Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Zusatzleuchten / Tagfahrlicht

Erstellt von B57-Biker, 14.03.2012, 23:12 Uhr · 11 Antworten · 2.990 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    52

    Standard Zusatzleuchten / Tagfahrlicht

    #1
    Hallo
    Habe mir da ein paar Leuchten angebracht, und wollte Euch mal
    meine Variante vorstellen.
    Leuchten arbeiten mit ja 4 Power LED´s , 6000 KV, 7 cm Durchmesser
    und gehen beim Start von alleine an und durch anbringen eines zusätzlichen Schalters kann man Sie auch bei der Fahrt abstellen.
    Habe die Leuchten für 80 Euro bekommen. Die hatten sie im Januar im Angebot. Alles in allem hat mich der Umbau 105 Euro gekostet.

    Hersteller :
    Devil Eyes LED
    http://www.tuning-rdi.de/product_inf...n0n3bddpn2p4dn

    Halter und Aussenschutz habe ich selber angefertigt
    Aluminiumblech 1.5 mm stark für den Aussenschutz und für den Halter habe 2.5 mm Edelstahlblech genommen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 100_1515.jpg   100_1520.jpg   100_1524.jpg   100_1516.jpg  

    100_1517.jpg   100_1523.jpg  

  2. Registriert seit
    26.02.2012
    Beiträge
    35

    Daumen hoch Sauber

    #2
    Saubere Arbeit,
    Kompliment! viel Spass und eine unfallfreie Saison,

    Gruss,

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #3
    Hi
    Haben die Dinger irgendeine Zulassung?
    gerd

  4. Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    246

    Standard

    #4
    Moin,

    ich denke, die haben sie laut obigem Link für PKW, nur waren derart montierte Scheinwerfer bei Motorrädern eigentlich immer als Nebler oder Fernlicht qualifiziert. Wenn ich mich täusche, lasse ich mich gerne aufklären.

    Auf jeden Fall aber nett gemacht - Respekt!

  5. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #5
    Gut ausgeführte Arbeit, aber ich bleibe lieber bei meinen FF50, die machen wirklich Licht.

  6. Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    52

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Haben die Dinger irgendeine Zulassung?
    gerd

    Hallo Gerd
    Nach eine Telefonat mit dem Hersteller ist es kein Thema / Problem die Leuchten
    am Motorrad zu verbauen. Im Fall der R1200GS mit dauer geschalteten Abblendlicht
    werden sie als Nebelleuchten angegeben, wo bei es aber zwingend ist einen zusätzlichen
    Schalter zu verbauen um sie ein und auszuschalten.

    Daten des Hersteller:

    devil eyes LED Tagfahrlicht / Tagfahrleuchten rund ECE R87


    • Sehr helles weißes Licht (6000K)
    • Niedriger Energieverbrauch

    Produktinformationen:

    • 4 High Power LEDs je Tagfahrlicht
    • Automatisches Ein- & Ausschalten
    • Für Fahrzeuge mit 12 & 24 Volt
    • Universal verwendbare LED Tagfahrleuchten
    • Winkelverstellbarer Haltebügel
    • Metallgehäuse
    • E-geprüft nach ECE R87 Richtlinien
    • Im Bereich der StVZO zugelassen
    • Keine Eintragung oder ABE erforderlich

  7. Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    52

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Dobs Beitrag anzeigen
    Gut ausgeführte Arbeit, aber ich bleibe lieber bei meinen FF50, die machen wirklich Licht.
    Hallo Dobs
    Licht machen die auch, und zwar so viel, das ich mein Xenon wieder ausgebaut habe, und mit der normalen H7 und den Leuchten mehr
    Licht habe wie nur mit Xenon.
    Und vor allem eine vernünftige Tag/Nachtgrenze vom Lichtkegel und
    nicht wie bei dem nachträglichem Xenon einfach nur sehr hell und stark
    gestreut.
    Aber das beste, unsere Freunde von der Trachtengruppe haben nichts
    mehr zu mecker und können entlich alten Damen über die Straße helfen,
    denn die Zeit dafür haben sie nun, und müssen sie nicht verschwenden
    um mich beim Touren zu stören.

  8. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.032

    Standard

    #8
    Hallo B57-Biker,

    die Devil-Eyes hatte ich auch schon im Visier.

    Hab ich das richtig verstanden, daß die Teile im dunkeln tatsächlich noch was bringen? Ohne den Gegenverkehr zu blenden?

    Hab nämlich überlegt meine Motobozzo-Leuchten gegen diese zu tauschen, zwecks besserer Sichtbarkeit und geringerem Stromverbraucht.

    Verkabelung / Halter usw. kann ich ja alles übernehmen.

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #9
    Hi
    Wenn die Dinger nach ECE R87 (http://www.wkw.at/docextern/sgewerbe...cht/ECER87.pdf) geprüft sind gelten sie als Tagfahrleuchten. Erzählt irgendwer sie würden "dann als Nebelleuchten betrachtet" so ist das auf jeden Fall Unsinn.
    Mir geht es nicht darum wer etwas Unzulässiges verschraubt hat (ist mir relativ egal), sondern nur darum, dass er sich bewusst ist Unzulässiges zu betreiben. "Der Verkäufer hat aber gesagt" interessiert keine alte S... Zumal der es nie gesagt hat oder sich überhaupt nicht erinnern kann .

    Tagfahrleuchten haben generell zu verlöschen wenn das Abblendlicht eingeschaltet wird! Das ist nicht meine Meinung sondern es steht in den Bestimmungen (http://www.bmvbs.de/cae/servlet/cont...en-kfz-pdf.pdf).
    Ein paar KFZ-Hersteller regeln in diesem Fall die Leuchtstärke der Tagfahrleuchten runter und die Dinger haben dann eine Ausnahmezulassung als Standlicht.

    Nachdem wir ja ohnehin das Abblendlicht anhaben müssen, würden Tagfahrleuchten immer aus sein

    Ob eine Leuchte eine Zulassung hat sieht man am E-Zeichen. Als was sie zugelassen ist sieht man am zusätzlichen Zeichen (TFL= "RL").

    Nochmal: Von mir aus bauen sich alle Stadionscheinwerfer oder Lampionketten an.
    gerd

  10. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.032

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Tagfahrleuchten haben generell zu verlöschen wenn das Abblendlicht eingeschaltet wird! Das ist nicht meine Meinung sondern es steht in den Bestimmungen.
    Jipp... das is genau der Grund, warum ich nicht schon längst TFL drangebastelt hab...


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anschluss von Zusatzleuchten?
    Von Knut-Wi im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.03.2014, 02:02
  2. F 800 GS Zusatzleuchten
    Von stollenreiter murmel im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 20:26
  3. LED Tagfahrlicht
    Von ArmerIrrer im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 04.09.2010, 14:29
  4. Tagfahrlicht
    Von PetrO im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 12:24
  5. Tagfahrlicht
    Von QGrisu im Forum Zubehör
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 19:06