Ergebnis 1 bis 7 von 7

Zurrgurte zum XXmal.....

Erstellt von peterotto, 21.06.2009, 13:30 Uhr · 6 Antworten · 1.303 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.04.2009
    Beiträge
    378

    Standard Zurrgurte zum XXmal.....

    #1
    Der des Vertrauens hat mir die orginalen Zurrgurte, die BMW für den Transport seiner neuen Maschinen zum Händler nimmt, mitgegeben. Die sind schön schmal und wirken SEHR stabil. Meine Frage nun:
    Wie, bzw. wo verzurrt BMW damit seine Möps auf dem Transport?
    Dankeschön im voraus!
    Peter

  2. Registriert seit
    17.05.2008
    Beiträge
    196

    Standard

    #2
    Hi,
    BMW verzurrt die Maschinen bei Anlieferung zum Händler am Lenker und zieht die Maschinen in die Federn. Hier im Forum kursiert ein entsprechendes Bild.
    BMW empfiehlt das Verzurren des Lenkers auch lt. Betriebsanleitung. Einige hier im Forum verzurren allerdings an der unteren Gabelbrücke. So habe ich es im letzen Urlaub dann auch gemacht. Hat gut funtioniert. Man muss sich nur daran gewöhnen, dass die Maschine dann "frei schwingt".

  3. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard

    #3
    An der unteren Gabelbrücke 2 Gurte An den hinteren Streben der Soziusfußrasten.Besser ist selbstfahren.

  4. Registriert seit
    16.04.2009
    Beiträge
    378

    Standard

    #4
    ....danke für die Antworten.
    Was mir nicht ganz klar erscheint, ist der Unterschied von Theorie und Praxis...
    BMW verzurrt die Motorräder am lenker und schreibt das auch so in der Anleitung. Fast alle machen das aber an der Gabelbrücke. Im letzteren Fall kann ich die GS aber nicht in die feder drücken und so fixieren.
    Was ist denn nun besser in der Praxis?
    Peter

  5. Registriert seit
    16.04.2009
    Beiträge
    378

    Standard

    #5
    gsforever: @


    wie kommst du zu dem Durchschnitt?
    Meine hat immer ´ne 6 vorm Komma......

    Peter

  6. bug
    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    1.450

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von peterotto Beitrag anzeigen
    gsforever: @


    wie kommst du zu dem Durchschnitt?
    Meine hat immer ´ne 6 vorm Komma......

    Peter
    moin Peter, ich hatte in den ersten 3000 km auch ´ne 6 davor - nun bei 18000 sind´s auch im Schnitt 5,4l/100km

    btw: schönen Gruß nach BB

  7. Registriert seit
    16.04.2009
    Beiträge
    378

    Standard

    #7
    ....na dann bin ich ja beruhigt!"
    Übrigens: die Speichenfelgen bleiben dran!
    Peter


 

Ähnliche Themen

  1. 8 x Zurrgurte - Neu / Unbenutzt
    Von Münsterländer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.07.2012, 13:08
  2. Motorrad auf Anhänger Zurrgurte mit Haken
    Von juekl im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.05.2012, 20:53
  3. Ratschen-Zurrgurte
    Von AmperTiger im Forum Zubehör
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 06:31