Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Zusatzscheinwerfer an Gabel ?? Kurvenlicht

Erstellt von michel110, 02.11.2011, 15:15 Uhr · 25 Antworten · 2.272 Aufrufe

  1. Smile Gast

    Standard ?

    #11
    Zitat Zitat von michel110 Beitrag anzeigen
    ... aber das bedeutet dann, dass ich die Zusatzscheinwerfer beim Normalbetrieb besser ausschalte weil sie blenden ... ???
    Warum ausschalten?
    Um so mehr du auffällst um so besser/sicherer für dich!!

    Ich fahre fast immer mit allen 4 Lampen an. Also Fern/Abblend- und Zusatzscheinwerfern (auch am Tag).
    Einziger Nachteil ist, dass ich dann bei Kurzstreckenbetrieb die Batt. ab und zu nachladen muss.

    Wenn sich jemand genervt fühlt blinkt er auf, dann blende ich ab. Kommt aber im Gegensatz zur Dose recht selten vor.

    VG

    ULF

  2. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #12
    vielleicht gibts dann die den Wasserboxer
    schon mit adaptivem Kurvenlicht der 1600 GT?

    wäre ja auch was für lange Winterabende, dies zu basteln

    OK - bin ja schon weg **duckundwech**

  3. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

  4. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Smile Beitrag anzeigen
    Einziger Nachteil ist, dass ich dann bei Kurzstreckenbetrieb die Batt. ab und zu nachladen muss.
    VG
    ULF
    Eigentlich sollten das die 700? W der LiMa doch bequem wuppen wenn zwei extra 55W Scheinwerfer mitwerkeln...

  5. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #15
    Nur die 700 W liegen ja nicht bei niedrigst-Drehzahlen an.

    Wenn's draussen etwas kälter ist und ganz besonders die Batterie nicht mehr ganz frisch, dann wird 's schnell eng. Am besten gar nicht mit ueber laengere Zeit bei niedrigen Drehzahlen mit 110 W Zusatzscheinwerfern fahren.

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von neuerQtreiber Beitrag anzeigen
    vielleicht gibts dann die den Wasserboxer
    schon mit adaptivem Kurvenlicht der 1600 GT?
    Will ich wirklich eine aufwändige Filigranmechanik im Frontscheinwerfer einer GS? Wie lange die wohl die brandenburgischen Betonpisten oder meine Treppenabfahrt neulich mitmacht? Heute fällt ja schon der Reflektor raus wenn man ihn schief anschaut! Bloß nicht!

  7. Smile Gast

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Dobs Beitrag anzeigen
    Eigentlich sollten das die 700? W der LiMa doch bequem wuppen wenn zwei extra 55W Scheinwerfer mitwerkeln...
    Also meine ist von Bj.05 und ob die Lima da schon 700W lieferte kann ich nicht angeben. Weiterhin hat meine Emma noch das viel diskutierte BKV System. Das saugt mächtig!



    VG
    ULF

  8. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #18
    Du hast 600W. 700 gibt's ab '08.

  9. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Will ich wirklich eine aufwändige Filigranmechanik im Frontscheinwerfer einer GS? Wie lange die wohl die brandenburgischen Betonpisten oder meine Treppenabfahrt neulich mitmacht? Heute fällt ja schon der Reflektor raus wenn man ihn schief anschaut! Bloß nicht!
    Nein, dem Kurvenlicht würd ich auch nicht trauen bei einer GS. Kenne jemand der da bereits seltsame Erfahrung beim Auto gemacht hatte. Das Licht hat während der Fahrt auf einmal in der Kurve ganz woanders hingeleuchtet. Der konnte einige Nächte nicht mehr sicher mit dem Auto fahren. War dann scheinbar ein Softwarefehler. Und seit meiner eigenen Erfahrungen mit BKV/ABS bin ich nicht mehr allzu begeistert bei elektronischen Neuerungen
    mit lebensgefährdendem Potential. Eine Bremse die auch ohne anfälligen BKV hervorragend funktioniert ist genauso machbar gewesen. Und genau so darf es kein Problem darstellen, ohne elektronische Zaubereien genug Licht auf die Strasse zu bringen.

    Ich hatte früher vom Wunderlich Zusatzscheinwerfer an der 650 Dakar - und wenn mir da einer erzählt hätte, dass er nicht genug sehen würde, dürft er nachts auch kein Auto fahren - denn das Licht war Pkw-tauglich. Und ich brauchte diese weil mein Hauptscheinwerfer (Touratech-umbau) völliger Müll war.

    Glaube nicht, dass die BMW-Teile da schlechter ausfallen. Ich komme mit der GS auch ohne Zusatzlicht nachts durch den Wald klar. (ist allerdings eine stärkere unerlaubte Glühbirne im Scheinwerfer)

  10. Registriert seit
    18.01.2008
    Beiträge
    398

    Standard

    #20
    nochmal zur Klarstellung.. das licht an meiner GSA ist da wo es binycheint ganz wunderbar... wenn ich aber in dünmler Nacht auf eine Kehre zufahre und mein Moppex nicht um die Kurve tragen will guck i h soweit wie möglich in die Kurve rein ... und was Yeh ich ... nüscht, niente, nada ... das macht mir Angst... ich habe aber mittlerweile kapiert, dass Lampen an der Gabel da auch nichts nützen .... ich bau mir ne Lampe auf den Helm ..


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete 2 Ventiler R 80 R R 100 R Gabel
    Von androsch im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.11.2012, 18:40
  2. BMW Kurvenlicht
    Von JOQ im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 08:10
  3. Gabel
    Von huub im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 07:29
  4. Gabel
    Von huub im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 15:40