Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Zusatzscheinwerfer bei R 1200 GS LC

Erstellt von erwinzerf, 25.09.2016, 17:49 Uhr · 18 Antworten · 1.786 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.05.2015
    Beiträge
    3

    Standard Zusatzscheinwerfer bei R 1200 GS LC

    #1
    Hallo Leute,
    da ich sehr viel im Dunkeln fahre, wollte ich mir bei meinem BMW Händler die Original Zusatzscheinwerfer montieren lassen. Meine frage nach einem Angebot wurde gleich beantwortet. Ich bin aber fast vom Stuhl gefallen. 699 € mit Montage. Das finde ich heftig. Nun meine Frage an euch :, welche Erfahrungen habt ihr gemacht oder wer kann mir welche aus dem Zubehör empfehlen? Wunderlich, Hornig ect. Danke im Voraus

  2. Registriert seit
    15.07.2011
    Beiträge
    1.201

    Standard

    #2
    Ich hab die originalen von BMW. Sind meiner Ansicht auch die optisch am ansprechendensten. Bezahlt habe ich bei Auslieferung seinerzeit 400 Euro inklusive einer Montage. War eventuell ein Sonderpreis da Neumaschine.
    Aber lass dir doch den Preis geben inklusive allen benötigten Teilen. Die Montage dauert in etwa ein eine Stunde.
    Boxerdriver

  3. Registriert seit
    22.09.2016
    Beiträge
    1.251

    Standard

    #3
    Du musst bedenken, dass es nicht nur die Scheinwerfer sind, sondern auch die entsprechenden Schalter!

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.230

    Standard

    #4
    Hi
    699 EUR sind ein Aufruf. Und wenn da 10 vergoldete Schalter dabei wären würde ich mir diese Konstruktion nicht montieren lassen. Vor allem nicht wenn ich an das damit erworbene "Mehrlicht" denke.
    Für 420 EUR habe ich 2 dicke Xenon Fernscheinwerfer erworben. Das was die optionalen Nebelscheinwerfer (das sind die Zusatzscheinwerfer!) erbringen, werfen sie als Streulicht ab und weit vorn wird's richtig hell. Andengeln musste ist sie allerdings selbst.
    Willst Du die Nebelscheinwerferchen, dann geh' zu einer freien Werkstatt, lass Dir Hella "Mikro" o.Ä. montieren und zahle maximal die Hälfte. Falls Du Sturzbügel dran hast sollte es noch deutlich billiger sein weil die Suche nach einem Montageort entfällt.
    gerd

  5. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.201

    Standard

    #5
    Hallo Leute,
    da ich sehr viel im Dunkeln fahre, wollte ich mir bei meinem BMW Händler die Original Zusatzscheinwerfer montieren lassen. Meine frage nach einem Angebot wurde gleich beantwortet. Ich bin aber fast vom Stuhl gefallen. 699 € mit Montage. Das finde ich heftig. Nun meine Frage an euch :, welche Erfahrungen habt ihr gemacht oder wer kann mir welche aus dem Zubehör empfehlen? Wunderlich, Hornig ect. Danke im Voraus
    Die BMW-LEDs sind zweifelsohne grandios. Alternativ taugen aber auch die Givi Trekker S320 LED-Zusatzscheinwerfer. Die werden nach meinen Informationen von den gleichen Leuchtmodulen befeuert (Osram Joule JFLCF2) wie die Teile von BMW/Hella und kosten etwa 295,- pro Paar.

  6. Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    624

    Standard

    #6
    @ erwinzerf
    Warum schaust du nicht einmal bei http://www.matotec.de vorbei
    Die Zusatzlampen sind optisch schöner (meiner Meinung nach) und sehr wahrscheinlich auch günstiger.
    Da hast du die Auswahl zwischen Tagfahrlicht, Nebel- oder Fernlampen

  7. Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    843

    Standard

    #7
    Er hat ja für die LC gefragt.
    Vielleicht ist da alles noch ein wenig teurer.......

  8. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.152

    Standard

    #8
    anderen handler anfragen bzw. "freie werkstätte", die sich mit bmw auskennt und die teile auch besorgen kann. mehr als 500 sollten es dann inkl. aller leistungen (original ein/ausschalter) nicht sein. zusatzscheinwerfer sollte auch noch richtig gekoppelt sein.

    habe selbst 400 dafür bezahlt (bei neukauf, kleiner handler).

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    25.828

    Standard

    #9
    bevor du gleich "irgendwas" montieren läßt, würde ich mir klar werden, welche Art von Sicht du brauchst. Vielleicht gehörst du auch zur Fraktion "will besser gesehen weden" oder "will wichtig mit Weihnachtsbaum auffallen" b (Spaß gemacht)

    Nebler/Zusatz-SW sind direkt vor dem Moped und bis 20m auch seitlich vorne nützlich, wenn sie gut sind. Fährst du, wie ich viel über dunkle einspurige Landstraßen wär ein zusätzlicher Fern-SW nicht schlecht oder? Meine Empfehlung ist hier dann der Hella Xenon Micro, kostet um 189 E und mach die Nacht zum Tag.
    Wenn mit viel Gegenverkehr zu rechnen ist, wäre ein zusätzlicher Abblend-SW nicht schlecht (Zulässigkeit prüfen). den kannst bei Gegenverkehr anlassen.
    Dann als letztes käme die Prüfung, wieviel Geld du anlegen möchtest.

  10. Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    767

    Standard

    #10
    Wieso findet eine Diskussion über Zusatzscheinwerfer einer R1200GS LC im Forum der R1200GS statt?

    Aber egal... Der Größte nutzen ist sicherlich, dass man durch Zusatzscheinwerfer in Zeiten von Tagfahrlicht an fast jedem neueren Auto besser gesehen wird. Für die eigene Sicht auf unbeleuchteten Wegen sind die Orginal Scheinwerfer (Haupt- & Fernlicht) absolut ausreichend.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kosten 20000er Inspektion bei der 1200 GS LC
    Von knatterkiste im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.06.2016, 13:16
  2. R 1200 GS LC - Zusatzscheinwerfer
    Von BellAir im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 20.04.2016, 10:00
  3. ERLEDIGT Variotopcase ( Neu ) + Schließzylinder ( bei bedarf ) für die R 1200 GS LC
    Von LaCy-boGSer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.04.2016, 16:45
  4. Blinkerabstellzeit bei R 1200 GS
    Von KlausisGS76 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 31.01.2010, 23:51
  5. Serviceanzeige bei R 1200 GS
    Von KlausisGS76 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 00:20