Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Zusatzlüfter von RT an GS?

Erstellt von sanjaya5, 01.07.2012, 18:45 Uhr · 28 Antworten · 3.479 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    246

    Standard Zusatzlüfter von RT an GS?

    #1
    Der Sommerurlaub steht wieder vor der Tür an.
    Und um meine Erfahrungen von letzten Sommer nicht zu wiederholen (Süd Frankreich, 35-40 C, Stau, Motor klingelte schon), interessiere ich mich mein GS MÜ 2009 mit einem Zusatzlüfter von R1200RT / R900RT (Polizei) zu umrüsten.
    Der Zusatzlüfter kostet ca. 140 EUR.

    http://www.bmwetk.com/parts-catalog/...559/17/17_0425

    Hat jemand schon Erfahrungen damit?

  2. Spätzünder Gast

    Standard

    #2
    Cool, was es so alles gibt??

    Was kühlt der denn? Sitzt der hinter dem Ölkühler?

    Gruß

    Stefan

  3. Baumbart Gast

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von sanjaya5 Beitrag anzeigen

    Hat jemand schon Erfahrungen damit?
    die Frage muss wohl eher lauten ob schon jemand eine verkochet GS erlebt hat.

  4. Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    246

    Standard

    #4
    Naja, direkt GS nicht, aber letzte Jahr beim European Bike Week in Faak am See, Osterreich, da konnte man schon sehen, wie HDs und luftgekühlte Reihen-Vierer (Japaner) reihenweise buchstäblich quälmten (die Motors natürlich) und mussten sofort von Pannendienst geholfen werden...

  5. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    die Frage muss wohl eher lauten ob schon jemand eine verkochet GS erlebt hat.
    Wenn man es mal absichtlich darauf anlegen würde, wäre das wohl kein Problem. Das ginge hier auch ohne viel Zutun an einem normalen Sommertag auf der zugestauten Stadtautobahn. Nur wieseln sich die meisten Fahrer aus solchen Situationen wieder irgendwie heraus.

    Grüße
    Steffen

  6. Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    246

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Spätzünder Beitrag anzeigen
    Cool, was es so alles gibt??

    Was kühlt der denn? Sitzt der hinter dem Ölkühler?

    Gruß

    Stefan
    Ja klar

  7. Baumbart Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von sanjaya5 Beitrag anzeigen
    Naja, direkt GS nicht, aber letzte Jahr beim European Bike Week in Faak am See, Osterreich, da konnte man schon sehen, wie HDs und luftgekühlte Reihen-Vierer (Japaner) .....
    und drum willst du einen Lüfter an die GS bauen. Klingt logisch.

  8. Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    246

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    und drum willst du einen Lüfter an die GS bauen. Klingt logisch.
    Wie heisst schon der Zauberwort:
    "Agieren statt Reagieren"

    1. will nicht der Erste sein.
    2. Wenn sowas passiert würde, dann wäre es zu spät und würde bedeuten: $$$$$

  9. Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    246

    Standard

    #9
    Und natürlich muss man ja nicht immer der Motor am Limit forcieren, oder (nur 1 Strich vor dem Schluss bei dem Öltemperaturanzeige).
    Hier wäre super 1-2 Striche niedrieger in gleicher Bedingugen...

  10. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von sanjaya5 Beitrag anzeigen
    Der Sommerurlaub steht wieder vor der Tür an.
    Und um meine Erfahrungen von letzten Sommer nicht zu wiederholen (Süd Frankreich, 35-40 C, Stau, Motor klingelte schon), interessiere ich mich mein GS MÜ 2009 mit einem Zusatzlüfter von R1200RT / R900RT (Polizei) zu umrüsten.
    Der Zusatzlüfter kostet ca. 140 EUR.

    http://www.bmwetk.com/parts-catalog/prdm/BMW/VT/M/K26/ohne/R%201200%20RT%2005%20(0368,0388)/ECE/2009/07/51559/17/17_0425

    Hat jemand schon Erfahrungen damit?
    Die RT hat meines Wissens doch einen anderen Kühler an einer anderen Stelle, nämlich unten vor der Keilriemenabdeckung, sitzen. Wo willst du denn den Lüfter, der meines Erachtens viel zu groß für den Ölkühler der GS ist, befestigen?

    Gruß,
    maxquer


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte