Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Zumo 595LM - Kabelsalat in der GS?

Erstellt von Ralsch, 02.07.2017, 07:42 Uhr · 13 Antworten · 1.392 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.05.2017
    Beiträge
    251

    Standard Zumo 595LM - Kabelsalat in der GS?

    #1
    Moin,
    ich wollte gestern meine Zumohalterung montieren und hatte dabei - mal wieder - diesen riesigen Kabelbaum in der Hand.
    Da gibt's 3x Klinkenstecker, 1x USB, und Strom, alles irre lang.
    Wie habt ihr das sinnvoll verlegt? Wo läuft das Kabel (alle Verkleidungen runter, am GS Kabelbaum entlang?) und wo kommen die ganzen Stecker dann bei Euch raus ohne wild rumzubambeln?

    Eigentlich brauche ich den Schnick-Schnack nicht, ich habe eine Helmsprechanlage mit Bluetooth und mir wäre am liebsten den Zumo einfach an die Steckdose im Cockpit anzuschließen und fertig. Alles andere aber einfach abzuknippsen widerstrebt mir dann aber doch. Einen "nur-Strom" Halter konnte ich aber im WWWeb nicht finden.

    (Anschluss Dauerplus vs. X-Stecker im Cockpit über Schlüsselschalter habe ich alles gelesen, stand zum Schluß 50:50 für beide Lösungen ;-)

    Bis dann,

    Ralf

  2. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.079

    Standard

    #2
    Ich habe 2 Halterungen an der GS habe ich sie zusammengerollt und mit Kabelbinder vorne fest gemacht für alle Fälle ,wer weiß ??

    an meiner anderen habe ich die Kabel abgezwickt ( Natürlich vorher vom Netz getrennt) und Isoliert und somit nur 1 Kabel !

    aber an der GS kannst du doch alles unbenötigte unter den Tank legen !

  3. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.576

    Standard

    #3
    Im Naviboard gibt es eine Anleitung, wie man das alles entfernen kann.

  4. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard

    #4
    Eigentlich ist es ganz einfach und ohne Probleme schnell zu verlegen.

    Strom nimmst du von Navi Stecker an der GS und die restlichen Kabel habe ich an der linken Seite verlegt. Du musst nur die drei Blenden entfernen und die kannst die Kabel unter die obere Tankblende legen. Das was noch übrig ist kannst du im Bereich der Batterie dann sauber enden lassen.

    Abschneiden würde ich niemals etwas denn dann ist es nicht mehr verkaufbar oder für weniger Geld

  5. Registriert seit
    12.05.2017
    Beiträge
    251

    Standard

    #5
    Hallo,
    ich habe heute nochmal angefangen den Kabelbaum so wie er ist zu verlegen. Für welches Motorrad soll der eigentlich sein? Gibt's auch 10 sitzige Maschinen?
    Ich brauche nur etwa 1/3 des Kabels bis zur Batterie, alles andere dann in Schleifen irgendwo "hinzaubern"? Nee, also echt nicht. Auch wenn's natürlich problemlos geht, ne Kiste Kabelbinder und ab dafür...
    Ich denke ich werde das wie im Navi-Forum machen, das Kabel im Gerät ausbauen und nur rot/schwarz an die Dose an der Gabelbrücke legen. Dann kann ich's zum Verkaufen immer mal wieder zurückbauen.
    Wobei ich so elektrisch bei rot/schwarz auch schon langsam an das Ende meiner "Künste" komme :schaem:
    Aber: Alles wird gut!

    Bis dann,

    Ralf

  6. Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    188

    Standard

    #6
    Hallo.
    für was ist der USB-Anschluss eigentlich gedacht? Restliche Anschlüsse kann ich nachvollziehen...
    Würde mich über einen Hinweis freuen.

    Danke...

  7. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.204

    Standard

    #7
    an dem USB hab ich mein Handy unterwegs zum Laden dran - funktioniert

  8. Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    188

    Standard

    #8
    ...cool, das ist mal eine super Rückmeldung!!
    Danke!!!

  9. Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    1.089

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von diddibalu Beitrag anzeigen
    für was ist der USB-Anschluss eigentlich gedacht? Restliche Anschlüsse kann ich nachvollziehen...
    Zitat Zitat von ChiemgauQtreiber Beitrag anzeigen
    an dem USB hab ich mein Handy unterwegs zum Laden dran - funktioniert
    Funktionieren tut das, aber gedacht ist das anders: Zitat aus der Bedienungsanleitung:
    Der Media Player kann Musik oder Ton von folgenden Quellen wiedergeben.
    ....
    Musikdateien auf einem Telefon oder Media Player, das bzw. der mit dem USB-Anschluss der Motorradhalterung verbunden ist
    ...
    Eckart

  10. Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    1.089

    Standard

    #10
    Hallo Ralf,
    Zitat Zitat von Ralsch Beitrag anzeigen
    Ich brauche nur etwa 1/3 des Kabels bis zur Batterie, alles andere dann in Schleifen irgendwo "hinzaubern"? Nee, also echt nicht. Auch wenn's natürlich problemlos geht, ne Kiste Kabelbinder und ab dafür...
    Ich denke ich werde das wie im Navi-Forum machen, das Kabel im Gerät ausbauen und nur rot/schwarz an die Dose an der Gabelbrücke legen. Dann kann ich's zum Verkaufen immer mal wieder zurückbauen.
    Wobei ich so elektrisch bei rot/schwarz auch schon langsam an das Ende meiner "Künste" komme
    Wenn man unsicher ist, dann ist es doch wohl das beste, nicht so viel zu verändern ?
    Ist es beim Vorhaben geblieben oder nun auch umgesetzt ?

    Du bist nicht der erste, der den umfangreichen Kabelbaum kritisiert und auch ich finde, dass da übertrieben viele Leitungen herausgeführt sind, vor allem den dicken USB-Anschluss finde ich überflüssig. Selber brauche ich tatsächlich nur die Stromversorgung, aber trotzdem konnte ich die anderen Leitungen erstaunlich problemlos in meiner F800GS unterbringen.

    Eckart


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuling in der GS Welt aus Niedersachsen
    Von hecmec im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.12.2015, 13:27
  2. Ist schon jemand mit den Federbeinen von Hyperpro in der GS unterwegs ?
    Von Bandeskunzler im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.03.2013, 15:08
  3. bis zu 150 Nm in der GS
    Von Igi im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 17:31
  4. Zuwachs in der GS-Gemeinde
    Von Totila im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.10.2007, 18:09
  5. 1150 GS Adv. nach 80 km in der Werkstatt
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 17:56