gebracht und jetzt wird erstmal ein Kostenvoranschlag + Gutachten gemacht.

    Außerdem wird Lenkkopflager, Kardan, Gabel und Felgen (Gussfelgen) überprüft und Rahmen vermessen.
    Wenn ihr wollt berichte ich über die höhe der Reparatur. Hab momentan noch keine richtige Vorstellung wie viel da zusammen kommt.
    Gruß Redkap
    Alles Gute, lass mal die Werkstatt machen. Hat die Dame gerade ge-SMSt oder warum fährt sie auf ein stehendes Hindernis auf?

  10. Registriert seit
    03.12.2012
    Beiträge
    35

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von QuickMick Beitrag anzeigen
    Hat die Dame gerade ge-SMSt oder warum fährt sie auf ein stehendes Hindernis auf?
    ...Weiß ich nicht hab sie nicht gefragt. ^^


 
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motorsturzbügel SW Motech
    Von jacky1954 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.03.2013, 20:43
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Motorsturzbügel SW Motech SBL 07 312 100
    Von Tpauli1977 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.02.2013, 09:46
  3. Frage zum Touratech Motorsturzbügel
    Von Uli80 im Forum Zubehör
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.07.2012, 17:25
  4. Motorsturzbügel für R 1100 R
    Von huftier im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 12:04
  5. Motorsturzbügel
    Von GS-09 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.04.2009, 22:30