Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 64

Zum Thema Motorsturzbügel

Erstellt von libertine, 29.04.2013, 23:55 Uhr · 63 Antworten · 11.551 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #51
    @libertine

    was gibt es neues bei Dir und deiner GS,
    hoffe, dass sich dein linkes Knie auf der Weg der Besserung befindet.

  2. Registriert seit
    03.12.2012
    Beiträge
    35

    Standard

    #52
    Hey Leute gestern ist das Gutachten gekommen.
    Also Totalschaden ist es schonmal nicht!
    Laut Gutachten beläuft sich die Reparatur auf 6000€ darunter sind die ganzen verkleidungsteile, zwei Koffer und der heckrahmen ist verzogen und muss komplett getauscht werden.
    Wiederbeschaffungswert der Kuh wird auf 8500€ geschätzt.
    Bin jetzt aber trotzdem am überlegen ob ich es reparieren lasse und die kuh dann weiter fahre. Der aktuelle Restwert beträgt ungefähr 3900€. Da ich zum ersten mal in so einer Situation bin hätte ich mal eine frage: könnte ich mir von der gegnerischen Versicherung die 6000€ ausbezahlen lassen? In Verbindung mit dem Verkauf der unfallmaschine, komme ich auf 9900€. Davon könnte ich mir eine schöne 2008er gs kaufen (die mit Hinblick auf wiederverkaufe auch keinen Unfallschwerpunkt hätte).
    Geht sowas? Hat das von euch schonmal wer gemacht?
    schonmal vielen dank für eure Rückmeldungen
    gruß redkap

  3. mal
    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    292

    Standard

    #53
    Hey, das geht! allerdings wird dann meines wissens die märchensteuer abgezogen

  4. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard

    #54
    bin grad stinksauer...hab heute mit dem telefoniert...theoretisch wäre morgen der termin f. die reperatur...praktisch schafft es BMW jedoch nicht ein Getriebe, den rechten Gabelholm und die vordere Felge zu liefern...bestellt wurde das Zeug übrigens vor 3 Wochen ... liefertermin nennen sie auch nicht...tja, den urlaub kann ich mir jetzt aufzeichnen...

  5. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von libertine Beitrag anzeigen
    bin grad stinksauer...hab heute mit dem telefoniert...theoretisch wäre morgen der termin f. die reperatur...praktisch schafft es BMW jedoch nicht ein Getriebe, den rechten Gabelholm und die vordere Felge zu liefern...bestellt wurde das Zeug übrigens vor 3 Wochen ... liefertermin nennen sie auch nicht...tja, den urlaub kann ich mir jetzt aufzeichnen...
    kann ich mir so bildlich vorstellen
    bringt aber nichts, wenn Du in die Luft gehst,
    Gut Ding braucht Weile,
    dann sollen Sie Dir eine Ersatzmaschine (Gratis) zu Verfügung stellen, wenn Sie den Termin nicht einhalten können, dass Du zumindestens deinen Urlaub machen kannst,

    wie geht es Dir eigentlich mit dem linken Knie,

  6. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von Dragon Beitrag anzeigen
    kann ich mir so bildlich vorstellen
    bringt aber nichts, wenn Du in die Luft gehst,
    Gut Ding braucht Weile,
    dann sollen Sie Dir eine Ersatzmaschine (Gratis) zu Verfügung stellen, wenn Sie den Termin nicht einhalten können, dass Du zumindestens deinen Urlaub machen kannst,

    wie geht es Dir eigentlich mit dem linken Knie,
    naja, ich hab jetzt mal spaßhalber bei BMW Wien angefragt und die sagen mir die 3 teile sind im werk lagernd nur wegen "softwareumstellung" dauerts mit der lieferung länger.
    die badener hab ich damit jetzt konfrontiert, mal schauen. ersatzmaschine ist so ne sache ... ist eine reine good will sache und bei 3 wochen und 10tkm strecke hab ich da keine allzu großen hoffnungen aber mal schauen. vielleicht ist mir das glück hold und sie kriegen die teile bis freitag obwohl ich daran eigentlich nicht wirklich glaub.

    knie ist ... naja, kleine wunde ist noch vorhanden und wirklich schwer belasten soll ichs noch nicht aber der orthopäde hat mir mal das ok gegeben wieder zu fahren ...

  7. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #57
    drück Dir die Daumen, dass die Teile bis Freitag kommen bzw. dass Du ein Leihgerät bekommst,

    beim biken wird das Knie ja nicht belastet

  8. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    #58
    Euren Optimismus in Ehren, aber welcher stellt dir für 3 Wochen (10tkm) gratis ein Moped vor die Tür? Noch dazu wo der für eine Softwareumstellung bei BMW ja nichts kann. Drück dir aber die Daumen dass die bestellten Teile noch kommen. Und was passiert wenn du nur 2.5 Wochen unterwegs bist weil dein Moped nicht rechtzeitig fertig wurde? Hast du fixe Fähren oder sonstiges gebucht? Oder kannst die geplante Route nicht einfach um ein paar Tage verkürzen?

  9. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von AlpenoStrand Beitrag anzeigen
    Euren Optimismus in Ehren, aber welcher stellt dir für 3 Wochen (10tkm) gratis ein Moped vor die Tür? Noch dazu wo der für eine Softwareumstellung bei BMW ja nichts kann. Drück dir aber die Daumen dass die bestellten Teile noch kommen. Und was passiert wenn du nur 2.5 Wochen unterwegs bist weil dein Moped nicht rechtzeitig fertig wurde? Hast du fixe Fähren oder sonstiges gebucht? Oder kannst die geplante Route nicht einfach um ein paar Tage verkürzen?
    naja, der punkt ist das ich schon autoreisezug nach hamburg, faehre usw. gebucht hatte. hab das jetzt alles stornieren muessen ... macht auch wieder 200€ stornokosten die mir natuerlich keiner ersetzt.
    ich fang am 1.7. bei einer neuem firma an und haette halt jetzt meinen resturlaub aufgebraucht...hab aber gluecklicherweise mit meinem neuen boss heute vereinbaren koennen das ich die letzten beiden august wochen frei nehmen kann.

    das mit dem ersatzmotorrad hab ich jetzt garnicht erst gefragt ... mit einem leihmoped die strecke abfahren, naja...ist fuer mich immer etwas unentspannt wenns nicht mein eigenes ist.

    ich hab jetzt uebrigens auch von einem anderen BMW haendler(nicht den wienern) gehoert das die im Werk da momentan groebere Probleme mit der Logisitk haben und das nicht erst seid gestern...kann der haendler zwar nix dafuer aber mir als kunden ist das relativ egal.da das lager komplett autoamtisiert ist koennen die angeblich nicht mal "haendisch" teile verschicken...

  10. Registriert seit
    18.10.2010
    Beiträge
    4

    Standard

    #60
    so sieht mein Motorsturzbügel von TT aus.
    Abflug bei ca. 80 Km/h und 60 Meter auf der Straße geschliffen.
    Nach Kosternvoranschlag 2300€ Schaden an der GS.
    cimg6613.jpg


 
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motorsturzbügel SW Motech
    Von jacky1954 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.03.2013, 20:43
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Motorsturzbügel SW Motech SBL 07 312 100
    Von Tpauli1977 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.02.2013, 09:46
  3. Frage zum Touratech Motorsturzbügel
    Von Uli80 im Forum Zubehör
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.07.2012, 17:25
  4. Motorsturzbügel für R 1100 R
    Von huftier im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 12:04
  5. Motorsturzbügel
    Von GS-09 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.04.2009, 22:30