Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Zusatzscheinwerfer: H3, Xenon und LED

Erstellt von Swoop, 20.07.2010, 17:36 Uhr · 29 Antworten · 6.693 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.06.2010
    Beiträge
    253

    Standard

    #11
    Check mal diesen link:

    http://www.thiesen-electronics.com/i...chter/ell.html

    Dieses Ding ist mein Landescheinwerfer am Tragschrauber, ist brutal hell, leuchtet eine breite Fläche aus und zieht nur max. 20 W

    Ich hab jetzt eines für meine GSA bestellt und werde es unauffällig klappbar mittig unter dem Schnabel montieren. Sollte nächtliche Kurvenstrecken taghell erleuchten ................

  2. Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    751

    Standard

    #12
    .

    Was man sich in seiner Phantasie als nützliche Ausstattungsvarianten vorstellen kann ist eine Sache, was sich am Markt am Ende durchsetzt ist wohl nur ein verschwindend geringer Bruchteil insbesondere wenn man die traditionell eher dürftige Lichtausstattung an Mopeds sieht.
    Liegt es daran dass statistisch gesehen Mopeds nach der Dämmerstunde offensichtlich einen deutlich abnehmenden Anteil am Strassenverkehr ausmachen oder auch daran dass Hersteller häufig eine andere Philosophie vertreten welche Ausstattungsdetails schwerpunktmässig und unter Kostenaspekten überhaupt berücksichtigt werden ?
    Wer seine Vorstellungen kompromisslos umsetzen will, muss auf mehr oder weniger unauffällige und gleichzeitig nicht zulassungsfähige Alternativen zurückgreifen, was aus eigener Erfahrung derzeit im praktischen Einsatz relativ unproblematisch und kostengünstig mit gleichzeitig akzeptablem Performancegewinn nur auf Basis nachgerüsteter Xenon-HID Brenner realisierbar ist.
    Die aufkommende LED-Technologie jedenfalls böte aus konstruktiver Hinsicht als vollelektronischer Scheinwerfer die bisher beste Grundlage für eine flexible Beleuchtung aus einer zentral angeordneten Lichteinheit.
    Sehr wahrscheinlich aber wird sich diese Technologie erst mal im Einsatz an PKWs bewähren müssen.


    Gruss aus Köln



    .

  3. Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    751

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von troed Beitrag anzeigen
    Check mal diesen link:

    http://www.thiesen-electronics.com/i...chter/ell.html

    Dieses Ding ist mein Landescheinwerfer am Tragschrauber, ist brutal hell, leuchtet eine breite Fläche aus und zieht nur max. 20 W

    Ich hab jetzt eines für meine GSA bestellt und werde es unauffällig klappbar mittig unter dem Schnabel montieren. Sollte nächtliche Kurvenstrecken taghell erleuchten ................

    .

    Das ist eine von den ganz neuen Messepräsentationen und an Fliegern sieht man die Technik mittlerweile häufig, würde ganz sicher das Moped sehr auffällig machen.
    15 Watt etwa ist ja der Leistungsbereich derzeitiger LED Zusatzscheinwerfer.
    Nachteil ist die doch (noch) recht beschränkte Lebensdauer, schätze selbst 5000 h sind noch sehr optimistisch, am aber Flugzeug kein Problem wegen der kurzen Einschaltdauer.
    Den AntiCollision - Kreis wird man hier nicht nutzen können - dafür ist der Preis wirklich exclusiv..


    Gruss aus Köln




    .

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719

    Standard

    #14
    Hi
    Da verwende ich einen Hella Comet 200 Xenon. Das ist zwar ein Fernscheinwerfer doch produziert er so viel Licht als "Abfall", dass er mühelos 2 Nebelfunzelchen überstrahlt. Zudem gibt's Fernlicht "satt".
    Wenn einer entgegenkommt muss ich ohnehin abblenden und sonst gibt's eben auch "Kurvenlicht"
    gerd

  5. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    18

    Standard

    #15
    Oder man kauft sich eine neue BMW, bei der es entweder das Kurvenlicht in Xenon schon serienmäßig gibt, oder bei der man das Schräglagensignal über den CAN aus der Sensorbos abgreifen kann.

    _____

    Hallo Dietmar,

    danke für den Hinweiß. Also das selbst zu basteln ist nix für mich. Das wird nix. Aber welche GS hat denn Xenon oder Sensoren für Schräglage ?
    Und jetzt komm mir nciht mit einem Rennhobel oder der fahrenden Zweiraumwohnung !
    Ich will ne GS, oder ne Adventure, evtl. noch ne HP2, aber dann hört der Spaß auch shcon auf ... und meines Wissens gibts da nur die anschraubbaren H3-Halogen Zusatzscheinwerfer ...

    Wobei ich gestehen muss, daß Xenon licht, daß die Lenkerbewegung mitmacht schon geil wäre :-) Da sollte sich BMW mal etwas anstrengen ...

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #16
    daß die Lenkerbewegung mitmacht schon geil wäre
    musst Du nur Scheinwerfer an die Handschützer montieren. Aber vielleicht solltest Du mal wieder selber Mopped fahren, dann fällt Dir auf, das der Lenker in der Kurve nur sehr wenig, gelegentlich sogar in die andere Richtung, bewegt wird. Kurvenlicht am Mopped funzt nur mit Schräglagensensor, und das bauen sie in den neuen 6zylinder ein.
    ICH will die aufwändige Mechanik und Elektronik nach einem Tag Schottertour in einer GS nicht wieder zusammenpuzzeln müssen

  7. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Swoop Beitrag anzeigen
    Aber welche GS hat denn Xenon oder Sensoren für Schräglage ?
    Also Xenon (legal) hätte meine schon noch.
    Da ich die Mechanik für ein Kurvenlicht nicht hinbekomme, hatte ich mir schon das mit dem selektiven Einschalten von Nebelscheinwerfern überlegt.
    Aber dafür fahre ich zu selten nachts, dass ich mich an das Projekt mache.

    Ich denke, dass BMW bei den GS erst einmal noch kein Xenon einsetzen wird, z.B. auch wegen der größeren Nickwinkel.

    Gruß

    Dietmar

  8. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    18

    Standard

    #18
    Aber vielleicht solltest Du mal wieder selber Mopped fahren, dann fällt Dir auf, das der Lenker in der Kurve nur sehr wenig, gelegentlich sogar in die andere Richtung, bewegt wird.

    ______

    Ich fahre regelmäßig , aber derzeit zu selten nachts.
    Mir fiel das letztes Jahr bei einer Alpentour auf, als es SEHR kurvig war und wir in die Dunkelheit gekommen sind.
    Aber du hast wohl recht. Im "normalen" Betrieb wird das nicht wirklich so viel bringen.
    Zone 30 im schlechtbeleuchteten Wohngebiet mit 90° Kurven vielleicht noch ....

    Man sollte sich vielleicht eher ein Scheinwerfer auf den Helm schrauben (oder kletten)

  9. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    18

    Standard

    #19
    musst Du nur Scheinwerfer an die Handschützer montieren.

    ____

    Sag mal, fällt mir erst jetzt auf : wäre es denn ein Unterschied, ob ein Scheinwerfer auf dem Rad oder am Handschützer befestigt wäre ?
    Abgesehen von der Tatsache, daß man dann ja zwei Scheinwerfer hätte, und die weiter auseinander wären als ein zentral angebrachter scheinwerfer auf dem Vorderrad ... aber der Lenker macht doch den gleichen Lenkeinschlag wie das Rad selbt ... wäre doch kein Vorteil, oder hab ich ein Denkfehler !?

    Naja, nachdem ich mir Eure Kommentare durchgelesen hab, und mal mein Hirn angestrengt habe, denke ich, daß sich ein zentraler zusatzscheinwerfer wohl echt nicht lohnt.

    Aber das bringt mich zur nächsten Frage : Gibt es eine zugelassene Glühbirne fürs Abblendlicht, welche eine Xenon-Lampe gut bis sehr gut imitiert ?
    Hab von welchen gelesen, die echt schön hell sind und blaues Licht machen, aber eben nicht zugelassen sind.

    Hat jemand die Philips Blue getestet ? merkt man den Unterschied ?

    Jens

  10. Baumbart Gast

    Standard

    #20
    musst Du nur Scheinwerfer an die Handschützer montieren.
    war nur ein verunglückter Scherz, hab ich nicht drangeschrieben, sorry


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Zusatzscheinwerfer Xenon/Nebel
    Von Joybar im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.08.2012, 23:52
  2. Paar Xenon-Zusatzscheinwerfer von Hella
    Von vierventilboxer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.11.2011, 22:43
  3. Xenon oder Zusatzscheinwerfer
    Von suckofitall im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 17:08
  4. Xenon im Zusatzscheinwerfer
    Von Andi#87 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.12.2010, 17:26
  5. Xenon in Zusatzscheinwerfer?
    Von Placebo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 17:16